Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

TV-Aktuell: Traurige Beichte: War er seinem Vater nie gut genug?


Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 49/2019 vom 29.11.2019
Artikelbild für den Artikel "TV-Aktuell: Traurige Beichte: War er seinem Vater nie gut genug?" aus der Ausgabe 49/2019 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

EHRLICH In der Sendung „Maischberger“ sprach Günther Jauch offen über seine Kindheit


Fotos: Getty Images

Das konnten wohl selbst seine engsten Freunde nicht erahnen! Normalerweise hält sich Star-Moderator Günther Jauch (63) mit Infos über sein Privatleben zurück, verrät nur höchst selten etwas über seine Familie. Die meisten glauben, bei ihm sei alles im Reinen – Dramen und Tragödien scheinen keinen Platz zu haben. Im ARD-Talk mit Sandra Maischberger (53) plauderte der gebürtige Münsteraner jetzt allerdings offen wie nie aus dem Nähkästchen – und was er dabei erzählt, lässt überraschend tief blicken!

Er hat einen Abi-Schnitt von 3,1

Das Gespräch beginnt zunächst ganz entspannt, es geht um Bildung und Jauchs schulische Erfolge. Viele glauben ja, der vierfache Vater zähle zu den klügsten Deutschen. Aber, wie Jauch selbst verrät: Weit gefehlt, er hatte lediglich einen Abi-Schnitt von 3,1! Die allzu entspannte Haltung des Sohnes bezüglich der Penne bereitete seinem Vater Ernst-Alfred († 71) damals Kopfzerbrechen. Der „hochgebildete Mann“, wie Jauch ihn fast ehrfürchtig nennt, wünschte sich von seinem Steppke in Sachen Leistung nur eins: „Versuch doch wenigstens, am Schwanz des ersten Drittels zu sein.“ Das sei ihm jedoch nicht gelungen.

Beide Eltern sind entsetzt

Und plötzlich klingt Jauch ganz anders, als man es von ihm gewohnt ist. Er erinnert sich an damals zurück, sagt über seine Schulzeit: „Mir war’s völlig egal. Ich hatte erst mal keine Lust zu studieren, ich wollte erst mal chillen. Und meine Eltern waren entsetzt und sagten: Beginne bitte ein Studium.“ Er kommt der Aufforderung zwar nach – bricht aber beide Studiengänge ab. Maischberger will wissen: Hat er seinen Vater unglücklich gemacht deshalb? Jauch räumt zähneknirschend ein: „Ja.“ Was für eine traurige Beichte! Ob er ihm womöglich nie gut genug war? Zwar wird er innerhalb kürzester Zeit berühmt und als TV-Star erfolgreich – doch auch hier eckt er bei seinem alten Herrn an: Der habe nämlich Probleme mit dem „neumodischen“ Job gehabt. Jauch: „Mein Vater hat mal verzweifelt an einen Bekannten einen Brief geschrieben: ‚Günther verdient beim Fernsehen viel Geld. Keiner weiß, warum oder wofür.‘ Was für eine bittere Demütigung!“ Schlussendlich akzeptiert der Vater den Werdegang seines Sohnes allerdings, wie Jauch noch verrät. Denn: „Er hat gesehen, dass ich meinen Weg da schon mache.“

Wie der Vater, so der Sohn

Heute legt der Moderator eine unverkrampfte Haltung zu Bildung und Studium an den Tag. Zwar war er seinen eigenen vier Töchtern in puncto Schule auch ein strenger Vater. Aber: Ob er mal ein TV-Verbot verhängen musste, damit gelernt wird? Jauch: „Nein, das gab’s nicht.“ Na, immerhin!

TV-Tipp

2019! Bilder, Menschen, Emotionen RückblickSO 8.12. 20.15 Uhr RTL

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 49/2019 von Diese Woche in meiner: Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche in meiner: Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von COOLE KUNST: Ein MÄRCHEN aus Eis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
COOLE KUNST: Ein MÄRCHEN aus Eis
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von Diese Woche besser fernsehen: Freundschafts-Komödie: 2 Sturköpfe im Dreivierteltakt: Wenn die Ex-Frau aus der Reihe tanzt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche besser fernsehen: Freundschafts-Komödie: 2 Sturköpfe im Dreivierteltakt: Wenn die Ex-Frau aus der Reihe tanzt
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von Ratgeber: WIE SIE Unfälle VERMEIDEN im Haushalt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber: WIE SIE Unfälle VERMEIDEN im Haushalt
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von Ratgeber: FUNK UHR macht den Fakten-Check: Früher war alles besser? Von wegen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber: FUNK UHR macht den Fakten-Check: Früher war alles besser? Von wegen!
Titelbild der Ausgabe 49/2019 von TV-Aktuell: Zurück auf dem Schlager-Thron!: Wer sich treu bleibt, wird belohnt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-Aktuell: Zurück auf dem Schlager-Thron!: Wer sich treu bleibt, wird belohnt
Vorheriger Artikel
Diese Woche besser fernsehen: Freundschafts-Komödie: 2 Sturk…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Ratgeber: WIE SIE Unfälle VERMEIDEN im Haushalt
aus dieser Ausgabe