Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Tschüss, Sommer!


Living at Home - epaper ⋅ Ausgabe 9/2021 vom 04.08.2021

Septemberleuchten

Artikelbild für den Artikel "Tschüss, Sommer!" aus der Ausgabe 9/2021 von Living at Home. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Living at Home, Ausgabe 9/2021

Schon tagsüber und bei Sonnenschein eine Augenweide: die selbst gemachten Windlichter. Pinkund orangefarbene Bänder aus Leder, die mit einer einfachen Knüpfung befestigt werden, verwandeln die alten Einmachgläser in schicke Gartenlaternen.

MEHR INFOS AUF SEITE 139

Punktlandung

Warmes Pink und helle Fliederfarben unterstützen das Spätsommerflair. Currygelbe Kissen, Teller und Blumen (Craspedia) sorgen für leuchtende Akzente, viel Glas verleiht der Szene eine leichte Note. Dazu filigrane Stühle, die locker um den rustikalen Tisch gestellt werden – und natürlich ein leckerer, duftender Zwetschgenkuchen!

Highlights setzen: Mischen Sie das einheitliche Service durch Einzelstücke in Akzentfarben auf.

Sonnengruß

So sorglos wie ein Sommermorgen, so kraftvoll wie ein bunter Herbstnachmittag: Vor dem sattgrünen Hintergrund erweist sich das Farbkonzept aus warmem Pink, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Living at Home. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2021 von "Der Sommer geht? Herrlich, was alles kommt!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
"Der Sommer geht? Herrlich, was alles kommt!“
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Das inspiriert mich …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das inspiriert mich …
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Der Pouf. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Pouf
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von GOLDENE TAGE À LA FRANÇAISE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GOLDENE TAGE À LA FRANÇAISE
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Alles im grünen Bereich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alles im grünen Bereich
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Der Natur auf der Spur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Natur auf der Spur
Vorheriger Artikel
News WOHNEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel VOLLE KRAFT VORAUS
aus dieser Ausgabe

... Rostrot und Flieder als echter Hingucker. Mit einfachen Mitteln wird die Tafel zum Mittelpunkt eines gelungenen Saisonabschlusses.

MEHR INFOS AUF SEITE 139

Abschiedsschmerz? Aber nein! Ein Fest voller Vorfreude

Tagsüber wärmt die Sonne noch, doch abends kann es frisch werden. Plaids bereithalten!

Mini-Apfel-Pies

Der Herbst schickt seine ersten süßen Boten: Unter dem Gitter aus buttrigem Quarkteig steckt eine saftige Apfelfüllung. Die Früchte werden in braunem Zucker karamellisiert und mit Zimt und Zitrone fein gewürzt. So knusprig, so lecker!

REZEPT AUF SEITE 76

Geschwister: Sonnengelb und Herbstgold

Tischfeuerwerk

In der großen, roséfarbenen Glasvase steckt sommerliche Lebensfreude: Hortensien, Allium, Craspedia, bordeauxfarbenes Ziergras und die dunkelroten Skabiosen nehmen die Farben des Tisches auf.

MEHR INFOS AUF SEITE 139

Herzhafte Galette

Wenn der Abend kommt, schlägt die Stunde dieses herzhaften französischen Kuchens mit Birnen, Äpfeln und Ziegenkäse. Ein herrlich mürber Teig aus Dinkelmehl und Frischkäse hält die Köstlichkeit in Form. Thymian, Honig und Rosa Beeren geben dem Ganzen Würze und einen wunderbar spätsommerlichen Dreh.

REZEPT AUF SEITE 78

Schnel l gemacht und heiß begehrt

Zwetschgenkuchen mit Mohnstreuseln

Der weiche, saftige Rührteig mit Orangennote ist ein Himmelbett für die Zwetschgen. Mit knusprigen Mohnstreusel obendrauf wird aus diesem Prachtstück der Star der Kaffeetafel. Wie gut, dass wir gleich im Großformat gebacken haben!

REZEPT AUF SEITE 78

Ein Blech voll Saft und Süße

ZWETSCHGENKONFITÜRE

FÜR 6 GLÄSER À 400 ML INHALT

1,4 kg Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Schale von 1 Biozitrone fein hacken. 35 g Orangeat sehr fein hacken. 170 g braunen Zucker mit 80 ml Balsamico unter Rühren erwärmen, bis er sich ganz aufgelöst hat. Zwetschgen, 1/2 Tl gemahlener Zimt, 1/4 Tl gemahlene Nelken, Zitronenschale und Orangeat dazugeben und gut umrühren. Bei schwacher Hitze und unter ständigem Rühren so lange einkochen, bis die Masse schön sämig ist. Topf vom Herd ziehen. Konfitüre sofort randvoll in saubere, heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen. Gläser 10 Minuten auf den Deckel stellen. Dann wieder umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 60 MINUTEN PLUS KÜHLZEIT 

NÄHRWERT: 17 KCAL/EL

Die Marmelade können Sie in kleine Schraubgläser füllen und mit einem selbst gestalteten Anhänger an Ihre Gäste verschenken.

MEHR INFOS AUF SEITE 139

MEHR INFOS AUF SEITE 139

Ein letzter Gruß des Sommers

MINI-APFEL-PIES

Zum Foto auf Seite 70

FÜR 6 STÜCK

Für den Teig:

125 g eiskalte Butter

250 g Magerquark

250 g Weizenmehl (Type 405)

1 EL Zucker

1 Prise Salz

Für die Füllung:

4–5 säuerliche Äpfel (750 g)

60 g Butter

6 EL brauner Zucker

4 EL Zitronensaft

2 EL Speisestärke (20 g)

1 TL gemahlener Zimt

1 TL abgeriebene Biozitronenschale 

1 Eigelb zum Bestreichen (Kl. M)

außerdem:

6 Tarteletteförmchen à 10–12 cm ø

1 Für den Teig Butter in eine Schüssel raspeln. Mit Quark, Mehl, Zucker und Salz erst zu Streuseln, dann zu einem glatten Teig verkneten. Min-destens 30 Minuten ab-gedeckt kalt stellen. Teig auf bemehlter Fläche zu einem Rechteck ausrollen. Ein Drittel des Teiges über den Teig falten, dann den übrigen Teig darüberlegen. Teig um 90 Grad drehen, erneut ausrollen und übereinanderfalten. Weitere 60 Minuten (oder auch länger) abgedeckt kalt stellen.

2 Für die Füllung die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 40 g Butter in einem Topf schmelzen, die Apfelstückchen hineingeben, mit

4 El Zucker bestreuen und ca. 2 Minuten karamellisieren lassen. Zitronensaft und 2 EL Wasser dazugeben, die Äpfel 2–3 Minuten dünsten, bis sie fast weich sind. Stärke und 2 EL Wasser verrühren, in die siedende Apfelmasse rühren, einmal aufkochen lassen. Topf vom Herd ziehen. Zimt und Zitronenschale zugeben und abkühlen lassen.

3 Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Teig auf bemehlter Fläche ca. 4 mm dünn ausrollen. Tartelette-förmchen mit übriger Butter fetten und mit dem Teig auskleiden. Äpfel hinein-füllen. Die Teigreste kurz verkneten, dünn ausrollen und in fingerbreite Streifen schneiden. Teigstreifen gitterartig auf die Füllung geben, Enden leicht andrücken.

4 Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren, die Teiggitter damit bestreichen und mit übrigem Zucker bestreuen. Die Pies im Ofen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten goldgelb backen.

ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 50 MINUTEN PLUS KÜHL- UND BACKZEIT

NÄHRWERT: 606 KCAL/STÜCK

HERZHAFTE GALETTE

Zum Foto auf Seite 73

FÜR 6–8 STÜCKE

Für den Teig:

250 g Dinkelmehl (Type 630)

½ TL Salz

125 g kalte Butter

50 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)

Für die Füllung:

2 Zwiebeln

2 Äpfel

2 Birnen

150 g Ziegenkäse (kleine Rolle oder Käsetaler)

2 EL Semmelbrösel

Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

1 EL flüssiger Honig

6–8 kleine Stiele Thymian

1–2 TL Rosa Beeren

2 EL Milch zum Bestreichen

1 Für den Teig Mehl, Salz, Butter in Flöckchen und Frischkäse zu groben Streuseln verreiben. 3 EL kaltes Wasser zugeben und alles rasch zu einem Teig verkneten. Der Teig muss nicht vollkommen glatt sein, es dürfen ruhig noch kleine Butterstückchen zu sehen sein, das macht ihn beim Backen schön mürbe und knusprig. Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 60 Minuten kalt stellen.

2 Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Für die Füllung Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Äpfel waschen, Birnen schälen, beides vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Käse in Scheiben schneiden.

3 Teig auf bemehlter Fläche zu einem Oval von ca. 35 cm Länge ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Semmelbröseln bestreuen. Zwiebeln, Äpfel, Birnen und Ziegenkäse darauf verteilen, dabei einen kleinen Rand frei lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Honig beträufeln, Thymian und Rosa Beeren darauf verteilen. Den Teigrand locker über die Füllung schlagen und mit Milch bestreichen. Auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten backen, bis der Teig knusprig und goldbraun ist.

ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 60 MINUTEN PLUS KÜHL- UND BACKZEIT

NÄHRWERT: 355 KCAL/STÜCK (BEI 8)

ZWETSCHGENKUCHEN MIT MOHNSTREUSELN

Zum Foto auf Seite 74

FÜ 16 STÜCKE

Für den Teig:

1 Vanilleschote

250 g weiche Butter

250 g Zucker 4 Eier (Kl. M)

2 TL abgeriebene Bio-Orangenschale

275 g Weizenmehl (Type 405)

2 gestrichene TL Backpulver

1 Prise Salz

Für den Belag: 750 g Zwetschgen

180 g Weizenmehl (Type 405)

30 g gemahlener Mohn

125 g Zucker

125 g weiche Butter

1 Prise Salz

1–2 EL Puderzucker zum Bestreuen

1 Für den Teig die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Butter und Zucker mit den Quirlen des Mixers schaumig schlagen. Eier nacheinander je ca. 30 Sekunden unterrühren, Vanillemark und Orangenschale dazugeben. Mehl, Backpulver und Salz mischen und kurz unterrühren.

2 Für den Belag die Zwetschgen waschen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Mehl, Mohn, Zucker, Butter und Salz mit den Händen zu groben Streuseln reiben.

3 Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Ein Backblech einfetten. Den Teig gleichmäßig auf dem Blech verstreichen. Die Zwetschgen auf den Teig legen und die Streusel darauf verteilen.

4 Kuchen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen.

ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 40 MINUTEN PLUS BACKZEIT 

NÄHRWERT: 426 KCAL/STÜCK