Lesezeit ca. 8 Min.
arrow_back

Uefa-Chef verrät die Zukunft des Fußballs


Logo von Sport Bild
Sport Bild - epaper ⋅ Ausgabe 41/2022 vom 12.10.2022

INTERNATIONAL

Der Slowene Aleksander Ceferin ist seit 2016 Präsident der Uefa. Auf dem Kongress im April 2023 in Lissabon stellt sich der Jurist und Vater dreier Töchter zur Wiederwahl. Auch der DFB hat Ceferin seine Stimme zugesagt

Als Aleksander Ceferin (54) zum SPORT BILD-Termin in der Uefa-Zentrale in Nyon den spartanisch mit zwei Stühlen und einem kleinen Tisch ausgestatteten Raum mit Blick Genfer See betritt, stutzt er kurz: Ob er für die Fotos besser sein Sakko überstreifen solle? Nicht nötig, Präsident Lässig, und wenn wir schon dabei sind: Etwas dagegen, wenn wir ein paar Kunst-Fotos mit Blaulicht schießen? Kein Problem für Ceferin. Seine Frau Barbara sei Fotografin, habe eine Galerie in der Heimatstadt Ljubljana/Slowenien. So hemdsärmelig kommt er auch im Interview rüber.

SPORT BILD: Herr Ceferin, in sechs Wochen beginnt die WM in Katar. Wer ist Ihr Titel-Favorit?

ALEKSANDER CEFERIN: 2006, 2010, 2014 und 2018 haben Mannschaften aus Europa gewonnen (Italien, Spanien, Deutschland, Frankreich; d. Red.). Mit Europa können meiner Meinung nach nur Argentinien und Brasilien mithalten. Die Nations ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sport Bild. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1350 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 41/2022 von Die Gewinner der Liga sind die Abgeschriebenen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Gewinner der Liga sind die Abgeschriebenen
Titelbild der Ausgabe 41/2022 von Kramer macht Schalke schlechter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kramer macht Schalke schlechter
Titelbild der Ausgabe 41/2022 von „Olympia sollte man an Länder, nicht Städte vergeben“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Olympia sollte man an Länder, nicht Städte vergeben“
Titelbild der Ausgabe 41/2022 von NAGELSMANN: Kampf um die Kabine. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NAGELSMANN: Kampf um die Kabine
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Leverkusens Meister-Münzen wieder eingeschmolzen
Vorheriger Artikel
Leverkusens Meister-Münzen wieder eingeschmolzen
Kriegt Klopp in Liverpool die Kurve?
Nächster Artikel
Kriegt Klopp in Liverpool die Kurve?
Mehr Lesetipps