Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

TRENDY IN GLAS


g&v Gestalten & Verkaufen - epaper ⋅ Ausgabe 8/2019 vom 01.08.2019

Jetzt können wir Floristen mit Sommerblumen, Frischekick, kühlenden Farben und besonderen Gestaltungstechniken punkten. Raffinierte und einfache Ideen von Jan-Dirk von Hollen


Artikelbild für den Artikel "TRENDY IN GLAS" aus der Ausgabe 8/2019 von g&v Gestalten & Verkaufen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: g&v Gestalten & Verkaufen, Ausgabe 8/2019

KÜNSTLICHER RING

Eine Innenfüllung bietet sich bei diesem formschönen Glasgefäß an. Sie besteht aus künstlichen Gräsern, die in mehreren Linien am Innenrand des Glases entlang laufen. Diese verschmelzen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 9,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von g&v Gestalten & Verkaufen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2019 von KOLUMNE FEYS SICHT: Kreativität: im Team. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOLUMNE FEYS SICHT: Kreativität: im Team
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von INTERVIEW: Meine Lieblingsblume. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INTERVIEW: Meine Lieblingsblume
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von TRADITION TRIFFT MODERNE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TRADITION TRIFFT MODERNE
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Gut aufgetischt: Sommerlich sinnlich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gut aufgetischt: Sommerlich sinnlich
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Kandgeschriebenes: – Die Kunst Der Schönen Buchstaben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kandgeschriebenes: – Die Kunst Der Schönen Buchstaben
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von GEFÄßE: mit Charakter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GEFÄßE: mit Charakter
Vorheriger Artikel
Gut aufgetischt: Sommerlich sinnlich
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kandgeschriebenes: – Die Kunst Der Schönen Buchstaben
aus dieser Ausgabe

Eine Innenfüllung bietet sich bei diesem formschönen Glasgefäß an. Sie besteht aus künstlichen Gräsern, die in mehreren Linien am Innenrand des Glases entlang laufen. Diese verschmelzen zu einem Ring oder Kranz, in den dieHosta -Blätter und die hellblauenOxypetalum eingestellt werden.

FRISCH UND KÜHL

Lange künstliche Gräser zu einer Kugel oder einem Quirl formen und in die türkisen Gläser (Florissima) setzen. Minimalistisch das graublaue Funkienblatt, dieGeranium -Blätter und die sommerlich strahlend weiße Dahlie platzieren. In der Tiefe der Vasen schwimmen hellblaue Blüten vonOxypetalum . Die Frische und Kühle des Sommers kann man hier erahnen.

MIT SCHWIMMHILFE

Zum Sommer gehören die Wärme sowie das Bad im Wasser. Also nichts leichter als das Bad darzustellen –Agapanthus undBrodea sind die Badegäste. Mit unkonventionellen Techniken sind sie befestigt: DieAgapanthus im Loch eines Steins fixieren und dieBrodea lustig mittels großer Klammern von Klemmbrettern am Glasrand festklemmen, als wenn sie noch nicht schwimmen könnten. Eine witzige Gestaltung, die sicher Gesprächsstoff liefert.

EWIGE WASSERTROPFEN

Besondere Bananenblätter sind um diese geraden Gläser gebunden. Sie sind künstlich und optisch mit Wassertropfen benetzt – Vorteil: Dieses trocknen nicht. Ihre Wirkung ist wie eine Bauchbinde, also haben sie auch einen Knopf erhalten, der das Blatt zusammenhält. Das Wasser mittels spezieller Farbe aus dem Floristengroßhandel färben. Die Fruchtstände des Dills bilden eine natürliche Steckhilfe, in diese die Sommerblumen einbringen.

EINFACH UND DOCH RAFFINIERT

Der sommerliche Frischekick ist hier schon durch das Bananenblatt gegeben. Türkis und Smaragdgrün als Farben werden dem Sommer zugeordnet, das Wasser dementsprechend einfärben. Die weiße Dahlie und die blauenOxypetalum sind die richtigen Botschafter für den Sonnenmonat August. Ob als Geschenk oder als Tischdekoration: eine einfache und doch raffinierte Idee.

LEICHT UND SCHWER

Schildpattscheiben immer zu zweit an einer Seite miteinander verkleben. Diese Winkel hochkant ins Glas stellen und mit dicken Steinen verklemmen. Eine spannende Optik im Kontrast von leicht und schwer. Die Euphorbienblüte und die Dillfruchtstände einklemmen.

Fotos: Jörg Manegold