Lesezeit ca. 3 Min.

Traumhafte Puddingkuchen


Logo von Neue Welt
Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 23/2022 vom 01.06.2022

SÜSSE VERSUCHUNG

Einfach & lecker

TIPP

Zu viel? Im Kühlschrank lässt sich Puddingkuchen problemlos 2–3 Tage aufbewahren und genießen

Blaubeer-Puddingkuchen

Geht richtig flott

Artikelbild für den Artikel "Traumhafte Puddingkuchen" aus der Ausgabe 23/2022 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Neue Welt, Ausgabe 23/2022

Zutaten für 12 Stücke

• 80 g Butter

•100 g Butterkekse

•2 Päckchen Vanille-Puddingpulver

•500 ml Milch

•500 g Speisequark (20 % Fett)

•200 g 2 EL Zucker

•1 Ei

•abgeriebene Schale von

1 Bio-Zitrone

•300 g TK-Blaubeeren

•1 EL Speisestärke

1 Butter seln, mit der Butter mischen. Masse in eine gefettete Springform (ca. ø 22 cm) geben, zu einem flachen Boden andrücken. Boden kalt stellen.

2 Puddingpulver mit 100 ml Milch glatt rühren. 400 ml Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Libe Leserinnen, liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Libe Leserinnen, liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Ihre raffinierte Liebes-Show. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihre raffinierte Liebes-Show
Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Blitzlichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitzlichter
Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Mutige Beichte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mutige Beichte
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Fürst-Pückler-Eistorte
Vorheriger Artikel
Fürst-Pückler-Eistorte
Raffinierte Kartoffel-Ideen
Nächster Artikel
Raffinierte Kartoffel-Ideen
Mehr Lesetipps

... unter Rühren köcheln. Topf vom Herd ziehen. Quark, 200 g Zucker, Ei und Zitronenschale verrühren. Pudding nach und nach unterrühren.

3 Creme in die Form auf den Brö- selboden geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad für ca. 45 Minuten backen.

Gut auskühlen lassen.

4 Blaubeeren mit 2 EL Zucker und 2 EL Wasser in einem Topf bei milder Hitze auftauen lassen, dabei mehrmals umrühren. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren und in die kochenden Blaubeeren rühren. Das Ganze ca. 1 Minute unter Rühren köcheln lassen. Anschließend kurz abkühlen lassen. Warmes Kompott auf dem Kuchen verteilen. Puddingkuchen bis zum Servieren kalt stellen.

PRO STÜCK CA. 270 KCAL 9 gEiweiß, 10 g Fett, 36 g Kohlenhydrate, 3 BE, Preis ca. 0,50 Euro

Rhabarber-Grießpudding-Tarte

Geniale Kombi

Zutaten

für 12 Stücke

•300 g Mehl

•100 g + 3 EL Zucker

•1 Prise Salz •4 Eier

•200 g Butter

•600 g Rhabarber

•500 ml Milch

•1 Päckchen Grießbrei (für 500 ml Milch zum Kochen)

•1/2 TL Speisestärke 

•25 g kleine Baiser-Tuffs (Fertigprodukt zum Verzieren)

Zubereitung ca. 40 Min.

1Mehl, 100 g Zucker und Salz mischen. 1 Ei und Butter in Stückchen zufügen, alles glatt verkneten.

In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

2 Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mit 2 EL Zucker mischen und beiseitestellen.

Milch aufkochen, Topf vom Herd ziehen. Grießbrei in die Milch rühren und ca. 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Rhabarber mit dem entstandenen Saft und 5 EL Wasser in einem weiten Topf ca. 5 Minuten weich dünsten. Abkühlen lassen. 3 Eier und 1 EL Zucker nach und nach unter den etwas abgekühlten Pudding rühren.

3Teig rund ausrollen (ca. ø 30 cm) und in eine gefettete Tarteform mit Lift-off-Boden (ø 26 cm) geben, Boden und Rand andrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Rhabarber abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Ca. 2/3 des Rhabarbers in der Tarteform verteilen.

Pudding darauf glatt streichen. Im heißen Backofen bei 180 Grad auf der unteren Schiene ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

4 Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren. Den aufgefangenen Rhabarbersaft aufkochen lassen, mit der angerührten Speisestärke binden und den restlichen Rhabarber untermischen, abkühlen lassen. Die Tarte mit zerbröseltem Baiser und Rhabarber verzieren.

PRO STÜCK CA. 340 KCAL 7 gEiweiß, 17 g Fett, 37 g Kohlenhydrate, 3 BE, Preis ca. 0,60 Euro

Süße Schoko-Schnitten

Echte Lieblinge

PRO STÜCK CA. 290 KCAL 5 gEiweiß, 18 g Fett, 24 g Kohlenhydrate, 2 BE, Preis ca. 0,40 Euro

Zutaten für 16 Stücke

•100 g weiche Butter

•180 g Zucker

•1 Prise Salz

•3 Eier

•100 g Mehl

•50 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)

•1 TL Backpulver

•1 Päckchen Schokoladen-

Puddingpulver

•400 ml Milch

•100 g Vollmilchschokolade

•200 g Schmand

•1 Päckchen Vanillezucker

•1 Päckchen Sahnefestiger

•250 g Sahne

Zubereitung ca. 35 Min.

1 Butter, 100 g Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und unterrühren. Teig in eine gefettete Form (ca. 18 x 27 cm; ersatzweise Springform mit ø 26 cm) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2 Puddingpulver mischen. Mit 100 ml Milch glattrühren. 300 ml Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute unter Rühren köcheln. 50 g Schokolade hacken und im heißen Pudding schmelzen. Schmand unterrühren. Pudding auf den Boden geben und glatt streichen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. und 80 g Zucker

3 Vanillezucker und Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen, dieZuckermischung dabei einrieseln lassen. Die Sahne auf den Kuchen streichen. 50 g Schokolade fein reiben und daraufstreuen. Kuchen bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.