Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

TV-Akte Traumschiff


Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 29/2021 vom 16.07.2021

TV-Aktuell

Artikelbild für den Artikel "TV-Akte Traumschiff" aus der Ausgabe 29/2021 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Funk Uhr, Ausgabe 29/2021

Noch 3 Jahre als Kapitän: War das die richtige Entscheidung?

Seit fast 40 Jahren lockt das ZDF„Traumschiff“ nun schon Millionen Zuschauer vor die Bildschirme – doch in den vergangenen Monaten fährt der Unterhaltungsdampfer durch stürmische See und wird stark kritisiert.

Drehbücher schlecht, Schauspieler unglaubwürdig, Dialoge albern … Jetzt die große Überraschung: Trotz allem wird Florian Silbereisen (39) Kapitän bleiben, hat für drei weitere Jahre unterschrieben. Eine gute Wahl nach all den Schwierigkeiten der vergangenen drei Jahre? FUNK UHR öffnet die TV-Akte ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Funk Uhr. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 29/2021 von Die höchsten Statuen der Welt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die höchsten Statuen der Welt
Titelbild der Ausgabe 29/2021 von Gewinnen mit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gewinnen mit
Titelbild der Ausgabe 29/2021 von Die Braut, die sich nicht traut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Braut, die sich nicht traut
Titelbild der Ausgabe 29/2021 von Aufbruch in ein neues Leben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aufbruch in ein neues Leben
Titelbild der Ausgabe 29/2021 von Die 15 wichtigsten SOMMERURTEILE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die 15 wichtigsten SOMMERURTEILE
Titelbild der Ausgabe 29/2021 von Plötzlich Pflegefall: Das SOS-Programm für Angehörige. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Plötzlich Pflegefall: Das SOS-Programm für Angehörige
Vorheriger Artikel
Plötzlich Pflegefall: Das SOS-Programm für Angehör…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Sagen Sie es durch die Blume
aus dieser Ausgabe

... „Traumschiff“.

Das Beben um die MS Amadea, die eigentlich bislang ein Quoten-Dampfer war, begann schon 2018: Als Sascha Hehn (66) den Posten als Kapitän aufgab und im Streit von Bord ging. Die Zukunft der Erfolgsserie stand auf der Kippe. Schon damals traf das ZDF eine mutige Entscheidung …

Ende 2019: Florian Silbereisen übernimmt das Ruder. Im Publikum gehen die Meinungen darüber stark auseinander. Die einen wollten ihn nicht an Bord, die anderen freuten sich über den Entertainer, der einen soliden Einstieg schaffte. Dann begann im Herbst 2020 ein düsteres „Traumschiff“- Kapitel: Corona! Der erste Dreh seit Beginn der Pandemie war schwer zu realisieren: Abstandsregeln, keine Fernreisen und ein Kussverbot! Wieder musste das ZDF eine Entscheidung treffen und setzte schließlich auf Dreharbeiten in Bremerhaven statt in der Südsee.

Es wird nun mehr Folgen geben – und eine Frau?

Ostern 2021: In der neuen Folge wirkte nach den schwierigen Dreharbeiten alles improvisiert. Die große Kritik-Welle am „Traumschiff“ kam dann so richtig in Fahrt: Die Geschichten seien zu seicht und die Darsteller unerfahren. Auch Flori als Kapitän Max Parger wurde nicht verschont. Unsere Leserinnen und Leser etwa wünschen sich einen TV- Mann mit mehr Erfahrung (siehe rechts). Dennoch: Silbereisen hat seinen Vertrag beim ZDF bis 2024 verlängert, will die TV-Akte „Traumschiff“ erfolgreich weiterschreiben. Der Kapitän ist zuversichtlich, was die Drehbücher betrifft: „Wartet mal ab, mit ein bisschen Humor werden die irgendwann in den nächsten Folgen hoffentlich richtig kultig werden.“ Auch eine Frau könnte endlich eine Rolle spielen. „Vielleicht darf sich der ,Traumschiff‘-Kapitän endlich mal verlieben. Das wäre doch schön“, deutete Flori vielsagend an. Und weiter: „So eine Kuss-Szene an Bord im Abendrot – romantischer geht es doch nicht.“ Liebes-Akte „Traumschiff“? Gelegenheiten gibt es demnächst noch mehr. Denn: Der Bayer wird als

Aktiv bei drei TV-Sendern: Ist das zu schaffen?

Max Parger noch mehr Zeit auf dem „Traumschiff“ verbringen. Neben den Folgen an Weihnachten und Neujahr sind auch die bisher noch offenen Oster-Specials nun fest vereinbart. Zusätzlich soll es erstmals eine vierte „Traumschiff“-Folge mit Florian Silbereisen geben. Was für ein Pensum! Schafft der gefragte TV-Star das alles? Mit seinen „Festen“ im Ersten und seinem neuen Posten als Juror bei „Deutschland sucht den Superstar“ (RTL) hat er jede Menge zu tun. „Für mich sind die vielen Termine kein Stress. Ich liebe meinen Job“, meint er. Für ihn war die Entscheidung, drei weitere Jahre auf dem „Traumschiff“ zu bleiben, also absolut richtig. Ob sie das auch für das ZDF war? Das muss er nun beweisen.

Unsere Leser wünschen sich einen erfahrenen Kapitän

„Warum hat man nicht Daniel Morgenroth als Kapitän genommen? Dem nimmt man die Rolle wenigstens ab.“

„Es ist besser, wenn Herr Silbereisen von Bord geht!“

„Ein reiferer Schauspieler würde den Kapitän sicher glaubhafter spielen als Florian.“

„Florian Silbereisen soll bei seinen ,Tralala-Sendungen‘ bleiben.“