Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Traumhochzeit mit Alpenblick


Frau im Spiegel Royal - epaper ⋅ Ausgabe 10/2021 vom 01.09.2021

ROYAL BLINDTEXTHOCHZEIT

Artikelbild für den Artikel "Traumhochzeit mit Alpenblick" aus der Ausgabe 10/2021 von Frau im Spiegel Royal. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau im Spiegel Royal, Ausgabe 10/2021

POLLING Von solch einem Traumwetter können viele Hochzeitspaare nur träumen! Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen 32 Grad traten Benedikt von Doderer und seine schöne Braut Elisabeth von Brauchitsch am 14. August vor den Traualtar. Das Paar hatte sich 2013 bei einem Kochkurs kennengelernt. Doch richtig gefunkt hat es erst drei Jahre später, als die BWL-Studentin aus schlesischem Uradel, eine Verwandte des deutschen Rennfahrers Manfred von Brauchitsch († 2003), in die benachbarte Wohnung des Unternehmers in München zog. Aus guter Nachbarschaft wurde offenbar die große Liebe. Denn nun, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau im Spiegel Royal. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Frottee statt Purpur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Frottee statt Purpur
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von AUF DER FLUCHT VOR DEM FBI. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUF DER FLUCHT VOR DEM FBI
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Fröhliches FREUDEN-FEST. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fröhliches FREUDEN-FEST
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Paradies in SCHWABEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Paradies in SCHWABEN
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Wie krank ist DIE FÜRSTIN?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wie krank ist DIE FÜRSTIN?
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von „Tellersülze“ vom Kabeljau. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Tellersülze“ vom Kabeljau
Vorheriger Artikel
Fünf Braut-Roben für ein Jawort
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DUNKLE GESCHÄFTE
aus dieser Ausgabe

... fünf Jahre später, läuteten im oberbayerischen Polling im Landkreis Weilheim-Schongau die Hochzeitsglocken. Von Doderer und von Brauchitsch schworen sich in einer romantischen Hochzeitszeremonie in der altehrwürdigen Stiftskirche Sankt Salvator des Klosters „Heilig Kreuz zu Polling“ die ewige Liebe. Die bezaubernde Braut trug ein elegantes, langärmeliges Kleid mit spitzenbesetzer Schleppe, das sie gemeinsam mit Designerin Adeline Marx entworfen hatte. Ihr kostbares Diadem gehörte der Urgroßmutter des Bräutigams, Alice von Buchwaldt, die es 1901 zur Hochzeit mit Christian von Buchwaldt getragen hatte. Als Brautstrauß wählte Elisabeth von Brauchitsch ganz klassisch weiße Rosen, die auch das Revers ihres Bräutigams zierten. Nach der Hochzeitsmesse mit den Trauzeugen Maximilian von Brauchitsch, Maximilian von Doderer, Isabelle Bagusat- Hohenberg und Benedikt Graf Bolza fuhr das Paar im Nachbau eines Oldtimer Uhlenhaut Coupés 300SLR zum Empfang in die „Alte Ziegelei“ in Polling. Von Doderer hatte Mühe, die ausladene Schleppe seiner Braut durch die Flügeltüren zu bugsieren. Doch am Ende gelang es dem Paar – unter viel Lachen – die Herausforderung zu meistern. Nach einem leckeren Dinner aus Wodka-Zander-Tartare, Filet vom Angusrind und Joghurt-Mascarpone-Creme, zog es die 150 Gäste auf die Tanzfläche. Dort heizte Georg Fürst von Hohenberg, der die Hochzeit mit seiner Agentur Hohenberg Event organisiert hat, den Gästen höchstpersönlich am DJ-Pult ein.

150 GÄSTE feierten das frisch gebackene Brautpaar in der „Alten Ziegelei“