Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Verpacken: Weihnachtliche Geschenke


g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide - epaper ⋅ Ausgabe 1/2015 vom 10.09.2015

Gerade für das Weihnachtsgeschäft bieten sich florale Verpackungsideen an, um die Geschenke aufzupeppen. Diesen Verpackungsservice können Floristen für viele Bereiche mit eigenen Ideen als Türöffner nutzen, damit florale Geschenke weiter zunehmen. Oft dient das Blumen-Umschlagpapier nur zum Schutz der Blumen und Pflanzen, aber lässt sich je nach Witterung als Teil der Gestaltung stärker aufwerten. Im g&v-CreativCenter auf der IPM 2016 werden hierzu neue Ideen präsentiert, die praxisnah bleiben und umsetzbare Lösungen zeigen sollen.


Artikelbild für den Artikel "Verpacken: Weihnachtliche Geschenke" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Verpacken: Weihnachtliche Geschenke" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Verpacken: Weihnachtliche Geschenke" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Verpacken: Weihnachtliche Geschenke" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Verpacken: Weihnachtliche Geschenke" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Verpacken: Weihnachtliche Geschenke" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Verpacken: Weihnachtliche Geschenke" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Verpackungskünstler sind gefragt: Sicherlich bleibt der Strauß der Umsatzträger Nr. 1 und daher sind Kreationen erforderlich, die es im Discount oder an der Tankstelle nicht geben kann


Artikelbild für den Artikel "Verpacken: Weihnachtliche Geschenke" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Verpacken: Weihnachtliche Geschenke" aus der Ausgabe 1/2015 von g&v Gestalten & Verkaufen Buyers Guide. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Fotos: AvdB

Persönliche Geschenkideen sind gefragt, um klassische und ungewöhnliche Geschenkanlässe, neu inszeniert und mit floralen Glücksbringern veredelt, hervorzuheben. Der Geschenkmarkt ist ein Hauptumsatzträger für den Facheinzelhandel und weiterhin ein stabiles und ausbaufähiges Marktsegment. Auch wenn das Universalpapier zunehmend gefragt ist, so geben Dekopapiere die Chancen, jahreszeitliche Akzente stärker zu betonen. Je nach Saison und Anlass bietet es sich an, hier mehr Wert auf Individualität zu legen. Manschetten eignen sich vielfach, um die Wirkung des Straußes zu erhöhen und farblich zu ergänzen.

Weihnachtliches Ambiente
Gerade die umsatzstärkste Zeit der zweiten Jahreshälfte bietet sich an, mehr Service zu offerieren, damit die Kunden auch die Leistungsfähigkeit erkennen und Floristen noch stärker für Geschenkartikel nutzen. Hierzu dienen auch Produkte zur Ergänzung des Sortiments, da Schmuck, Wein oder Pralinen mit zu den beliebtesten Geschenken für jeden Anlass gehören. Im Kassenbereich liegt oft das Areal, wo solche Zusatzartikel platziert werden. Heute gehören Gourmetprodukte ebenfalls dazu, die je nach Platz auch in einem guten Floristik-Fachgeschäft untergebracht werden können. Ein Pflicht ist es, das Umschlagpapier ansprechend mit dem Firmenlogo, die Geschäftsanschrift und der Internetadresse zu versehen. Denn so läuft der Kunde auch noch Reklame für das Geschäft.
Andreas von der Beeck

Lifestyle

Die Verpackung von Schnittblumen besitzt viele Aspekte: Sie hat praktische Schutzfunktion, dient als Erkennungsfarbe fürs Fachgeschäft (Werbefläche) und bietet die Chance, die „Verpackung“ als Zusatzprodukt aufzuwerten. Schöne Papierdesigns, Blumentüten mit pfiffigem Aufdruck, Kreationen mit Band dienen oft als Komplettlösung. Bedenke: Gut zwei Drittel aller Blumensträuße werden als Geschenk gekauft!

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Erfolgsmodell wird weiter ausgebaut: Christmasworld als Messe der Feste. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Erfolgsmodell wird weiter ausgebaut: Christmasworld als Messe der Feste
Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Blumenhaus erstrahlt in neuem Glanz Trendige Schaufensterdeko. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blumenhaus erstrahlt in neuem Glanz Trendige Schaufensterdeko
Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Kupfer & Gold: Ideen für Kombinationen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kupfer & Gold: Ideen für Kombinationen
Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Ware gut präsentieren: Qualität und Service. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ware gut präsentieren: Qualität und Service
Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Florale Objekte: Inspirationen von Per Benjamin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Florale Objekte: Inspirationen von Per Benjamin
Titelbild der Ausgabe 1/2015 von Naturkontraste: Neue Ideen mit Filz und Wolle!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Naturkontraste: Neue Ideen mit Filz und Wolle!
Vorheriger Artikel
Blumenhaus erstrahlt in neuem Glanz Trendige Schaufensterdeko
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kupfer & Gold: Ideen für Kombinationen
aus dieser Ausgabe