Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Verbraucher: Punkte, Bußgelder, Schilder-Chaos: Der große Radfahrer-Knigge


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 38/2018 vom 14.09.2018

Fast jeder dritte Deutsche radelt gerne. Es ist umweltfreundlich, gesund und günstig. Um sicher anzukommen, sollten Sie einige Regeln beachten


» Helm auf

Helme sind zwar weder für Kinder noch Erwachsene Pflicht. „Aber wir können trotzdem nur empfehlen einen zu tragen“, sagt Julia Fohmann, Sprecherin des Deutschen Verkehrssicherheitsrates aus Berlin. „Denn bei einem Unfall kommt es dann seltener zu schweren Kopfverletzungen wie Schädelbrüchen oder Hirnblutungen.“ ...

Artikelbild für den Artikel "Verbraucher: Punkte, Bußgelder, Schilder-Chaos: Der große Radfahrer-Knigge" aus der Ausgabe 38/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 38/2018

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 38/2018 von KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Starten wir mit dem Plastikfasten – jetzt!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Starten wir mit dem Plastikfasten – jetzt!
Titelbild der Ausgabe 38/2018 von Themen der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche
Titelbild der Ausgabe 38/2018 von AKTUELL: Erziehungs-Frage der Woche: Darf Oma sich in die Erziehung einmischen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL: Erziehungs-Frage der Woche: Darf Oma sich in die Erziehung einmischen?
Titelbild der Ausgabe 38/2018 von Den gucken wir uns ab: Französischer Chic. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Den gucken wir uns ab: Französischer Chic
Titelbild der Ausgabe 38/2018 von Die Rückkehr des Rucksacks: Jetzt sind wir alle Backpacker. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Rückkehr des Rucksacks: Jetzt sind wir alle Backpacker
Titelbild der Ausgabe 38/2018 von Mehr Gelassenheit, neue Energie: 7 Ideen: Heute ist Verwöhn-Tag. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mehr Gelassenheit, neue Energie: 7 Ideen: Heute ist Verwöhn-Tag
Vorheriger Artikel
Themen der Woche
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel AKTUELL: Erziehungs-Frage der Woche: Darf Oma sich in die Erziehu…
aus dieser Ausgabe

...

Nur selten gibt es eine eigene Ampel für Radfahrer. Dabei würde das für weniger Verwirrung sorgen


Fotos: Shutterstock, Fotolia (3)

Wissen Sie, was diese Schilder bedeuten?

Über 500 verschiedene Verkehrsschilder gibt es. Hier drei wichtige für Radler.

Gemeinsamer Geh- und Radweg

Hier müssen sich Fußgänger und Radler denselben Weg teilen. Radfahrer müssen Rücksicht nehmen.

Getrennter Geh- und Radweg

Rad- und Fußweg sind voneinander getrennt. Jeder hat seinen eigenen Bereich.

Ausgewiesener Fahrradweg

Radler müssen den Radweg benutzen, dürfen nicht auf der Straße fahren. Wer das dennoch macht, zahlt 20 Euro Verwarnungsgeld.