Lesezeit ca. 3 Min.

TROCKENBLUMEN


Logo von Lust auf Natur
Lust auf Natur - epaper ⋅ Ausgabe 9/2021 vom 06.08.2021

VOM ZAUBER DER

Artikelbild für den Artikel "TROCKENBLUMEN" aus der Ausgabe 9/2021 von Lust auf Natur. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lust auf Natur, Ausgabe 9/2021

Herzlich willkommen!

Überraschen Sie Ihre Gäste mit einer opulent gedeckten Tafel. Strohblumen und getrocknete Blütenstände hängen schwerelos über dem Tisch und mit ihrer Blütenpracht ziehen Dahlien alle Blicke auf sich. Birnen und Zwetschgen ergänzen das spätsommerliche Stillleben. In den Abendstunden spenden die Windlichter stimmungsvolles Licht. Hier lässt es sich gemütlich feiern!

Liebevoll geschmückt

Die Servietten werden mit einem passenden Ripsband zusammengehalten und mit einzelnen Trockenblumenblüten verziert

Liebe zum Detail

Farblich passend zu Geschirr und Tisch-Sets: Phalaris und Mohnkapseln

ZWETSCHGEN-TARTELETTES MIT ZIMT-FRANGIPANE

ZUTATEN FÜR 10 TARTELETTES

Für den Mürbeteig:

275 g Mehl

30 g gemahlene Mandeln

85 g Puderzucker

1 Prise Salz

125 g Butter

1 Ei

Für die Frangipane:

100 g gemahlene Mandeln

30 g flüssige Butter

...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lust auf Natur. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von PRAXISTIPPS SEPTEMBER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PRAXISTIPPS SEPTEMBER
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Es grünt so grün!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Es grünt so grün!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Liebe Leserin, lieber Leser!
Vorheriger Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser!
PRAXISTIPPS SEPTEMBER
Nächster Artikel
PRAXISTIPPS SEPTEMBER
Mehr Lesetipps

...

1 TL Zimt

1 Ei

Außerdem:

1 kg Zwetschgen

1. Für den Teig die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Die Butter in Stücke schneiden und zusammen mit dem Ei dazugeben. Alles zügig zu einem glatten Teig verkneten. Die Tarteletteförmchen einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig gleichmäßig dünn ausrollen, die Förmchen damit auslegen und mindestens zwei Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

2. Für die Frangipane alle Zutaten miteinander verrühren. Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3. Die Pflaumen waschen, halbieren und in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden.

4. Die vorbereiteten Tartelette-Böden jeweils mit einem Teelöffel der Frangipane bestreichen. Die Pflaumen fächerartig zu einer Rosenform in die Tartelettes schichten und etwa 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.

Saisonal

Die Zwetschgen sind reif und die dürfen auf der Kaffeetafel auf keinen Fall fehlen! Die köstlichen Tartelettes machen Appetit auf mehr

Tarte-Zeit

Aromatische Birnen treffen auf eine cremige Vanillefüllung. Ein Genuss!

BIRNENTARTE

ZUTATEN FÜR TARTEFORM (Ø 28 CM)

Für den Mürbeteig:

200 g Mehl

1 EL Vanillezucker Salz

100 g weiche Butter

1 Ei

3–5 mittelgroße Birnen

Für die Vanillefüllung:

2 Eigelb

250 ml Sahne

60 g brauner Zucker

1 Pck. Vanillezucker

½ Pck. Vanillepuddingpulver

Außerdem:

5 EL Aprikosenkonfitüre

1. Das Mehl mit dem Vanillezucker, Salz, Butter und dem Ei zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für kurze Zeit im Kühlschrank kaltstellen.

2. Eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Tarte-oder Kuchenform mit dem Teig auslegen, dabei den Rand hochziehen.

3. Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und der Länge nach in Spalten schneiden. Die Birnenspalten dicht an dicht kreisförmig auf den Teig legen.

4. Den Backofen auf 175° C vorheizen. Die Zutaten für die Vanillefülung mit einem Schneebesen mögichst glatt verrühren und über der Tarte verteilen. Im Backofen etwa 0 Minuten backen bis die Tarte eine chöne goldgelbe Farbe hat.

5. Aprikosenkonfitüre erhitzen und latt rühren. Sobald die Tarte aus em Ofen kommt und etwas abgeühlt ist, mit der flüssigen Konfitüre estreichen. Die Tarte auskühlen lasen und genießen!

llerlei Getrocknetes

An der Tisch-Dekostange finden nicht nur Trockenblumen, sondern auch getrocknete Samenstände und Ähren Platz. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt

NSER TIPP FÜR SIE:

Blumen selbst trocknen: Lassen Sie die Blumen 2 bis 3 Wochen in einem trockenen, schattigen Raum trocknen, bis die Blütenblätter sanft rascheln. Bei diesem Trocknungsprozess bleibt das natürliche Aussehen wunderbar erhalten. Sollten Sie etwas mehr Glanz auf den Blüten wünschen, dann mit Haarspray besprühen.

Trockenblumen nicht in die Sonne stellen, da sonst die Farben verbleichen. Staub vorsichtig mit einem Pinsel oder Fön entfernen. Die Trockenblumen vor hoher Luftfeuchtigkeit schützen. Gerade jetzt im Spätsommer ist es ratsam die Blumen nicht über Nacht draußen zu lassen.

Minuten-Deko

Für das ländlich anmutende Windlicht werden zwei Gläser, ineinander gestellt. In das große Glas feinen Sand einfüllen. Das kleine Glas mittig im großen platzieren. In den Zwischenraum werden nun Ährenstengel gesteckt. Fertig!

Stachelige Schönheit

Blaue Disteln schmücken die kleine Amphorenvase

Zarte Natürlichkeit

Der Strauß aus Hortensien (Annabelle), Weizen, Strandflieder, Strohblumen und mehr benötigt kein Wasser, hält lange und lässt sich beliebig kombinieren

Traditionell

Großmutters Strohblumen mit ihren leuchtenden Blüten haben hier als Kränzchen einen Solo-Auftritt

Zierlauch

Auch nach ihrer attraktiven Blüte im Garten sind die trockenen Blütenstände vor der petrolfarbenen Wand eine Augenweide

Angestaubt?

Auf keinen Fall! Weiße Strohblumen, Mini-Mohnkapseln, Jungfer im Grünen (Nigella), Borstenhirse und gelber Strandflieder zieren den Metallring

Boho Style

Romantisch und alles andere als altmodisch: Auf den angesagten Metallring werden Strohblumen, Jungfer im Grünen (Nigella), Schleierkraut, Flachs, Distelblüten, Silberblatt (Lunaria) und Samtgras (Lagurus) gebunden

Filigran

Die feinen Strukturen von Trockenblumen auf einem Regal oder einer Anrichte geben dem Raum Textur

Blickfang

Grüne Flaschenvase mit Blütenständen von Zierlauch und Lampenputzergras

BLICK HINTER DIE KULISSEN

Ein Händchen für Florales

Alle Sträuße, Gebinde und Arrangements hat unsere Stylistin Karin Schlag kreiert

Alles im Blick

Unsere Kolleginnen Sina Karle und Jette Greiner waren mit der Kamera dabei

Letzte Korrekturen

Nur noch die Kerzen in den Hängewindlichtern anzünden, dann kann es losgehen