Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 5 Min.

#trending


mabelle - epaper ⋅ Ausgabe 1/2020 vom 01.12.2019

Gegen Orangenhaut & Cellulite

Artikelbild für den Artikel "#trending" aus der Ausgabe 1/2020 von mabelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Cellulite ist ein leidiges Thema bei Frauen. Nahezu jede Frau hat sie. Doch auch wenn die mitunter etwas wellige Oberfläche von Schenkeln, Bauch oder Oberarmen für Frauen das Normalste der Welt ist, gilt sie nach der allgemeinen Sichtweise als Makel.

Zahlreiche Tools versprechen Besserung, doch nicht alle halten, was sie versprechen. Die meisten Produkte und Behandlungen sind von vorübergehender Wirkung und letztlich nur eine symptomatische Oberflächenbehandlung. Bis jetzt!

„EMTONE“ ist das neue Tool gegen Orangenhaut und Cellulite. Die Behandlung wirkt auf zwei unterschiedliche Arten: Mithilfe von Hochfrequenzwärme und gezieltem Druck sollen vergrößerte Fettzellen verkleinert werden; verhärtete Kollagenfasern, die für die Dellen verantwortlich sind, werden gelockert und die Elastizität der Haut verbessert. Darüber hinaus sollen Säuren und Gifte, die sich unter der Haut sammeln, abtransportiert und die Durchblutung verbessert werden.

Emtone kommt ganz ohne Ausfallzeiten aus. Direkt nach der Behandlung kann man seinem Alltag gwohnt nachgehen.

IT’S FOOD O’CLOCK

INTERVALLFASTEN: ESSEN MIT BLICK AUF DIE UHR

Artikelbild für den Artikel "#trending" aus der Ausgabe 1/2020 von mabelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Fotos: j.chizhe + Billion Photos + Anya D + Dima Sidelnikov + Andrey_Popov / Shutterstock

Wer schlank und gesund sein möchte, liegt mit Intervallfasten richtig. Neben unkompliziertem Abnehmen hat es nämlich viele positive Effekte auf die Gesundheit: Durch den Verzicht und einen bewussteren Verzehr bessern sich die Blutwerte, das Herz-Kreislauf- System, und der Körper verliert leichter Gewicht. Intervallfasten gibt es in verschiedenen Variationen. Immer steht jedoch eines im Vordergrund: Essen ist nur in einem bestimmten Zeitfenster erlaubt. Beliebt ist vor allem die 8:16-Methode: In einem Zeitfenster von acht Stunden darf gegessen werden, darauf folgen 16 Stunden Essensverzicht. Das Beste daran: In den acht Stunden kann man praktisch alles und so viel man möchte essen. Allerdings sollte man es nicht übertreiben. Eine extrem hohe Kalorienzufuhr ist nicht das Ziel des Intervallfastens.

All the way up!

WAS KÖNNEN LID-STRIPES?

Artikelbild für den Artikel "#trending" aus der Ausgabe 1/2020 von mabelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Schönheitspflaster gegen Schlupflider sollen liften, ohne dass man dafür unters Messer muss. Eine tolle Vorstellung. Doch halten die Wunderpflaster, was sie versprechen? Dr. Maria Boyce, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei Medical One in Stuttgart, klärt auf: „Die Lid-Stripes dienen zur Hebung der Haut in der Lidfalte, um den Effekt einer kleinen Lidstraffung zu erzielen. Diese funktionieren sofort und ohne OP. Man kann sie auch direkt überschminken. Eigentlich eine tolle Sache, die jedoch kurzfristig ist, da die Stripes nur einen Tag halten. Wichtig ist auch, dass sie nur bei einem kleinen Hautüberschuss helfen. Dafür sprechen die einfache und schnelle Anwendung sowie die geringen Kosten. Schwierig wird es außerdem bei unterschiedlich stark ausgeprägten Schlupflidern. Letztendlich sorgt nur eine operative Lidstraffung für ein dauerhaftes Ergebnis!“

An die Kette gelegt

Warum man sein Smartphone jetzt um den Hals trägt

Artikelbild für den Artikel "#trending" aus der Ausgabe 1/2020 von mabelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Sie sind seit Monaten das Trend-Accessoire schlechthin. Unter dem #keepyourhandsfree und #hangoncase präsentieren Influencer, Mammis und Co. ihre an einer Kordel hängenden Handys. Warum das? Warum legen sich Menschen freiwillig an die Kette? Nun ja, die Träger haben schlagfertige Argumente parat. Sie hängen sich das Handy um den Körper, weil es so ungemein praktisch ist. Man hat ständig seine Hände frei für andere tolle Sachen wie für Wanderungen, Shoppingtrips oder Fahrradtouren. Außerdem ist die Gefahr, sein Handy zu verlieren, um einiges geringer.

Es ist wie damals, als wir noch unsere Klettverschluss-Portemonnaies um den Hals trugen. Aus Sicherheitgründen, so sagten unsere Eltern, damit wir unser Geld nicht verlieren. Das ist natürlich sinnvoll. Wir nutzen unsere Handys als Landkarte, Filmkamera, Suchmaschine und Tageszeitung – warum sollten wir diese Funktionen nicht alle sofort nutzen, ohne lange in der Handtasche zu kramen?

Daddy-Do- Over

Bodyforming und Anti-Aging für Männer

Artikelbild für den Artikel "#trending" aus der Ausgabe 1/2020 von mabelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Fotos: puhhha + Artem Furman / Shutterstock + Hersteller

Dieser aktuelle US-Trend aus dem Bereich der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie war wohl nur eine Frage der Zeit: Nach dem Mommy-Makeover kommt jetzt das Daddy-Do-Over!

Das Mommy-Makeover bezeichnet eine Kombination aus verschiedenen kosmetischen und operativen Eingriffen, die junge Mütter nach Schwangerschaft und Stillzeit durchführen lassen, um gegen körperliche Veränderungen durch das Mutterwerden anzukämpfen. Das sind dann vor allem Bauchdeckenstraffung, Bruststraffung, Brustvergrößerung, Behandlung von Dehnungsstreifen und Ähnliches. Nun sind Männer in der Regel mit keinen großen körperlichen Folgen durch das Vaterwerden konfrontiert.

Fakt ist aber: Männer nehmen während der Schwangerschaft der Partnerin zu, „Couvade-Syndrom“ nennt das die Wissenschaft. Außerdem steigt die Zahl männlicher Patienten beim Plastischen Chirurgen seit Jahren, 1,3 Millionen Männer haben sich laut „American Society of Plastic Surgery“ 2018 einer kosmetischen Prozedur unterzogen – allein in den USA. Auch in Deutschland begeben sich immer mehr Männer in die Hände von Schönheitschirurgen – um ihre Körper dem gefühlten Alter anzugleichen. Unter Daddy-Do-Over subsumieren sich darum Eingriffe wie Fettabsaugen, Liftings im Gesicht und Behandlungen zum Muskelaufbau bzw. chirurgische Muskelvergrößerungen.

Die amerikanische Trend-Alliteration Daddy-Do-Over ist hierzulande (noch) weitestgehend unbekannt, der Wunsch männlicher Patienten nach verjüngenden und attraktivitätssteigernden Behandlungen begegnet Ästhetisch-Plastischen Chirurgen aber auch bei uns immer öfter.

SCHÖNES KINN. SCHÖNE FRAU.

Artikelbild für den Artikel "#trending" aus der Ausgabe 1/2020 von mabelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Kein Tag ohne Selfie, aber mag ich mich auch wirklich leiden? Fühle ich mich auch ohne Filter und Gegenlicht schön? Diese Frage kann nur jeder für sich selbst beantworten. Doch beim neuesten Beauty-Geheimnis sind sich die meisten Zeitschriften, Blogs und Posts einig – alle Augen sind jetzt auf das Kinn gerichtet. Eine gut definierte Kinn- und Kieferlinie gilt als besonderes Attraktivitätsmerkmal. Doch was tun, wenn sie von Natur aus zu wünschen übrig lässt? Make-up, das Spiel mit Licht und Schatten, kommt in diesem Bereich schnell an seine Grenzen.

Eine sehr beliebte Möglichkeit, die Kinnlinie stärker zu betonen und herauszuarbeiten, ist die Unterspritzung mit Hyaluronsäure – zum Beispiel mit dem neuen Gesichtsfiller Juvéderm Volux. Dank dieser jüngsten Innovation von Juvéderm kann ein konturierter Look über 18 bis zu 24 Monaten erreicht werden. Ein verhältnismäßig langer Zeitraum für einen Gesichtsfiller. Die Filler können sich bereits nach einer Woche fest mit dem eigenen Gewebe verbinden. So werden lang anhaltende, natürlich aussehende Ergebnisse möglich, die sich auch natürlich anfühlen. Viele Fachärzte der Dermatologie und Plastischen Chirurgie schätzen die Anwendungsmöglichkeiten und Wirkung von Juvéderm und arbeiten in ihren Praxen mit dem neuen Produkt Juvéderm Volux.

Makelloser Teint ohne Make-up!

Artikelbild für den Artikel "#trending" aus der Ausgabe 1/2020 von mabelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Jeden von uns betrifft sie früher oder später – durch jahrelang unüberlegt schlechten Umgang mit Sonne oder durch den natürlichen Alterungsprozess: Die Entstehung von Unregelmäßigkeiten in Form von Pigmentierungen. Aber auch Rötungen und ein erweitertes Porenbild sowie Narben und Falten können zu einem ungleichmäßigen Hautbild führen. Um diese kleinen und größeren Makel zu kaschieren, verwenden Frauen bislang Make-up, Puder oder sogar Camouflage. Was wäre, wenn wir vor dem Aufwachen bereits ein ebenmäßiges Hautbild hätten? Diese Frage beantwortet der neue Beauty-Trend: BB Glow Treatment.

Anti-Aging-Power plus ein seidiges Hautbild ohne Make-up – das verspricht BB Glow. Das spezielle MESO BB Glow Treatment von Glowceuticals arbeitet mit wirklichen Power-Wirkstoffen, um das Beste aus der Haut herauszuholen, ohne zu überdecken. Egalisierende, reflektierende und völlig natürliche Pigmente bringen die Haut zum Strahlen. Die enthaltenen Peptidkomplexe wirken nicht nur den Zeichen der Hautalterung entgegen, sie hellen ebenso Hyperpigmentationen und dunkle Augenschatten auf. Befeuchtende und ausgleichende Pflanzenstoffe wirken sanft gegen Rötungen, vergröserte Poren und Unreinheiten. Müde und fahle Haut erstrahlt so durch diesen einzigartigen Frischekick.

Dauerhaft bleibt dieses Ergebnis durch eine kurmäsige Anwendung. Die Haut wird so intensiv versorgt und erst in den nächsten Monaten werden die kaschierenden Pigmente mit dem natürlichen Hautstoffwechsel abgebaut. In dieser Zeit haben die nachhaltig wirkenden Inhaltsstoffe ihr Werk vollbracht und die Haut strahlt von innen heraus. Auffrischungsbehandlungen können das Ergebnis von der Intensität je nach Kundenwunsch aufrechterhalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2020 von SCHÖNHEIT BRAUCHT PLATZ. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHÖNHEIT BRAUCHT PLATZ
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von SCHÖNE WORTE ZITIEREN & ZITIEREN LASSEN …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHÖNE WORTE ZITIEREN & ZITIEREN LASSEN …
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von SPRECHEN SIE SCHÖNHEITSCHIRURGIE?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPRECHEN SIE SCHÖNHEITSCHIRURGIE?
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Beauty to Go. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Beauty to Go
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Filler aus der Tube. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Filler aus der Tube
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Beauty light: BLITZEN, FORMEN, WACHSEN ODER BESSER DOCH ZUM PROFI?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Beauty light: BLITZEN, FORMEN, WACHSEN ODER BESSER DOCH ZUM PROFI?
Vorheriger Artikel
SCHÖNE WORTE ZITIEREN & ZITIEREN LASSEN …
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel SPRECHEN SIE SCHÖNHEITSCHIRURGIE?
aus dieser Ausgabe