Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 12 Min.

ÜBERFORDERUNG: Wir müssen reden


Der Spiegel Wissen - epaper ⋅ Ausgabe 5/2018 vom 16.10.2018

Seit fast zehn Jahren kümmert sich meine Mutter um meine Großeltern. Niemand hat sie gefragt, ob sie das will. Wie fast alle Familien haben wir zu lange geschwiegen.


Es war nur eine Frage, die Mama dazu brachte, endlich zu reden. Über das, was sie seit Jahren im Stillen dachte. Eigentlich wollte ich nur wissen, wie es ist, die eigenen Eltern zu pflegen. Wie es sich anfühlt, mit 49 Jahren die Elternrolle zu übernehmen. Fast zwei Stunden lang redet Mama ununterbrochen. Und immer wieder fällt ein Satz: »Ich kann nicht mehr.« Doch diese vier Worte werden meine Großeltern nie hören. Die Einzige, die sie hört, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Der Spiegel Wissen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2018 von HAUSMITTEILUNG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HAUSMITTEILUNG
Titelbild der Ausgabe 5/2018 von EINE FAMILIE, DREI PERSPEKTIVEN » An die wirklich wichtigen Dinge erinnere ich mich «. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EINE FAMILIE, DREI PERSPEKTIVEN » An die wirklich wichtigen Dinge erinnere ich mich «
Titelbild der Ausgabe 5/2018 von EINE FAMILIE, DREI PERSPEKTIVEN » Meine Mutter darf Prinzessin sein «. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EINE FAMILIE, DREI PERSPEKTIVEN » Meine Mutter darf Prinzessin sein «
Titelbild der Ausgabe 5/2018 von EINE FAMILIE, DREI PERSPEKTIVEN » Zu mir kommt Oma, um Spaß zu haben «. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EINE FAMILIE, DREI PERSPEKTIVEN » Zu mir kommt Oma, um Spaß zu haben «
Titelbild der Ausgabe 5/2018 von KOMMUNIKATION: Das Schweigen brechen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMUNIKATION: Das Schweigen brechen
Titelbild der Ausgabe 5/2018 von VERANTWORTUNG: »Man sollte sich mit der Ohnmacht anfreunden«. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VERANTWORTUNG: »Man sollte sich mit der Ohnmacht anfreunden«
Vorheriger Artikel
EINE FAMILIE, DREI PERSPEKTIVEN » Zu mir kommt Oma, um Spa&…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel KOMMUNIKATION: Das Schweigen brechen
aus dieser Ausgabe