Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Vermögensanlagen Anzeige: »Schrei vor Glück«


Sachwert Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 06.06.2019

Weshalb Investoren vom Boom des Onlinehandels profitieren können


Artikelbild für den Artikel "Vermögensanlagen Anzeige: »Schrei vor Glück«" aus der Ausgabe 3/2019 von Sachwert Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sachwert Magazin, Ausgabe 3/2019

Zalando, Amazon & Co. stellen die Logistikbranche vor enorme Herausforderungen. Der Boom des Onlinehandels wäre ohne den Einsatz sogenannter Wechselkoffer nicht denkbar. Diese Metallbehälter können überdies als Vermögensanlagen ein gutes Investment sein. Das erläutert Chistopher Seuffert, Key Account Manager der Solvium Capital GmbH.

Die KEP-Branche (Kurier-, Express- und Paketdienste) zählt zu den am stärksten wachsenden Wirtschaftszweigen in Deutschland. Zwischen den Jahren 2000 und 2017 betrug das Wachstum im Schnitt über 5 Prozent – fast ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sachwert Magazin. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Gab nie besseren Zeitpunkt für Einstieg. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gab nie besseren Zeitpunkt für Einstieg
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Kampf gegen Cyber-Kriminalität. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kampf gegen Cyber-Kriminalität
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Die Top-Immobilien- Investmentziele. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Top-Immobilien- Investmentziele
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Reiche als Sündenböcke. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Reiche als Sündenböcke
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Hitzige Debatte über Wohnungsenteignungen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hitzige Debatte über Wohnungsenteignungen
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Erhöhung der Miete durch Modernisierung wird schwieriger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Erhöhung der Miete durch Modernisierung wird schwieriger
Vorheriger Artikel
Gab nie besseren Zeitpunkt für Einstieg
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kampf gegen Cyber-Kriminalität
aus dieser Ausgabe

... doppelt so hoch wie der Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt (BIP). Würden ausschließlich, wie noch vor einigen Jahrzehnten, Postkarten, Briefe, Telegramme und handliche Päckchen ausgeliefert, die KEP-Branche würde wohl nur vor sich hindümpeln. Es gäbe sie zwar, doch niemand dächte auch nur im Traum an die hohen Zuwachsraten.

Um diesen Boom zu bewältigen, bedarf es durchweg logistischer Meisterleistungen. Und Transportbehälter, die effizient, schnell und problemlos große Mengen an Waren und Produkten aller Art von A über B, C und D nach E bringen. Genau das sind sogenannte Wechselkoffer.

Der Wechselkoffer ist ein quaderförmiger Metallbehälter und gilt gemeinhin als jüngerer und deshalb nicht so bekannter Bruder des Schiffscontainers, obwohl er mit der Schifffahrt keine Berührung hat. Im Unterschied zu ihm hat der Wechselkoffer vier ausklappbare Stützbeine, die dessen Abstellen und Aufnehmen platz- und zeitsparend ermöglichen.

Rund 300.000 Wechselkoffer sind schätzungsweise momentan in Europa im Einsatz. Rund 5 Prozent davon, umgerechnet 15.000 Stück, müssen wegen Überalterung jährlich ausgemustert und ersetzt werden. Das aktuelle Neubauvolumen von derzeit rund 17.000 Einheiten im Jahr reicht, falls überhaupt, gerade einmal für den Ersatz der alten Stahlkisten und die Deckung des Bedarfs an neuen.

Folge: Die Nachfrage nach Wechselkoffern – allgemein nach Logistik-Equipment – übersteigt das derzeit am Markt verfügbare Angebot. Dies ist mit der wichtigste Grund dafür, dass Wechselkoffer ein attraktives und im Vergleich auch lukratives Investment sein können. Allgemein dürften Investoren, wie bereits gesagt, vom auch künftig dynamischen Wachstum des Onlinehandels profitieren. Derzeit werden nur etwas mehr als 10 Prozent des Einzelhandelsumsatzes online abgewickelt. Glaubt man Marktkennern, wird sich dieser Anteil am Gesamtumsatz des Einzelhandels bis zum Jahr 2025 glatt verdoppeln.

Nicht gerade unerheblich für Investoren in Deutschland: Das Investment birgt keine Währungsrisiken, da die Wechselkoffer zum Einsatz in der Eurozone an Logistik-Unternehmen vermietet werden. Zu beachten ist zudem, dass über Erfolg und Misserfolg nicht zuletzt die Qualität des Investment-Anbieters entscheidet. Dieser sollte eine lupenreine Leistungsbilanz haben und auch ein außergewöhnlich hohes Serviceniveau für Vermögensberater und Kunden.

Solvium Capital aus Hamburg zählt zu den führenden Anbietern von Vermögensanlagen in Wechselkoffer. Aktuell im Angebot: „Solvium Wechselkoffer Euro Select 5“ – ein Direktinvestment in bereits vermietete Wechselkoffer. Vermarktet werden die Transportbehälter vom führenden Vermietmanager in Europa. Bei nur fünf Jahren Laufzeit stellt Solvium eine Rendite von mindestens 4,41 Prozent¹ im Jahresschnitt (IRR-Methode) in Aussicht, die Mietauszahlungen erfolgen monatlich. Nicht zuletzt in puncto Rendite- und Ertragsaussicht dürfte auch dieses Wechselkoffer-Investment eine gute Alternative zu gering verzinsten Sparprodukten bei Banken sein.

¹bezogen auf den Gesamtkaufpreis, das heißt ohne Berücksichtigung eines Agios9-2

Christopher Seuffert Key Account Manager bei der Solvium Capital GmbH


Rechtliche Hinweise: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Dieses Dokument stellt eine unverbindliche Werbemitteilung dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es stellt weder eine Anlageberatung noch ein Angebot im Sinne der gesetzlichen Vorgaben dar. Anleger sollten ihre Anlageentscheidung auf die Prüfung des gesamten Verkaufsprospekts zu dieser Vermögensanlage stützen. Die vollständigen Angaben zu dieser Vermögensanlage sind einzig dem Verkaufsprospekt zu entnehmen, der insbesondere die Struktur, Chancen und Risiken dieser Vermögensanlage beschreibt sowie die im Zusammenhang mit dieser Vermögensanlage abzuschließenden Verträge enthält.
Der Verkaufsprospekt und der mit der Emittentin abzuschließende Vertrag sind Grundlage für den Erwerb dieser Vermögensanlage. Der Anleger kann den veröffentlichten Vermögensanlagen-
Verkaufsprospekt zu dieser Vermögensanlage und evtl. Nachträge hierzu sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt auf der Internetseite der Anbieterin Solvium
Capital GmbH, www.solvium-capital.de, abrufen oder kostenlos bei der Solvium Wechselkoffer Vermögensanlagen GmbH & Co. KG, Englische Planke 2, 20459 Hamburg anfordern.


Bilder:Depositphoto.com/ wabeno, Solvium Capital GmbH