Lesezeit ca. 3 Min.

TV-AKTUELL: Versenkt das ZDF das Traumschiff?


Logo von HÖRZU
HÖRZU - epaper ⋅ Ausgabe 16/2019 vom 12.04.2019

Eine der erfolgreichsten TV-Reihen hatSchlagseite. Wohin steuert der Sender seinen Unterhaltungsriesen?


Artikelbild für den Artikel "TV-AKTUELL: Versenkt das ZDF das Traumschiff?" aus der Ausgabe 16/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: HÖRZU, Ausgabe 16/2019

NEUE FÜHRUNGSCREW?
Daniel Morgenroth (2. v. r.) spielt einmalig Chef für Nick Wilder, Barbara Wussow, Harald Schmidt (v. l.)


NEUES SCHIFF?
Ist die „MS Amadea“ zu klein, zu klassisch? Laut ZDF bleibt sie weiterhin „Traumschiff“


TRAUMTEAM VON 2001
Horst Naumann, Produzent und Erfinder Wolfgang Rademann (†), Heide Keller, Siegfried Rauch (†) (v. l.)


Das TV-Jahr ist noch jung, da steht fest: Es wird mit einer Sensation enden. Am 25. Januar verkündet das ZDF, dass Schlagerstar und Showmaster Florian ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von HÖRZU. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 16/2019 von FOTO DER WOCHE: Frühling in Japan: IN VOLLER BLÜTE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FOTO DER WOCHE: Frühling in Japan: IN VOLLER BLÜTE
Titelbild der Ausgabe 16/2019 von Ihr letzter großer Fall. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihr letzter großer Fall
Titelbild der Ausgabe 16/2019 von NATUR: Geheimnisvolle Serengeti. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NATUR: Geheimnisvolle Serengeti
Titelbild der Ausgabe 16/2019 von CHRISTIAN EHRING: „ Satire muss wehtun!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CHRISTIAN EHRING: „ Satire muss wehtun!“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
CHRISTIAN EHRING: „ Satire muss wehtun!“
Vorheriger Artikel
CHRISTIAN EHRING: „ Satire muss wehtun!“
DAS Wunder WALD: TEIL 2: Gesundheit: Die Heilkraft des WALDES
Nächster Artikel
DAS Wunder WALD: TEIL 2: Gesundheit: Die Heilkraft des WALDES
Mehr Lesetipps

... Silbereisen das Kommando auf dem „Traumschiff“ übernehmen wird. Die Meldung schlägt hohe Wellen. Heide Keller, die 36 Jahre Chefhostess Beatrice spielte, meutert und spricht von einer „totalen Fehlbesetzung“. Mit dem Kapitän verbinde man keinen fröhlichen Jungen, der gut gelaunt zu Musik auf der Bühne rumhüpfe. Man vertraue einem Kapitän bei Sturm und anderen Katastrophen sein Leben an. Andere störte, dass Silbereisen keine Schauspielausbildung hat.

Leichtmatrose als Kapitän?

Ein Meister der leichten Muse als Fels in der Brandung? Sicher keine Ideallösung für die Nachfolge von Sascha Hehn. Mit der Japan-Folge im Januar 2019 verlässt das letzte prägende Gesicht den TV-Dampfer. Hehn heuerte bereits zur Jungfernfahrt 1981 als smarter Chefsteward an und wurde nach Pausen 2014 zum Kapitän befördert – mit dem Segen von „Traumschiff“- Macher Wolfgang Rademann, der 2016 im Alter von 81 Jahren starb. Seine Erfolgsformel: Topstars, türkisblaue Tropen, ein feines, familiäres Schiff, makelloses Meer, kleine Krisen, große Lieben und ein blitzblankes Kapitänsdinner. Der Film gewordene Fernwehtraum begeisterte in den 1980er-Jahren mehr als 20 Millionen Zuschauer. Viele Gaststars sind Wiederholungstäter. In Episode 84 (siehe TV-Tipp) ist nun Gaby Dohm zum sechsten Mal dabei: „Das Schöne ist, das langjährige Team wiederzutreffen. Früher war es die Verbundenheit zu Wolfgang Rademann.“

Natürlich nagt der Zahn der Zeit auch am „Traumschiff“. Die Zuschauerzahlen der Neujahrsfolge sanken von 2013 bis 2019 von 8,5 auf zuletzt 6,7 Millionen. „Es ist eine der erfolgreichsten Reihen“, hält Andrea Klingenschmitt dagegen, verantwortliche Redakteurin beim ZDF. „Aber natürlich muss auch hier, wie bei allen TV-Formaten, eine ständige Weiterentwicklung vorgenommen werden. So legen wir großen Wert darauf, dass die Geschichten immer am Puls der Zeit bleiben.“ Diesen Punkt sah der scheidende Mann am Ruder, Sascha Hehn, anders. Die Sendung, sagte er in Interviews, habe an Charme verloren, es mangele an Innovationen. Sein Wunschnachfolger: Hardy Krüger jr.


„Florian Silbereisen wird natürlich nicht singen.“
Andrea Klingenschmitt, ZDF-Redakteurin


Das ZDF schlug einen anderen Kurs ein. „Florian Silbereisen ist einer der interessantesten, beliebtesten Entertainer der jüngeren Generation“, so Heike Hempel, stellvertretende Programmdirektorin des ZDF. Seine Ausstrahlung sei glaubwürdig, verlässlich, modern. Das Kalkül: Der 37- jährige „Flori“ soll sein millionenstarkes Stammpublikum an Bord holen. Bringt er gar die Harmonika mit und spielt Shantys auf dem Schifferklavier? „Florian Silbereisen wird natürlich nicht singen“, stellt Klingenschmitt klar. Mittlerweile haben sich die Wogen um die Causa Kapitän etwas geglättet. Silbereisen hat neben seinen Fans auch prominente Unterstützer. Seine neuen Kollegen Harald Schmidt und Barbara Wussow lobten die Besetzung ebenso wie Wolfgang Rademanns langjährige Lebenspartnerin Ruth Maria Kubitschek.

In der Osterfolge gibt Daniel Morgenroth, Typ Seebär mit grau meliertem Bart, als Erster Offizier den Übergangskapitän vor Sambia. Danach bleibt er auf der Brücke im Team. „Ich bin sehr zufrieden damit“, sagt Morgenroth. „Bei allem anderen muss man sehen, wie es sich entwickelt.“

Wie das Abenteuer in Weiß ausgeht, bleibt abzuwarten. Reißt Silbereisen das Ruder herum, oder wird das „Traumschiff“ das Schicksal von „Wetten, dass …?“ teilen, dem gesunkenen Unterhaltungsriesen des ZDF? Nur geografisch ist klar, wohin die Reise am Jahresende geht: in die Karibik und nach Kolumbien.

Traumjob Kapitän

Showstar Florian Silbereisen übernimmt als sechster Kapitän

GÜNTER KÖNIG (†)
1981 – 1982Mit dem „Traumschiff“ wurde der Theaterschauspieler und Opernsänger bekannt

HEINZ WEISS (†)
1983 – 1999Kapitän Hansen fuhr 1984 mit Folge 12 die Märchenquote ein: 25 Millionen Zuschauer

SIEGFRIED RAUCH (†)
1999 – 2013Er liebte das Meer, hatte ein Gesicht wie die zerfurchte See: Mehr Kapitän geht nicht

SASCHA HEHN
2014 – 2019Erst Steward, dann Offizier, schließlich Kapitän. Er wollte Hardy Krüger jr. als Nachfolger

DANIEL MORGENROTH
2019Ich bin dann mal Chef: Der 55-jährige Berliner übernimmt Ostern einmalig das Kommando

FLORIAN SILBEREISEN
Ab 2019Großes Fest? Großer Flop? Der Star muss an Weihnachten die Feuertaufe bestehen


FOTOS: BARTLING/ZDF (GR.), DPA PICTURE-ALLIANCE, BISCHOFF/GETTY IMAGES, UNFRIED/BARTLING/ZDF (6), PROTZE/TRAVELBILD.COM