Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

VERERBER DEBÜTIEREN IM SCHWEREN SPORT


Der Trakehner - epaper ⋅ Ausgabe 3/2020 vom 28.02.2020

Auch in der vergangenen Saison gaben mehrere Trakehner Vererber auf sportlichem Parkett hocherfolgreich ihr Debüt in der schweren Klasse.


Meggle’s Grimani TSF, R. *10, v. Gribaldi-Monteverdi, aus der Zucht von Konrad Ranzinger und im Besitz der Georgihof GmbH & Co.KG präsentierte sich in der Saison 2019 als Nachwuchshoffnung für das ganz große Dressurparkett. Unter Matthias Bouten ...

Artikelbild für den Artikel "VERERBER DEBÜTIEREN IM SCHWEREN SPORT" aus der Ausgabe 3/2020 von Der Trakehner. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Der Trakehner, Ausgabe 3/2020

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Der Trakehner. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2020 von ZUM GEBURTSTAG EIN WELTCUP KÜR-SIEG FÜR JESSICA VON BREDOW-WERNDL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZUM GEBURTSTAG EIN WELTCUP KÜR-SIEG FÜR JESSICA VON BREDOW-WERNDL
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von PappasANTE PORTAS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PappasANTE PORTAS
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von „MILLENNIUM IST EIN: König,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„MILLENNIUM IST EIN: König,
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von SPORTLICHE IMPULSE FÜR DIE BEGINNENDE TURNIERSAISON!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPORTLICHE IMPULSE FÜR DIE BEGINNENDE TURNIERSAISON!
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von DienstleisterFÜR HENGSTE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DienstleisterFÜR HENGSTE
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von GERARD GELING IM INTERVIEW. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GERARD GELING IM INTERVIEW
Vorheriger Artikel
PappasANTE PORTAS
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel „MILLENNIUM IST EIN: König,
aus dieser Ausgabe

Meggle’s Grimani TSF, R. *10, v. Gribaldi-Monteverdi, aus der Zucht von Konrad Ranzinger und im Besitz der Georgihof GmbH & Co.KG präsentierte sich in der Saison 2019 als Nachwuchshoffnung für das ganz große Dressurparkett. Unter Matthias Bouten sicherte er sich souverän die Qualifikation für das Finale des Nürnberger Burg-Pokals, hohe Platzierungen in der kleinen Tour des CHIO Aachen sowie diverse weitere Erfolge, darunter drei Siege in schweren Dressurprüfungen bis Klasse S*. Im vergangenen Herbst erhielt der Hengst aufgrund dieser Leistungen das begehrte TSF-Signum.

Niagara, R., *12, v. Kentucky-Wiec, aus der Zucht von Marek Przeczewski und im Besitz der BG Mythos Trakehnen fand im hessischen Herbstein bei Heinrich D. Brähler den passenden Beritt und brillierte siebenjährig zunächst in Dressurpferdeprüfungen Klasse M, um die Saison dann mit dem Debüt und einer Platzierung in der schweren Klasse abzurunden. In Herbstein ist der strahlende Rapphengst in der laufenden Saison im Deckeinsatz. Sowohl dort als auch im Gestüt Elmarshausen ist zudem TG des Hengstes erhältlich.

Glücksruf I, F., *09, v. Dramatiker-Bardolino, aus der Zucht von Friedhelm Mencke und im Besitz von Timothy Holekamp war bereits als Sechsjähriger erfolgreich von Miriam Bray in den internationalen Sport gebracht worden. Seit 2017 wird er von Kai-Steffen Meier in internationalen Vielseitigkeitsprüfungen vorgestellt und konnte 2019 seinen ersten Erfolg in der schweren Klasse verbuchen. In Wiesbaden erreichten die beiden in der CCI4*-S einen hervorragenden vierten Platz. Glücksruf I steht in der Saison 2020 über Trakehner Sires International via TG zur Verfügung.

Donauruf, F., *10, v. Herzruf-Exorbitant xx, aus der Zucht von Veronika von Schöning und im Besitz von Beate Conle-Hüttner vom rheinischen Gestüt Wiesenhof war gefeierter Siegerhengst seiner Körung und vielumjubelter Publikumsliebling. Nachdem es etwas ruhiger geworden war um den auffallenden Champagnerfuchs konnte er sich im vergangenen Jahr unter Jochen Bender im Dressurviereck etablieren und nach einigen Erfolgen in der Klasse M** auch erstmals in der schweren Klasse platzieren.

Niagara v. Kentucky, mit Heinrich Brähler S-platziert und Vater herausragender Stuten


FOTO: BETTINA SCHRAPS

Kai-Steffen Meier ritt Glücksruf I v. Dramatiker zu seiner ersten Platzierung in einer schweren Vielseitigkeit.


FOTO: TOFFI-IMAGES.DE