Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter


HÖRZU - epaper ⋅ Ausgabe 47/2019 vom 15.11.2019

Im Thriller„West Of Liberty“ liefern sich Wotan W. Möhring und Lars Eidinger als Exagent und Enthüller ein hartes Duell


Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter" aus der Ausgabe 47/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

EXSPION
CIA-Größe Berner (Matthew Marsh, r.) holt den einstigen Doppelagenten Ludwig Licht (Wotan Wilke Möhring, l.) zurück


Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter" aus der Ausgabe 47/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

ENTHÜLLER
Insiderin Faye Morris (Michelle Meadows, r.) hat wertvolle Infos über den Whistleblower Lucien Gell (Lars Eidinger, u.)


Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter" aus der Ausgabe 47/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die besten Zeiten hat Ludwig Licht hinter sich. Als Inhaber einer nur schlecht laufenden Kneipe in Berlin-Kreuzberg trinkt der Mittfünfziger selbst die Bestände leer. Das Verhältnis zu seinem in Schweden lebenden Sohn ist zerrüttet. In den 80ern, während des Kalten Kriegs, war Licht ein versierter Doppelagent für Stasi und CIA. „Jetzt fühlt er sich ungebraucht und aus der Zeit gefallen“, sagt Wotan Wilke Möhring über seine Rolle im Thriller „West Of Liberty“ (siehe TV-Tipp).

Doch dann wird Licht von einem alten Freund für eine neue Mission angeheuert: Der Berliner CIA-Chef Clive Berner (Matthew Marsh) möchte, dass er die ehemalige Sprecherin der Enthüllungsplattform Hydraleaks beschützt: Faye Morris (Michelle Meadows). Berner hofft, über sie den Kopf von Hydraleaks zu finden: Lucien Gell (Lars Eidinger), der seit neun Monaten im Untergrund lebt. Doch Licht ist körperlich nicht mehr fit. Zudem erfährt er, dass Berner ohne offiziellen Auftrag handelt: Mit der Aktion will er seinen Posten retten.

Auch Whistleblower Lucien Gell ist eine zwielichtige Figur: Welche Verbindung hat er etwa zum syrischen Assad-Regime? „Die große Qualität von ‚West Of Liberty‘ ist, dass dieser Mehrteiler nicht so klar in Gut und Böse unterscheidet“, sagt Lars Eidinger über den Film, der auf dem gleichnamigen Roman des schwedischen Juristen und Journalisten Thomas Engström basiert. Für die Rolle des Whistleblowers ließ sich Eidinger die Haare blondieren – eine eindeutige Referenz an den realen Enthüller Julian Assange. Der Schauspieler beschreibt seine Figur als widersprüchlichen Charakter: „Eigentlich geht es ihm um Inhalte, trotzdem hat er etwas Narzisstisches und gefällt sich in der Rolle des Helden.“

Zum dritten Star des Films wird sein Schauplatz: „Berlin ist ein weiterer großer Darsteller“, so Möhring. „Keine Stadt bietet solche Möglichkeiten. Es gibt ja immer noch Ecken, wo man den Osten erkennt, den Westen, den Viermächtestatus, die Zerissenheit.“ Nachdem Serien wie „Homeland“ und „Berlin Station“ bereits vom Agentenmythos der Hauptstadt zehrten, wollten auch die schwedischen Produzenten das Flair des Kalten Kriegs heraufbeschwören und unbedingt vor Ort drehen.

Thriller auf Weltniveau

Das Team vor und hinter der Kamera war international: Ein schwedisch-britisches Autorinnenduo verfasste das Drehbuch, britische und US-Schauspieler wurden unter anderem für die CIA-Parts besetzt, Regisseurin Barbara Eder ist aus Österreich. Auf Deutsch wurde nur dann gedreht, wenn sich zwei deutsche Charaktere unterhalten. Möhring dachte sich für seine Figur sogar ein besonderes Englisch aus: Da Licht als Ostkind mit Russisch aufwuchs, musste er sich Englisch erst spät aneignen. Für das ZDF wurde der Thriller dann allerdings synchronisiert, was Eidinger und Möhring bedauern. Eine Woche vor der Ausstrahlung ist die untertitelte, längere Originalfassung des Films nun aber in sechs Folgen in der Mediathek abrufbar.

Wird der Zweiteiler zum Erfolg, wäre für eine Fortsetzung genug Stoff vorhanden: Engström hat bereits drei weitere Ludwig-Licht-Romane verfasst. „Es gibt auch schon den Entwurf für ein zweites Drehbuch“, verrät Möhring. Licht unterwandere darin eine rechtsextremistische Gruppe. „Soll in Kanada spielen. Ganz anders, ganz spannend! Wäre schön!“

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter" aus der Ausgabe 47/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Top-TV

Gekonnt

„Preis der Freiheit“ (ZDF)

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter" aus der Ausgabe 47/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Kann man den Untergang der DDR als Geschichte dreier Schwestern erzählen? Man kann. Das liegt vor allem an den überzeugenden Hauptdarstellerinnen Nadja Uhl, Barbara Auer und Nicolette Krebitz (v. l.). Eine kluge Geschichtsaufbereitung, die treffsicher und ohne Klischees die Spannungen in den letzten Jahren des Regimes zeigte.

Geehrt

„Der Krieg und ich“ (Das Erste)

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter" aus der Ausgabe 47/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Schwieriges Thema feinfühlig umgesetzt: Wie erlebten Kinder aus sieben Ländern die Nazizeit (Foto) und den Zweiten Weltkrieg? Jetzt wurde die Serie sogar für eine begehrte Auszeichnung nominiert – den Internationalen Kids-Emmy.

Gefragt

„Sturm der Liebe“ (Das Erste)

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter" aus der Ausgabe 47/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die dramatischen Geschichten um Joshua (Julian Schneider, l.) und Denise (Helen Barke, r.) erreichten 2019 einen höheren Marktanteil als alle anderen täglichen Serien. In der Mediathek wurden sie sogar 60 Millionen Mal abgerufen. Stürmisch!

Flop-TV

Verspielt

„Fittest Family Germany“ (Sat.1)

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter" aus der Ausgabe 47/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Warum startet man eine neue Sendereihe versteckt am Samstagmittag? Weil die ersten Folgen deutlich zeigen: Der sportliche Familienwettstreit (Foto) wirkt trocken und öde! Die Kandidaten bleiben blass. Wahrlich nichts fürs Abendprogramm.

Verlabert

„Die letzte Instanz“ (WDR)

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter" aus der Ausgabe 47/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

In der neuen Talkshow mit Steffen Hallaschka (l.) als Gastgeber sollen aktuelle Streitthemen von vier Gästen kontrovers diskutiert werden. Doch die Themen wurden nur oberflächlich angekratzt, die Diskussion blieb ziemlich mau.

Verschenkt

„Der Bayern-Boss“ (Das Erste)

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Jagd auf einen Verräter" aus der Ausgabe 47/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Schlusspfiff für Uli Hoeneß“ lautete der Untertitel des Porträts über den scheidenden Präsidenten (r.) des FC Bayern München. Kritische Töne? Mangelware. Meist kamen nur Freunde und Weggefährten zu Wort. Kurze Interviewschnipsel, kreuz und quer durch die Jahrzehnte gestreut, verwirrten eher, als dass sie neue Erkenntnisse brachten.


FOTOS: BATIER/ROMARE/BOTHOR/ZDF (4), WÜNSCHIRS/SWR, ARNOLD/ARD, MÜLLER/SAT.1, GRANDE/WDR, HASSENSTEIN/GETTY IMAGES

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 47/2019 von Liebe Leserinnen und Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen und Leser,
Titelbild der Ausgabe 47/2019 von FOTO DER WOCHE: Leuchtturm in der Bretagne STURMERPROBT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FOTO DER WOCHE: Leuchtturm in der Bretagne STURMERPROBT
Titelbild der Ausgabe 47/2019 von NATUR: Das ist unsere WELT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NATUR: Das ist unsere WELT
Titelbild der Ausgabe 47/2019 von INTERVIEW: „Ich liebe geheimnisvolle Figuren“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INTERVIEW: „Ich liebe geheimnisvolle Figuren“
Titelbild der Ausgabe 47/2019 von SPORT: Das Beste vom Wintersport. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPORT: Das Beste vom Wintersport
Titelbild der Ausgabe 47/2019 von Mit dem Erbe Gutes tun. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mit dem Erbe Gutes tun
Vorheriger Artikel
FOTO DER WOCHE: Leuchtturm in der Bretagne STURMERPROBT
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel NATUR: Das ist unsere WELT
aus dieser Ausgabe