Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit


HÖRZU - epaper ⋅ Ausgabe 43/2018 vom 19.10.2018

Auf demWeingut Wader tobt ein erbitterter Streit um das Erbe. Der zweiteilige TV-Film geht vielleicht in Serie


Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit" aus der Ausgabe 43/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

KONFLIKTE
Mutter Käthe (Leslie Malton, r.), Tochter Anne (Henriette Richter-Röhl), Enkelin Tori (Caroline Hartig)


Ein Weingut als Schauplatz von Familienzwist und Intrigen, von allerlei Irrungen und Wirrungen: Das ist nicht neu, aber immer wieder schön anzusehen. Erst recht vor der Kulisse von Hambach an der Weinstraße mit seinem imposanten Schloss. Ungewöhnlich ist das Format: „Weingut Wader“ startet mit zwei 90-Minütern am 2. und 9. November (siehe TV-Tipp) und wird bei guter Quote als Reihe von Fernsehfilmen fortgesetzt.

Henriette Richter-Röhl spielt die Juniorchefin Anne, die keine Zeit hat, den plötzlichen Tod des Vaters zu verarbeiten, so schnell bricht der Erbschaftsstreit los. Denn auf dem Testament fehlt die entscheidende Unterschrift, die sie zur Alleinerbin gemacht hätte. So bekommen auch Bruder Matthias (Max von Pufendorf) und Mutter Käthe (Leslie Malton) etwas. Die beiden wollen ihre Anteile verkaufen. Kommt nun Bruno (Jürgen Heinrich) zum Zug, den mit seinem verstorbenen Bruder eine tiefe Abneigung verband? Verliert Anne, alleinerziehende Mutter der blinden Tori (Caroline Hartig), am Ende alles?

Henriette Richter-Röhl war die Welt der Weine nicht völlig neu – immerhin hat sie schon einmal eine Weinexpertin gespielt („Ein Sommer auf Sizilien“, 2016). „Aber ich habe jetzt gemerkt: Das war nur ein Bruchteil dessen, was es über Wein zu wissen gibt“, sagt sie. „Diesen Hype habe ich früher etwas belächelt. Jetzt verstehe ich, wie viel Hingabe dahintersteckt. Die Winzer leben für ihre Reben, und der aufwendige Prozess der Weinherstellung ist wirklich eine Kunst.“ Und sie verrät: „Eigentlich wollten wir zur Weinlese beginnen“, doch weil sie noch anderweitig verpflichtet war, wurde der Dreh um zwei Wochen verschoben. „Die Weinlese werden wir hoffentlich in einem späteren Film zeigen können“, sagt Richter-Röhl. „Aber auch so war das Farbspektakel des Weinlaubs Ende Oktober und November wunderschön.“

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit" aus der Ausgabe 43/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

VERHAUEN Die Brüder Bruno (Jürgen Heinrich) und Albert (Hartmut Volle, r.) sind zerstritten


Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit" aus der Ausgabe 43/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

VERTRAUEN Anne (l.) kann sich auf ihre Freundin Corinna (Ines Lutz) verlassen


Wofür sie Filmheldin Anne bewundert: „Sie ist sehr viel strukturierter und klarer als ich. Auch in bedrohlichen Situationen verliert sie selten die Fassung und bleibt erst einmal cool.“ Manchmal sei sie ihr allerdings viel zu geduldig: „Da erträgt sie Dinge, bei denen ich schon längst gesagt hätte: Mit mir nicht!“

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit" aus der Ausgabe 43/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Top-TV

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit" aus der Ausgabe 43/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Kroymann“ (Das Erste): Viel Biss

Trump, Frauenrechte, AfD, Ost-West-Gezänk und natürlich das Alter: Maren Kroymann (l., mit Max Bretschneider) lässt in der neuen Staffel ihrer Sketch-Comedy kein Thema aus. Deren überraschende Umsetzung, das lustvolle Spielen mit Widersprüchen und eine gehörige Portion Selbstironie machen das Zuschauen zur wahren Freude.

„Tatort“ (Das Erste): Viel Kampf

Brutale Boxkämpfe, handfeste Ermittlungen, mehr Humor als sonst: Rick Okon (r.) gab als Hauptkommissar Pawlak seinen Einstand im Dortmunder „Tatort“-Team. Eine Bereicherung! 8,66 Millionen Zuschauer wollten den Fall sehen.

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit" aus der Ausgabe 43/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit" aus der Ausgabe 43/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Das Jenke-Experiment“ (RTL): Viel Rauch

Wie gewöhnt man sich das Rauchen ab? Bei seinem neuen Experiment wollte Jenke von Wilmsdorff (l.) schaffen, was er schon oft vergeblich versucht hat. Und diese eigene Betroffenheit spürt man. Ehrlich, authentisch, nachvollziehbar.

Flop-TV

„Der Deutsche Comedypreis 2018“ (RTL): Wenig Neues

RTL übertrug die Gala live. Das war neu. Ansonsten gewann Carolin Kebekus (r.) den Comedypreis zum sechsten Mal in Folge. Dieselben Gesichter wie immer, kaum Überraschungen. Vielleicht wollten deshalb nur 1,73 Millionen die Show sehen?

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit" aus der Ausgabe 43/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit" aus der Ausgabe 43/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„SOKO Leipzig“ (ZDF): Wenig Seele

Der Ausstieg von Andreas Schmidt-Schaller als SOKO-Leiter schmerzt immer noch. Nachfolgerin Melanie Marschke (r.) müht sich war redlich, aber Seele und Pep sind weg. Schade um den einzigen SOKO-Ableger am Krimiabend.

„Dingsda“ (Das Erste): Wenig Charme

Kann man Klassiker wiederbeleben? Der harmlosen Raterei mit Mareile Höppner (M.) fehlt der Charme des Originals aus den 80ern. Und die Stargäste wie etwa Stefan Mross (r.) stehen mehr im Mittelpunkt als die Kinder, die Begriffe erklären.

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Im WEIN liegt die Wahrheit" aus der Ausgabe 43/2018 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.


FOTOS: JOHANNES KRIEG/ARD DEGETO (3), STRAUCH/RADIO BREMEN, KOST/WDR, MG RTL D (2), FRAUENDORF/ZDF, KOHR/ARD

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 43/2018 von FOTO DER WOCHE: Gebirge in China: DIE SÄULEN DES HIMMELS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FOTO DER WOCHE: Gebirge in China: DIE SÄULEN DES HIMMELS
Titelbild der Ausgabe 43/2018 von GESUNDHEIT: Medizin- Mythen im Check. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GESUNDHEIT: Medizin- Mythen im Check
Titelbild der Ausgabe 43/2018 von NATUR: Der starkste Nussknacker der Welt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NATUR: Der starkste Nussknacker der Welt
Titelbild der Ausgabe 43/2018 von Der UNTERGANG des Kaiserreichs. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der UNTERGANG des Kaiserreichs
Titelbild der Ausgabe 43/2018 von TV-AKTUELL: Jenke von Wilmsdorff & Tim Mälzer: Abenteuer in der Wildnis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-AKTUELL: Jenke von Wilmsdorff & Tim Mälzer: Abenteuer in der Wildnis
Titelbild der Ausgabe 43/2018 von 75 JAHRE Superstars auf dem Eis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
75 JAHRE Superstars auf dem Eis
Vorheriger Artikel
FOTO DER WOCHE: Gebirge in China: DIE SÄULEN DES HIMMELS
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel GESUNDHEIT: Medizin- Mythen im Check
aus dieser Ausgabe