Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Vergesst die gute alte Made nicht


ANGELSEE aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 20/2019 vom 08.02.2019

Mit herkömmlichen Fleischmaden auf Forellen angeln – ist das nicht von gestern? Ganz und gar nicht, meint unser ANGELSEE-Experte Thorsten Ritter, der nach wie vor ein Fan der kleinen Krabbler ist.


Artikelbild für den Artikel "Vergesst die gute alte Made nicht" aus der Ausgabe 20/2019 von ANGELSEE aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: ANGELSEE aktuell, Ausgabe 20/2019

Noch lange kein Köder von gestern. Fleischmaden bringen auch heute noch schöne Salmoniden an den Haken.


Wenn ich Angler am Forellensee über Maden reden höre, handelt es sich meist um Bienenmaden. Die klassischen Fleischmaden, die früher häufig zum Forellenangeln eingesetzt wurden, sieht man kaum noch. Dieses Phänomen ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass beim mittlerweile populären Tremarella-Angeln in ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ANGELSEE aktuell. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 20/2019 von Liebe Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leser,
Titelbild der Ausgabe 20/2019 von PASTE PERFEKT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PASTE PERFEKT
Titelbild der Ausgabe 20/2019 von Zwei feine Italiener. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zwei feine Italiener
Titelbild der Ausgabe 20/2019 von Ganz weit unten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ganz weit unten
Titelbild der Ausgabe 20/2019 von Leichte Rute, feine Leine. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leichte Rute, feine Leine
Titelbild der Ausgabe 20/2019 von Bei Wind und Weite: Waggler. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bei Wind und Weite: Waggler
Vorheriger Artikel
Ganz weit unten
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Leichte Rute, feine Leine
aus dieser Ausgabe