Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Triff deine Entscheidung – wähle deinen Weg


LebensGeist Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 11.04.2019

Stellst du dir manchmal vor, freien Herzens – ausschließlich für dich selbst – zu entscheiden, welchen Weg du künftig einschlagen willst? Wie oft fragst du dich in solchen Momenten: Was wird dann mit meiner Familie, mit meinen Freunden, mit meinem Haus oder mit meinem Job?


Artikelbild für den Artikel "Triff deine Entscheidung – wähle deinen Weg" aus der Ausgabe 1/2019 von LebensGeist Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: LebensGeist Magazin, Ausgabe 1/2019

Foto sleio - mclaren, rawpixel - unsplash

Die richtigen Entscheidungen zu treffen, fällt vielen Menschen ausgesprochen schwer. Sie denken meist darüber nach, was ihre Entscheidung mit anderen macht, anstatt in sich selbst hineinzufühlen und ihre eigenen Empfindungen zu prüfen. Manchmal träumen sie dadurch schlecht, fühlen sich bedrückt ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LebensGeist Magazin. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Zauberhafte Elfenkinder: Feinsinnige Wesen aus einer anderen Welt Fachbeitrag von Gabriele Pohl. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zauberhafte Elfenkinder: Feinsinnige Wesen aus einer anderen Welt Fachbeitrag von Gabriele Pohl
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Zauberhafte Blütenmeere in den Palastgärten – Kunstvolle Kathedralen im maurischen Stil. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zauberhafte Blütenmeere in den Palastgärten – Kunstvolle Kathedralen im maurischen Stil
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Das Drehbuch des Lebens entschlüsseln. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Drehbuch des Lebens entschlüsseln
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Auf dem Weg zur Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Auf dem Weg zur Liebe
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Interview mit Andreas Goldemann:Intuitive Arbeit durch Inkarnationen hindurchgeträumt…. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Interview mit Andreas Goldemann:Intuitive Arbeit durch Inkarnationen hindurchgeträumt…
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von In 7 Schritten erfolgreich manifestieren: Martin Strübin – Bewusstseinsforscher. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
In 7 Schritten erfolgreich manifestieren: Martin Strübin – Bewusstseinsforscher
Vorheriger Artikel
In 7 Schritten erfolgreich manifestieren: Martin Strübin &nd…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Lichtgeburt für dein Kind
aus dieser Ausgabe

... und verloren oder werden depressiv.

Vielleicht stellst du dir häufiger die Frage: Was will ich allein in der Welt oder an einem fremden Ort, in einem neuen Beruf? Du haderst in solchem Fall mit dir, ob du in dieser Beziehung nur an dich denken solltest, um nicht erneut allen anderen den Vorzug zu lassen? Spätestens nach der letzten schlaflosen Nacht, ergibst du dich jedoch der „Vernunft“. Du siehst ein, dass es vielleicht ein Fehler sein könnte, diesen Alleingang zu wagen, wenn alle dagegen wären…und so weiter.

Was war geschehen?

Wie hast du dich gefühlt nach solcher rational getroffenen Entscheidung?
Ganz sicher nicht frei und beflügelt, voller Ideen und inspiriert durch die eigene Wahl – oder?
Bestimmt eher entsetzlich, fürchterlich, depressiv, desillusioniert oder einfach nur mies! Du hast dich erneut dem Umfeld gebeugt und klein beigegeben, hast dir geduldig (oder manchmal auch resignierend) die Argumente aller anderen angehört und deine innere Stimme zum Schweigen gebracht, oder?

Faule Kompromisse

Du warst so damit beshäftigt, das eine gegen das andere aufzuwiegen, luktest nach dem einen oder anderen Kompromiss und gabst dir die Kante in Bezug auf Beschwichtigungen und Selbstbetrug.

Was dir vielleicht zu solchem Zeitpunkt kaum klar wurde, ist – du hast leider auf diese Art eine überaus wert-volle Wachstums-Chance verpasst! All die Lernschritte und Hürden, die Aufgaben und Wegmarken, die wir auf dem Herzensweg hätten nehmen können, sind mit einem Mal dahin! Wir sitzen in einer „Kompfortzone“ fest!

Unsere Seele bemüht sich stets darum, uns zu vermitteln, dass wir jederzeit in unser Herz spüren können. In wichtigen Entscheidungsmomenten des Lebens sollten wir es ganz sicher nicht allen anderen recht machen, sondern stattdessen mehr auf das zarte innere Stimmchen hören. Dort erscheint – ziemlich häufig sogar – aus der Stille heraus eine recht praktikable Lösung, die am Ende oft alle zufrieden stellen könnte.

Foto: brian- mann - unsplash

Wählen wir immer öfter den eigenen Weg – werden wir durch unsere Seele reich beschenkt! Dann treten eine Reihe von Potenzialen zu tage, die wir nur noch in Empfang nehmen und nutzen dürfen!

Meditation – ein bewährtes Werkzeug!

Gerade in den Momenten der Stille fließen unglaubliche Energien und Qualitäten aus dem grenzenlosen Bewusstsein zu uns – Seelen-Potenziale! Daher vermeiden wir es künftig besser, schöpferische Prozesse unseres Lebens unbewusst oder ängstlich anzugehen, sondern besser zuversichtlich.

Fassen wir einmal mehr neuen Mut, um vertrauensvoll mit unserer wunderbaren Seele und allen lichtvollen Wesen und Welten, neue Wege einzuschlagen, die aus dem Inneren hervorscheinen.

So beginnt plötzlich ein gigantischer Download: Seelische Aufgaben und Lösungen fließen herein, Bilder, Botschaften, Empfindungen, flattern wild durcheinander… Mag sein, dass wir nun eine ganze Weile völlig durch den Wind sind, mal neben uns stehen oder kaum noch ein Ohr für „normale“ Alltagsthemen haben… Denn, wir selbst sind HIER und JETZT exakt der Käpt‘n auf unserem Lebensdampfer!

So lange schon hast du darauf gewartet, vielleicht sogar psychisch, seelisch und geistig darauf hin gearbeitet, damit du dich im entscheidenden Moment deines Lebens und Seins endlich trauen würdest! (Mittlerweile gibt es eine Vielzahl hochqualifizierter Coaches, die dir bei der Lösungssuche helfen können!)

Und dann hast du es plötzlich geschafft, du bist dir selbst treu geblieben, konntest klar deine Entscheidung kundtun und bist weder gewankt noch umgefallen!

Wow, Yeah! Jetzt bist du echt krass unterwegs!

Denn nun beginnt ein weiterer planetarisch-kosmischer Download. Du erhältst Farben, um dich emotional frei zu machen oder zu entstressen. Du bekommst Zahlen, Botschaften, Klangsequenzen, Bilder – sogar Düfte oder spontane Einblicke sind manchmal drin – damit du mehr Gewissheit bezüglich deines neuen Lebensweges fühlen kannst.

Es kann gut sein, dass es dir in dieser Zeit häufiger nur so vor den Augen flimmert, denn du bekommst gaaaanz viele weitere Geschenke von deiner geistigen Familie! Dabei sind vielleicht heilige Geometrien, Zahlen, „Zufalls“-Begegnungen mit „passenden“ Partnern oder verwandten Seelen… usw. All das lädt sich jetzt in dein Feld, WEIL du dich geöffnet hast, weil du dich traust und weil du nun bereit bist, deinem Leben eine entscheidende Wende zu geben.

Pläne schmieden und brainstormen…

Und nun spürst du, wie täglich deine Power wächst, weil du aufgrund der vielen neuen Energien wesentlich höher schwingst. Vielleicht zieht nochmal ein kleineres oder größeres Reinigungsgewitter durch und klärt dein Feld, deine Chakras…

Du reagierst vielleicht mit einer leichteren Erkältung oder ähnlichen Symptömchen. Aber – selbst das geht rasch vorüber, denn es gilt, die Ärmel aufzuschlagen und anzupacken. Nach einer Weile bist du firm in Dingen wie Pläne schmieden, Konstrukte entwickeln, Brainstorming. Es liegen erste Skizzen, erste Notizen auf deinem Schreibtisch und du siehst, wie alles plötzlich wächst, sich entfaltet!

Depressiver Stimmung Contra geben

Das ist doch genial, oder?

Vorbei ist der Trübsinn, den du bisher immer geblasen hattest, als du dich dem Umfeld unterordnen wolltest! Vorbei sind die tristen Momente, die depressive Stimmung und die vielen Selbstzweifel, die dich immer befielen, als du deine Ideen und damit auch schließlich dich selbst aufgegeben hattest!

Jetzt herrscht freudige Aufbruchstimmung. Du als Kaptän sichtest dein Schiff und triffst Vorkehrungen für die große Reise! Und es wird gewiss sehr abenteuerlich – versprochen.
Denn – woher willst du im Vorfeld wissen, was alles auf dich zu kommt? Weder dein Verstand noch deine Berater können deinen Weg so ausloten, dass kein Stolperstein, keine Untiefe oder etwa Treibholz im Wasser deines Lebensstromes liegt.

Die Rätsel des Lebens wollen gelöst werden!

Das sind deine neuen Entwicklungsaufgaben! Du hast die Geschenke ja nicht umsonst bekommen. Sie dienen dir allesamt dazu, die Rätsel deines Lebens zu lösen, beherzt zu handeln, wenn es gefordert ist oder auch inne zu halten, wenn du auf einen neuen Scheideweg zusteuerst. Hej – ich weiß darüber gut bescheid, weil ich selbst diese Reisen oft unternehme, verrückte Entscheidungen treffe und mich jedesmal daran erfreue, wenn ich die Herausforderungen – mit seelisch-geistigem Beistand – meistern kann!

Vielen Menschen konnte ich bereits auf ihren Wegen helfen, Ängste, Zweifel, Sorgen und Unentschlossenheit zu transformieren. Sie konnten sich mehr und mehr öffnen und jene einengenden und blockierenden Empfindungen überwinden! Heute sind sie alle auf neuen Wegen, in neuen Berufen, an anderen Orten und teilweise auch mit anderen Partnern unterwegs!

Daher inspiriere ich dich hier und jetzt, denn du kannst es schaffen!

Teffe deine Entscheidungen immer aus dir selbst heraus!

Gleichgültig, um welche Entscheidung es sich auch immer handelt. Treffe sie aus dir selbst heraus. Denke nicht mehr länger nach, sondern meditiere lieber öfter darüber.

Nutze vielleicht hin und wieder unsere kurzen, kostenfreien Coachings im LebensGeist-Magazin, wie zum Beispiel die kleine Meditation rechts, damit du eine Vorstellung hast, wie so etwas funktioniert – falls du noch nicht so firm bist in dieser Beziehung.

Viele Jahre habe ich mit Menschen gearbeitet und so fällt es mit leicht, gleichzeitig eine relevante Energiequalität mit einfließen zu lassen. Dadurch kannst du tiefer eintauchen. Je mehr du übst, umso leichter wirst du es spüren… bis du das Gefühl hast, ich nehme dich an die Hand.

Andrea Constanze Kraus (Autorin, Bewusstseinscoach, Meditationslehrerin)