Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

TV-Aktuell: Anna Anderson: War sie doch Zarentochter Anastasia?


Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 7/2020 vom 07.02.2020

Enge Verwandte sagten ja, die DNAAnalyse sagte nein


Bis heute bewegt ihre Geschichte

Artikelbild für den Artikel "TV-Aktuell: Anna Anderson: War sie doch Zarentochter Anastasia?" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Funk Uhr, Ausgabe 7/2020

ZARENTOCHTER Großfürstin Anastasia als junges Mädchen am Hof ihres Vaters, Zar Nikolaus II.


Artikelbild für den Artikel "TV-Aktuell: Anna Anderson: War sie doch Zarentochter Anastasia?" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Funk Uhr, Ausgabe 7/2020

ZWEITES LEBEN Anna Anderson heiratete 1968 den 18 Jahre jüngeren US-Millionär John Manahan


Artikelbild für den Artikel "TV-Aktuell: Anna Anderson: War sie doch Zarentochter Anastasia?" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Funk Uhr, Ausgabe 7/2020

SCHÖNE UNBEKANNTE Anna Anderson, die 1920 in eine Berliner Klinik kam, behauptete Anastasia zu sein


Berlin 1920: Zwei Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs herrschten in der Hauptstadt der jungen Weimarer Republik immer noch Hunger und Arbeitslosigkeit. Politische Unruhen waren an der Tagesordnung, die Selbstmordrate unter den vielen verzweifelten 3,6 Millionen Einwohnern hoch. Doch die junge Frau, die am Abend des eiskalten 17. Februar 1920 aus dem Landwehrkanal gerettet wurde, war nicht nur eine von offenbar vielen Lebensmüden. Mit ihr begann eine Legende, die auch nach 100 Jahren immer noch Fragen aufwirft. Denn die junge Frau, die sich später Anna Anderson († 81) nannte, behauptete für den Rest ihres Lebens: „Ich bin Anastasia, die letzte Zarentochter.“

Hatte sie doch gelogen?
Nach dem Sturz des russischen Zaren Nikolaus II. († 50) waren er und seine Familie 1918 in Sibirien ermordet worden. Wie sollte also seine jüngste Tochter überlebt haben? Anna Anderson behauptete, schwer verletzt mit Hilfe von Soldaten bis nach Deutschland gekommen zu sein. Es war eine Sensation, die überlebende enge Verwandte der Romanows damals nur zu gerne glaubten, allen voran die Mutter des Zaren.

Als 1991 ein Teil der Überreste der verscharrten Zarenfamilie gefunden wurde, ergab ein DNA-Abgleich zwischen konservierten Proben von Zarin Alexandra († 46) und Anna Anderson jedoch, dass sie nicht verwandt waren. Die offenbar falsche Anastasia starb 1986.

Doch was wurde dann aus der Zarentochter? Seltsam ist, dass die Überreste der Zarenfamilie den Eltern, Sohn Alexei († 14), den Töchtern Olga († 23), Tatjana († 20) und Maria († 19) eindeutig zugeordnet werden konnten. Nur Anastasia nicht…

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Diese Woche besser fernsehen: „Arctic Circle“: Virus-Gefahr: im Rotlicht-Milieu in Lappland. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche besser fernsehen: „Arctic Circle“: Virus-Gefahr: im Rotlicht-Milieu in Lappland
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Ratgeber: Trauben probieren, Bleistifte mit nehmen, Netflix teilen:Rechtsfallen im Alltag: DAS IST WIRKLICH ERLAUBT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber: Trauben probieren, Bleistifte mit nehmen, Netflix teilen:Rechtsfallen im Alltag: DAS IST WIRKLICH ERLAUBT
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Gesundheit: Wohnen Sie auch schon rückenfreundlich?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gesundheit: Wohnen Sie auch schon rückenfreundlich?
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von TV-Aktuell: Was meinen Sie, wer holt sich die: „Let’s Dance“-Krone?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-Aktuell: Was meinen Sie, wer holt sich die: „Let’s Dance“-Krone?
Vorheriger Artikel
Diese Woche besser fernsehen: „Arctic Circle“: Virus-…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Ratgeber: Trauben probieren, Bleistifte mit nehmen, Netflix teile…
aus dieser Ausgabe