Lesezeit ca. 3 Min.

Unterwegs auf der „Sisi-Straße“


Logo von Funk Uhr
Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 17/2022 vom 22.04.2022

Reise

Artikelbild für den Artikel "Unterwegs auf der „Sisi-Straße“" aus der Ausgabe 17/2022 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Funk Uhr, Ausgabe 17/2022

SCHLOSS TRAUTTMANSDORFF Das stattliche Anwesen mit seinen schönen Gärten in Meran verströmt mediterranes Flair

Was gilt gerade?

Testpflicht? Impfnachweis? Maskenpflicht?

Die Corona-Regeln werden immer mehr gelockert. Bitte informieren Sie sich trotzdem vor Ihrer Reise zu den derzeit gültigen Bestimmungen unter www.adac. de/news/coronavirus/

Sie ist die Ikone der Habsburgermonarchie: Kaiserin Elisabeth (1837 – 1898), die schöne wie kluge Gemahlin von Kaiser Franz Joseph (1830 – 1916).

Doch wann immer es ging, entf loh Sisi, wie sie von ihrer Familie genannt wurde, dem Wiener Hof. Reisen war ihr Lebenselixier.

Die „Sisi-Straße“ mit insgesamt über 2000 Kilometern Länge führt zu prunkvollen Kaiserresidenzen, romantischen Schlösschen und bezaubernden Parks. Sie folgt dabei wichtigen Lebensstationen der in Bayern geborenen Wittelsbacher-Prinzessin, reicht von Schloss Gödöllö (Ungarn) über Wien bis nach Genf (Schweiz). Eine andere ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Funk Uhr. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 17/2022 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 17/2022 von Wir feiern den Mai!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir feiern den Mai!
Titelbild der Ausgabe 17/2022 von Die wichtigste Rolle gab ihm das Leben selbst. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die wichtigste Rolle gab ihm das Leben selbst
Titelbild der Ausgabe 17/2022 von Kündigung – aus Liebe zu seiner Frau. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kündigung – aus Liebe zu seiner Frau
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Kleiner Aufwand, großes Garten-Glück
Vorheriger Artikel
Kleiner Aufwand, großes Garten-Glück
Gesundwunder Brunnenkresse
Nächster Artikel
Gesundwunder Brunnenkresse
Mehr Lesetipps

... Linie der Kulturroute führt Richtung Süden nach Meran, Venedig, Triest.

Ihr wollen wir folgen – bis an die Adria.

Lustwandeln in Bad Ischl

Ein entspannter Ausgangspunkt unserer kulturhistorischen Reise ist Bad Ischl. Der österreichische Kurort, in dem sich 1853 das junge Paar verlobt hat – und wo es seine Sommerfrische verbrachte. Hier konnte die sportliche Kaiserin ihren Bewegungsdrang voll ausleben. Nur zwanzig Minuten soll Sisi gebraucht haben, um zu Fuß von der Sommerresidenz der Habsburger auf den Hausberg Jainzen (814 Meter) zu gelangen.

Wir benötigen dafür gut eine Stunde! Wer tief in den Zauber der Nostalgie eintauchen möchte, besucht die Kaiservilla. Viele Räume wirken, als reisten die Regenten bald an.

Im Speisezimmer etwa ist für eine kleine Gesellschaft mit edlen Gläsern, Porzellan und Tischschmuck eingedeckt.

Unter Palmen & Zypressen

Über Innsbruck, mit einem Abstecher dort in die kaiserliche Hof burg, fahren wir begleitet vom schönen Alpenpanorama weiter nach Meran. In der Südtiroler Stadt auf der Sonnenseite der Alpen, wo Palmen und Zypressen mediterranes Flair versprühen, spürt man vielerorts, wem sie ihren Aufstieg zum blühenden Luftkurort verdankt.

Denn hier fand Sisis jüngste Tochter Marie Valerie Heilung von ihrem Lungenleiden.

Die Wirkung des milden Klimas auf Atemwegserkrankungen sprach sich nicht nur in Adelskreisen schnell herum, sie lockte auch immer mehr Besucher in die Stadt, in der sich die Kaiserin im Oktober 1870 für acht Monate mit einem Hofstaat von über hundert Personen im Schloss Trauttmansdorff einquartiert hatte. Ein nach der Kaiserin benannter Spazierpfad, der Sissiweg („Sissi“ wie in den Filmen mit Romy Schneider), verbindet das Schloss und seine Gärten mit dem Stadtzentrum und der Wandelhalle bis zur Sommerpromenade.

Traumstädte am Meer

Unser nächstes Ziel ist Venedig. Doch ein kurzer Stopp in der Thermal-und Gartenstadt Levico Terme, nahe Trient, muss sein.

Dort erstrahlt das Imperial Grand Hotel Terme, wo die kaiserliche Familie im Sommer gerne residierte, in altem, würdevollen Glanz. Den bietet auch Venedig! Dazu zeigt sich die Lagunenstadt aus dem Blickwinkel der Kaiserin neu und geheimnisvoll. Bei ihrem zweiten Besuch (1861) blieb sie gleich für ein halbes Jahr. Bei einer Gondelfahrt stellen wir uns vor, wie Elisabeth mit ihrem persönlichen Gondoliere durch die Kanäle schipperte. Wir entdecken einen weiteren Lieblingsort von ihr: die königlichen Gärten (Giardini Reali). Sie liegen zwischen der Calle Vallaresso und dem Markusplatz – dort wohnte sie im Prokuratienpalast. Die kaiserlichen Appartements von damals kann man heute im Museum Correr, im napoleonischen Flügel der Prokuratien, besichtigen. Am nächsten Tag fahren wir gemütlich dem abschließenden Höhepunkt entgegen: der italienischen Hafenstadt Triest – über Jahrhunderte war es der bedeutendste Hafen der Habsburger! Dort im Schloss Miramare, einem weißen Traum auf Klippen am Meer, war Sisi zu Gast, wenn sie auf dem Weg nach Korfu war.

Auch hier, an diesem wundervollen Platz mit freiem Blick über die Adria, spüren wir Sisis Geist – es ist ein zauberhafter Ort!

WAS DIE REISE KOSTET

HOTEL-TIPPS: 2 Ü im Sonnhof in Bad Ischl ab ca. 200 Euro pro DZ, z. B. über www.booking.com, 2 Ü/F im Hotel Windsor in Meran ab ca. 306 Euro pro DZ, www.windsorhotel.it, 2 Ü/F im Imperial Grand Hotel Terme in Levico Terme ab ca. 330 Euro pro DZ, www. alltrentinohotels.com, 2 Ü im Hotel Castello in Venedig ab ca. 200 Euro pro DZ, z. B. über www.booking.com, 3 Ü/F im Victoria Hotel Letterario in Triest ab ca. 335 Euro pro DZ, www. hotelvictoriatrieste.com

INTERNET: www.sisi-strasse.info