Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Unser SOMMER am Meer


HÖRZU - epaper ⋅ Ausgabe 27/2021 vom 02.07.2021

REISE

Artikelbild für den Artikel "Unser SOMMER am Meer" aus der Ausgabe 27/2021 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
IDYLLISCH Sandstrand, Reetdach und ruhiges Meer: perfektes Ostseeidyll auf der Darß-Halbinsel

Darß I Mecklenburg- Vorpommern

Ostsee

Malerisch schön rund ums Kunststädtchen Ahrenshoop

Umgeben vom Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft bietet die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst am Meer schier endlose Strände und einen für Küsten ungewöhnlich üppigen Baumbewuchs. Üppig ist auch die Kultur: im Künstlerort Ahrenshoop oder bei Sonnenuntergangskonzerten am Südende mit seinem kühnen Steilufer.

INFO fischlanddarss-zingst.de

Spätestens im letzten Sommer entdeckten wir, dass wir absolute Traumziele direkt vor der Haustür haben: die Strände an Nord- und Ostsee. Bereits im 18. Jahrhundert zogen sie viele Badegäste an – heute ist es dort immer noch schön. Es gibt kilometerlange Sandstrände, ideal zum Sonnen, Buddeln, Burgenbauen. Oder Naturstrände mit jeder Menge Treibgut, mit Wind und Wellen, die an Steilküsten nagen.

Eine Küste für jeden Typ

Die Ostsee ist die deutsche Karibik: Etwa 2000 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von HÖRZU. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 27/2021 von Königinnen der Komik. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königinnen der Komik
Titelbild der Ausgabe 27/2021 von Wer hier wen erzieht? Meine Katze mich!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wer hier wen erzieht? Meine Katze mich!
Titelbild der Ausgabe 27/2021 von Ein Quiz fürs ganze Land. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Quiz fürs ganze Land
Titelbild der Ausgabe 27/2021 von Zwangsarbeit in der Kokospalme. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zwangsarbeit in der Kokospalme
Titelbild der Ausgabe 27/2021 von Erste Hilfe FÜR IHR GELD. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Erste Hilfe FÜR IHR GELD
Titelbild der Ausgabe 27/2021 von Die Wahrheit über Honig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Wahrheit über Honig
Vorheriger Artikel
Königinnen der Komik
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Wer hier wen erzieht? Meine Katze mich!
aus dieser Ausgabe

... Stunden pro Jahr lacht die Sonne über den Inseln Rügen, Usedom, Hiddensee und der Halbinsel Darß. Jede hat auch ihre stille Seite – wunderschön! Und die Bäder an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste haben sich längst runderneuert. Die Nordsee ist wilder, kann aber auch sanft sein. Entsprechend abwechslungsreich wirken ihre Urlaubsorte: Es gibt autofreie Inseln wie Wangerooge oder Hallig Langeneß, abgeschieden, ohne Sightseeingstress. Aber auch Kulturextras, etwa im Kreis Dithmarschen. Hier wird jeder glücklich!

BETTINA KOCH

Baltrum I Niedersachsen

Nordsee

Die kleinste und ruhigste der Ostfriesischen Inseln

Endlose Dünenlandschaft, feinsandige, flach abfallende Strände und Dünengürtel kennzeichnen die Ostfriesischen Inseln. Die kleinste von ihnen ist das autofreie Baltrum, so klein, dass man „bald rum“ ist. Am schönsten per Kutschfahrt. „Dornröschen“ wird sie wegen ihrer zahlreichen Wildrosen genannt. Zwischen Salzwiesen und Flutsaum Iiegen die Hotels niemals weit vom Strand, und beim Frühstück hat man einen Blick aufs Wattenmeer. ■ INFO baltrum.de

Nordsee

Langeoog I Niedersachsen

Für jedes Bedürfnis ein eigener Strand

Allein die tolle Dünenlandschaft ist die Überfahrt wert. Die Strände sind so zahlreich, dass es eigene für Nichtraucher, Hundebesitzer und Jugendliche gibt. 35 km Radwege durchqueren die Insel. Auf vier Thalasso-Kurwegen können Spaziergänger das Meer auf sich wirken lassen oder sich die Dünen über die 1,5 km lange Höhenpromenade erwandern.

INFO langeoog.de

Wangerooge I Niedersachsen

Die abgeschiedenste der Ostfriesischen Inseln

Wer die Einsamkeit liebt, ist hier genau richtig, besonders an der verlassenen Ostspitze. Ruhe-und Erholungssuchende werden die östlichste der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln lieben. Ausflugsziele: das Heimatmuseum im Alten Leuchtturm und der Klinkerbau des Westturms, Wahrzeichen der Insel. Aber man kommt ja auch, um Strandsaum, Salzwiesen und Watt zu sehen und dem Meer zuzuhören.

INFO wangerooge.de

Hallig Langeneß I Schleswig-Holstein

Gemeinschaftsgefühl und große Freiheit

Die Fahrt in der Lorenbahn ist ein Erlebnis. Durch sie ist die größte der zehn Halligen mit Nachbarin Oland verbunden. Man kann aber auch per Schiff kommen (Foto u.). Dann geht’s zu Fuß weiter: In dreieinhalb Stunden lässt sich Langeneß umrunden – das ist abwechslungsreicher, als an einem Strand hin- und herzulaufen. Die Hallig hat Sommerdeiche, vor „Land unter“ muss sich kein Gast fürchten.

INFO langeness.de

Föhr I Schleswig- Holstein

Friesische Karibik, weißer Strand

Mildes Golfstromklima, dazu feinsandige weiße Strände brachten Föhr den Beinamen „Friesische Karibik“ ein. Der Wind weht hier sanfter als bei den Nachbarinnen Sylt und Amrum. Doch am Goting-

Kliff stockt der Atem: neun Meter fällt die sandige Steilküste ins Meer. Die Luft prickelt auf der Haut, noch Wochen nach dem Urlaub fühlt man sich ausgeglichen und vital.

INFO foehr.de

Dithmarschen I Schleswig-Holstein

An Nordsee und Wattenmeer viel Natur und Kultur erleben

Mehr Windräder als Einwohner, so heißt es, habe Dithmarschens Küstenlandschaft. Das stimmt nicht ganz, aber Windmühlen haben hier Tradition: Die historische Margaretha-Mühle in Westerdeichstrich ist ein beliebtes Ausflugsziel. Am schönsten aber ist es am Meer: Die Grünstrände von Friedrichskoog und Büsum sind etwas ganz Besonderes: Dort erstrecken sich die Wiesen bis zum Strand – man kann also im Gras am Meer liegen.

INFO echt-dithmarschen.de

Ostsee

Eckernförder Bucht I Schleswig-Holstein

Kilometerweise Sand und Schlafstrandkörbe

Lauer Wind streicht übers Strandgras, Möwen lassen sich über die Ostsee tragen. Wer möchte, kann direkt am Strand unterm Sternenhimmel in einem speziellen Liegestrandkorb die Nacht verbringen. Eckernförde selbst ist über 700 Jahre alt und gesegnet mit einem wahren Schmuckstück von Altstadt voll reizender restaurierter Fischerhäuschen.

INFO ostseebad-eckernfoerde.de

Usedom I Mecklenburg- Vorpommern

Entzückendes Kleinod Ahlbeck

Das östlichste der drei Kaiserbäder der Insel Usedom ist mit den anderen verbunden durch eine 12 Kilometer lange Strandpromenade – die längste Europas. Sie reicht bis in den polnischen Teil der Insel. An Deutschlands ältester Seebrücke, 280 Meter lang, legten bereits 1898 Schiffe an. Kunstvolle Seevillen (Foto r.) gehören zum Strandbild.

INFO usedom.de

MO 12.7. TV-TIPP

22.25 USEDOM: DER FREIE BLICK …

3SAT DOKU … aufs Meer“ Die Ostseeinsel mit ihren historischen Kaiserbädern

Kühlungsborn I Mecklenburg

Elegantes Seebad mit nostalgischem Flair

Giebel, Erker, Türmchen: An der vier Kilometer langen Strandpromenade von Kühlungsborn kann man elegante Bäderarchitektur aus der Kaiserzeit bestaunen. Luxuriöse Wellnesszentren verleihen dem Seebad zugleich sehr modernes Flair. Südlich erhebt sich der üppig bewaldete Höhenzug Kühlung mit Bächen, Tälern, Schluchten und dem 129 Meter hohen Diedrichshagener Berg.

INFO kuehlungsborn.de

Thiessow I Mecklenburg-Vorpommern

Die stille Seite der Insel Rügen

Auf einer wunderschönen Landzunge der Insel Rügen liegt das Örtchen Thiessow. Nie gehört? Klar, Binz und die Kreidefelsen sind berühmter. Aber Thiessow ist ein Kleinod inmitten verträumter Landschaft. Das Meer kommt gleich von drei Seiten und je nach Wind können Sportler wie Badende ihren Lieblingsstrand wählen. Auf der Halbinsel Mönchgut gibt es sogar Berge: die Zickerschen Alpen, 66 Meter hoch!

INFO thiessow.net

MI 14.7. TV-TIPP

15.15 ABENTEUER RÜGEN UND HIDDENSEE

3SAT DOKU Deutschlands kleinster Nationalpark auf Rügen und Angeln auf Hiddensee

Hiddensee I Mecklenburg- Vorpommern

Die ruhige Schwester von Rügen

Mit dem Pferd, zu Fuß oder per Rad lassen sich die 19 Quadratkilometer der Rügen vorgelagerten Insel erkunden. Nicht aber mit Autos. Für die gilt: Wir müssen draußen bleiben! Entschleunigt geht es hier zu, selbst das Meer kennt keine Gezeiten. Abwechslung gibt es trotzdem: breite flache Strände entlang der Westseite und im Norden das Hochland Dornbusch mit einer bis zu 60 Meter hohen Steilküste.

INFO seebad-hiddensee.de

Warnemünde I Mecklenburg-Vorpommern

Das Rostocker Seebad bietet Überraschendes

Die Ostsee kann nicht nur sanft, sondern auch kühn! Der fünf Kilometer lange Strand des Ostseebads Warnemünde ist mit teils 100 Metern extrabreit (großes Bild). Sogar ein Architekturjuwel gibt es hier: das futuristische Dach des Restaurants „Teepott“ aus den 1960er-Jahren. Entworfen wurde es vom Rügener Bauingenieur Ulrich Müther, der mit Beton zaubern konnte.

INFO warnemuende.m-vp.de