Lesezeit ca. 2 Min.

Tschüss feines Haar! Zaubern mit Extensions


Logo von Lea
Lea - epaper ⋅ Ausgabe 49/2021 vom 01.12.2021

Haare

Die Profis von Hairtalk wissen, wie es geht. Und wir bekommen im Handumdrehen eine Traummähne

Endlich mehr Volumen

Denise (29)

Artikelbild für den Artikel "Tschüss feines Haar! Zaubern mit Extensions" aus der Ausgabe 49/2021 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 49/2021

VORHER

Leidet unter kaputten Spitzen

Durchs Färben, Stylen und früheres Blondieren ist das Haar von Denise sehr beansprucht worden und wächst nur sehr langsam nach. Regelmäßiges Spitzenschneiden ist für sie daher richtig frustrierend: „Da wird das Nachgewachsene direkt wieder ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 49/2021 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 49/2021 von Super-Nasen im Einsatz. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Super-Nasen im Einsatz
Titelbild der Ausgabe 49/2021 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 49/2021 von Jetzt hip: Stepp-Design. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt hip: Stepp-Design
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Neues von der Tanne
Vorheriger Artikel
Neues von der Tanne
Wir haben den Durchblick!
Nächster Artikel
Wir haben den Durchblick!
Mehr Lesetipps

... abgeschnitten“. Die Lösung: 40 cm lange Strähnen/ vier Pakete

Glänzend bis in die Spitzen mit Tape-Ins

„So viel Fülle hatte ich noch nie!“

1 Farbauswahl

Hier werden Haartressen in zwei verschiedenen Tönen eingearbeitet, das wirkt besonders natürlich und lebendig.

2 Längen auffüllen

Die Tapes werden über den Hinterkopf verteilt eingeklebt. Insgesamt werden etwa 15 Verlängerungssträhnen verarbeitet.

3 Zuschneiden

Zum Schluss bekommt Denise einen leichten Stufenschnitt, der zusätzlich für mehr Volumen sorgt.

Perfektes Tool

Stylen wie gewohnt: Mit dem Glätteisen „Gold Desire Styler". Ca. 219 Euro. Ghd, Fachhandel

Susan (46)

Kämpft mit Haarausfall

Susan hat von Haus aus eher dünnere Strähnen. Dazu kommt noch, dass sie ihren dunkelblonden Naturton etwas langweilig findet. „Deshalb lasse ich meine Haare schon viele Jahre vom Friseur blondieren“, verrät Susan. Diese Aufhellung hat das gesamte schulterlage Haar reichlich strapaziert. Die Lösung: eine Haarverdichtung mit 25-cm-Strähnen/ zwei Pakete

2Tapes Im Wechsel werden

1 Ton wählen Für den extrem natürlichen Look werden Tressen mit dunklerem Ansatz ausgesucht.

2 Tapes setzen Im Wechsel werden nun immer eine hellere Passé und eine im Ombré-Stil eingearbeitet.

3 Strähnen einkleben Im „Sandwich-Verfahren“ wird das eigene Haar auf eine Strähne gelegt und darüber wird dann wieder ein Tape-In geklebt.

4 Schneiden Ein Schnitt vom Profi bringt nun alles in die richtige Form, die leichten Stufen schmeicheln zusätzlich.

Toller Schwung nach dem Auffüllen

„Jetzt fühle ich mich wieder schön“

Fakten zu Hairtalk

Qualität: Ein späteres Colorieren ist möglich, da die Extensions zu 100% aus Echthaar sind. Pflege: Damit sich die Klebeverbin-

Vorteil: Da die Partien eingeklebt dung der Tapes nicht löst, nur Produkte werden, sind sie viel schonender als ohne Alkohol, Silikone, Öle benutzen. Preis: Eine Verdichtung mit Tape-Ins bekommt man ab ca. 200 Euro (1 Paket/12 Strähnen je 100 Euro ). Die hält ca. ein halbes Jahr. Die Tapes können allerdings bis zu dreimal wieder hochgesetzt werden. Extensions mit Bondings. Dadurch ist das Verfahren perfekt für empfindliches, dünnes Haar geeignet.

Salons: über www.hairtalk.de