Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Typisch britisch!: So skurril feiern unsere Royals


Frau mit Herz - epaper ⋅ Ausgabe 52/2018 vom 22.12.2018

Wenn Sie dachten, bei gekrönten Häuptern geht es an den Festtagen eher steif und spaßbefreit zu, dann lesen Sie mal hier. Wir lüften die verrücktesten Weihnachts. Rituale der britischen Königsfamilie


Artikelbild für den Artikel "Typisch britisch!: So skurril feiern unsere Royals" aus der Ausgabe 52/2018 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 52/2018

Zug fahren und sparen

Schon Mitte Dezember steigt die Königin in Begleitung ihres Ehemannes Prinz Philip in London in den Zug nach Sandringham. Das dürfte auch den britischen Steuerzahler freuen. Denn die Staatskasse ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau mit Herz. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 52/2018 von DANIELA KATZENBERGER MEINT: Von wegen schöne Bescherung! Weniger ist mehr!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DANIELA KATZENBERGER MEINT: Von wegen schöne Bescherung! Weniger ist mehr!
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von KÖNIGIN SILVIA: So rührend! Madeleines Überraschung zum 75.. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KÖNIGIN SILVIA: So rührend! Madeleines Überraschung zum 75.
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von KRONPRINZESSIN METTE-MARIT: Lächelnd er trägt sie ihr Schicksal. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KRONPRINZESSIN METTE-MARIT: Lächelnd er trägt sie ihr Schicksal
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Unsere neue Sport-Königin!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unsere neue Sport-Königin!
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Das große Horoskop 2019: Das Jahr des Merkurs. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das große Horoskop 2019: Das Jahr des Merkurs
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Serie: Unvergessen: PIERRE BRICE (†)Winnetou war sein Schicksal. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Serie: Unvergessen: PIERRE BRICE (†)Winnetou war sein Schicksal
Vorheriger Artikel
Interview: SASKIA VESTER: Eheglück „Mein Mann und ich …
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Klick, klick!
aus dieser Ausgabe

... wird durch die jährliche Zugfahrt mit nur 50 Euro belastet. Vorbildlich!

Jedes Jahr eine gute Tat

Wer beschenkt wird, sollte auch immer etwas zurückgeben. Die Royals nutzen die besinnliche Weihnachtszeit jedes Jahr, um eine gute Tat zu vollbringen. Hier verpackt Prinz Charles zum Beispiel eigenhändig Geschenke für Kinder im Hospiz. Denn leuchtende Kinderaugen sind für den Bald-Vierfach-Opa das größte Glück.

Karten-Wahnsinn

Mehr als 800 Weihnachts-Grüße verschickt die Queen jedes Jahr. Da kann man es ihr wohl kaum verübeln, dass sie bereits im Sommer mit dem Unterzeichnen der Karten beginnt. Auch Charles und Camilla verschicken jedes Jahr Weihnachtskarten. Am liebsten mit einem besonderen Foto von sich.

Wichtel-Spaß

Wer denkt, die Royals würden bei all ihrem Reichtum auf Geschenke verzichten, liegt falsch! Bei der Königsfamilie hat sich allerdings das so genannte „Schrott-Wichteln“ eingebürgert. Die ausgefallenen und meist eher nutzlosen Geschenke sollen für reichlich Gelächter sorgen.

Tea-Time muss sein

Ohne Tea-Time geht bei den Briten nichts. Da machen sie auch Weihnachten keine Ausnahme. Heiligabend lädt die Königin um 16 Uhr in den Salon von Schloss Sandringham. Bei Scones, Schwarztee und Ingwerkuchen werden die Festtage eingeleitet.

Ab auf die Waage

Die wohl skurrilste Tradition ist das jährliche Wiegen, ein Brauch aus dem 19. Jahrhundert. Jeder Gast wird bei Ankunft und Abfahrt auf Schloss Sandringham gewogen. Um rauszufinden, wem das Essen am Besten gemundet hat-

Weihnachtsansprache

Was wäre das Fest ohne die Weihnachtsansprache? Jedes Jahr wendet sich die Königin ans britische Volk und zieht ihr persönliches Resümee des vergangenen Jahres. Die Rede wird immer schon einige Tage vor Weihnachten im Buckingham-Palast aufgezeichnet und traditionell am Nachmittag des ersten Weihnachtsfeiertages ausgestrahlt.

Doppelt hält besser

Fotos: AdobeStock, dana press (3), Getty Images, iStock (2), picture alliance (2)

Kirche muss sein und das gleich zweimal. Denn die Royals besuchen innerhalb von drei Stunden zwei Gottesdienste in der königlichen Kirche St. Mary Magdalene in Sandringham. Der erste findet morgens um neun statt, in Form einer privaten Andacht für die Familie. Der zweite beginnt um elf, zu dem ist dann auch das „gemeine Volk“ geladen.