Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

TV-THEMA DER WOCHE: Wer singt denn da?


HÖRZU - epaper ⋅ Ausgabe 6/2021 vom 05.02.2021

In der neuen Staffel von „The Masked Singer“ wird alles noch schwieriger. Die Jury bleibt gelassen!


Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Wer singt denn da?" aus der Ausgabe 6/2021 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: HÖRZU, Ausgabe 6/2021

WILDE KREATUREN
Matthias Opdenhövel mit drei seiner zehn neuen Gesangstalente


Bei „The Masked Singer“ gibt es Nachwuchs! In der vierten Staffel der Live-Musikshow tritt der Monstronaut an, das Kind von Monsterchen und dem Astronauten, die sich in Staffel 1 wohl doch näher kamen als bisher bekannt. Mit 1,60 Meter langen Armen und 2,50 Metern Körpergröße hat der „Kleine“ seine Eltern deutlich überholt und tritt als bisher größtes Wesen im Gesangswettkampf an.

Der Monstronaut ist nur eines von zehn kuriosen neuen Kostümen der aktuellen Staffel: Zu ihm gesellt sich unter anderem ein Aufziehdinosaurier, der „die verrücktesten Performances“ liefern soll, wie die Macher versprechen. Dazu ein Einhorn „vom Ende des Regenbogens“ mit leuchtendem Horn und einem Rock, den 1000 handaufgenähte Schmetterlinge zieren.

Verliebt in ein Nilpferd

Die Kostüme werden von US-Designerin Marina Toybina entworfen. Erste Anregungen kommen dabei vom deutschen Produktionsteam: „Wir geben Marina die Idee für den Charakter und teils eine Stilrichtung für den Look“, sagt Kerstin Kalenberg, Creative Director, im Gespräch mit HÖRZU. „Aber Marina gibt jeder Maske dann das gewisse Etwas. Sie hat einen ganz eigenen, bemerkenswerten Style.“ Hergestellt werden die Kostüme im bayerischen Mühldorf am Inn. In jedem ein-zelnen stecken 300 bis 400 Arbeitsstunden. Bei der Verteilung der Kostüme auf die Teilnehmer durchkreuzen die Macher gern die Erwartungen der Zuschauer: TV-Koch Nelson Müller etwa steckte im Nilpferdballerina-Look. „Nelson hat es gefeiert und sich auf den ersten Blick in das Nilpferd verliebt. Dann war die Devise: Ganz oder gar nicht!“, sagt Kalenberg und lacht. „Er fand die Idee großartig, dass man auf den ersten Blick denkt, es sei eine Frau. Dieses Überraschungsmoment wollte er sich nicht nehmen lassen.“

Welche Promis bis zur Unkenntlichkeit verkleidet antreten, soll diesmal besonders schwer zu erraten sein: „Wir werden das Spiel intensivieren, haben uns neue Kniffe und Tricks überlegt“, sagt Kalenbergs Kollegin, Executive Producer Natalie Zizler.

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Wer singt denn da?" aus der Ausgabe 6/2021 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: HÖRZU, Ausgabe 6/2021

BESTER AUFTRITT Letztes Mal sang sich Sarah Lombardi im Skelettkostüm an die Spitze


Ruth Moschner beeindruckt das wenig: „Die Herausforderung nehme ich an“, sagt sie gegenüber HÖRZU. Mit Rea Garvey kehrt die 44-Jährige nach einer Staffel Pause zurück ins Rateteam der Show. Bei der Enttarnung der Künstler bewies sie bisher gutes Gespür. Ihr Erfolgsgeheimnis? Ein großes Telefonbuch, leidenschaftliches TV-Gucken und gute Vorbereitung: „Ich erstelle bereits Wochen vorher eine Liste möglicher Promis“, erzählt sie. Nach den Shows überprüfe sie die Indizien aus den Einspielfilmen und gleiche sie mit dem Gesang ab. „Doof ist nur, wenn man einen falschen Namen im Kopf hat. Man hört dann nur noch diese eine Stimme. Furchtbar!“

Ihr engagierter Einsatz im Rateteam, wo es sie nur selten auf dem Sitz hält, wurde jüngst durch eine gelungene Parodie in der Amazon-Comedy „Binge Reloaded“ geadelt. Sie selbst fand die Nummer der Komikerin Tahnee Schaffarczyk sehr lustig: „Ich würde mich freuen, wenn wir mal eine Doppel-Ruth geben würden.“

Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Wer singt denn da?" aus der Ausgabe 6/2021 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: HÖRZU, Ausgabe 6/2021

VERSIERTES DUO Rea Garvey und Ruth Moschner versuchen, die Sänger zu demaskieren


Artikelbild für den Artikel "TV-THEMA DER WOCHE: Wer singt denn da?" aus der Ausgabe 6/2021 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: HÖRZU, Ausgabe 6/2021

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Liebe Leserinnen und Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen und Leser,
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von FOTO DER WOCHE: Park in Singapur: BÄUME DES LICHTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FOTO DER WOCHE: Park in Singapur: BÄUME DES LICHTS
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von NATUR: Deutschlands wilde Natur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NATUR: Deutschlands wilde Natur
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von INTERVIEW: „Ich will die Zuschauer fordern“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INTERVIEW: „Ich will die Zuschauer fordern“
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von NATUR: Kleiner AFFE, große GEFÜHLE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NATUR: Kleiner AFFE, große GEFÜHLE
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Hallo, Doktor! „Wie bekomme ich Rheuma in den Griff?“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hallo, Doktor! „Wie bekomme ich Rheuma in den Griff?“
Vorheriger Artikel
FOTO DER WOCHE: Park in Singapur: BÄUME DES LICHTS
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel NATUR: Deutschlands wilde Natur
aus dieser Ausgabe