Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Verschweigt der Hof ein Drama ?


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 18/2021 vom 30.04.2021

Königin Silvia

Lange versteckte sie ihre Hand


Schweden

Titelgeschichte

Große Sorgen !

Artikelbild für den Artikel "Verschweigt der Hof ein Drama ?" aus der Ausgabe 18/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Im Februar stürzt die Monarchin im Schloss Drottningholm und muss ins Krankenhaus


Artikelbild für den Artikel "Verschweigt der Hof ein Drama ?" aus der Ausgabe 18/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Am 15. April verbirgt die Königin ihre verletzte Hand unter einem Poncho


Vergangene Woche im Schloss von Stockholm: Königin Silvia (77) nimmt an einer Videoschaltung teil. Es geht um ihr Herzensthema, die Kinderrechte. Dabei zeigt sie zum ersten Mal seit Wochen wieder ihre rechte Hand. Doch offenbar ist sie noch immer nicht ganz geheilt. Wie zum Schutz liegt die linke darunter. Das Volk macht sich große Sorgen um die Königin. Denn ihr Unfall liegt nun doch schon einige Zeit zurück.

Wir erinnern uns: Am Morgen des 15. Februar 2021 stürzte die Monarchin auf Schloss Drottningholm so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Ärzte diagnostizierten mehrere Frakturen im rechten Handgelenk, legten Silvias Hand in einen Gipsverband.

Schnell nahm sie ihre Pflichten wieder auf

Jetzt musste die Königin sich schonen! Doch pflichtbewusst wie sie ist, ließ sie ihre Arbeit nicht einfach ruhen. Im Gegenteil! Immer wieder nahm die Monarchin an Videokonferenzen teil. Der Gips konnte Mitte März zwar durch eine leichtere Stützschiene ersetzt werden, doch geheilt scheint das Handgelenk auch zwei Monate nach dem Unfall noch nicht zu sein. Genau wie bei einer Rede, die am 23. März im Internet veröffentlicht worden war, versteckte die Königin nun auch in einer neuen Ansprache ihren rechten Arm. Und ganz Schweden fragte sich: Warum versteckte sie so lange ihre verletzte Hand? Einen Gips oder Verband zu tragen, ist ja schließlich nichts, wofür man sich schämen müsste. Oder war da doch mehr als die Handverletzung, über das nichts an die Öffentlichkeit dringen sollte? Fakt ist: Mitte März erklärte der Hof: „Der Königin geht es gut. Sie befindet sich jetzt in Rehabilitation. Sie trainiert ihr Handgelenk gemäß den Anweisungen ihres Arztes“, so Margareta Thorgren, Informationschefin des Königshauses. Aber ist das die ganze Wahrheit, oder verschweigt der Hof ein Drama und es ging Silvia viel schlechter, als man zugeben wollte?

Artikelbild für den Artikel "Verschweigt der Hof ein Drama ?" aus der Ausgabe 18/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Gewöhnungsbedürftig: Silvia bedient das Telefon mit links


Artikelbild für den Artikel "Verschweigt der Hof ein Drama ?" aus der Ausgabe 18/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Einen Tag vor ihrem Unfall im Februar strahlt die 77-Jährige noch beim Skilaufen


Artikelbild für den Artikel "Verschweigt der Hof ein Drama ?" aus der Ausgabe 18/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die vergangenen Wochen waren hart für Königin Silvia. Normale Handgriffe waren plötzlich mit rechts nicht mehr möglich. Doch der Hof sagt, es geht ihr gut


Die Königin jetzt in ihrem neuesten Video-Telefonat zum ersten Mal wieder lächeln zu sehen - mit beiden Armen über der Tischplatte, lässt bei den Schweden Hoffnung aufkeimen. Gut möglich, dass sie ein positives, lange ersehntes Zeichen an ihr Volk senden will. Doch ein kleiner Zweifel bleibt. Weiß doch jeder: Gerade Frakturen im hoch komplizierten Handgelenk verheilen langsamer als andere Brüche. Zudem verlaufen Genesungsprozesse im fortgeschrittenen Alter eben nicht mehr ganz so schnell wie mit zarten 20 Jahren. Man kann Silvia nur wünschen, dass sie schon bald wieder uneingeschränkt und schmerzfrei ihre rechte Hand bewegen kann - und ihr Alltag die gewohnte Normalität gewinnt.

Artikelbild für den Artikel "Verschweigt der Hof ein Drama ?" aus der Ausgabe 18/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Wenn das Training gut wirkt, kann Silvia bald wieder ohne Bandage mit Carl Gustaf spazieren gehen


Artikelbild für den Artikel "Verschweigt der Hof ein Drama ?" aus der Ausgabe 18/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Während eines Videotelefonats zeigt die Königin erstmals seit Wochen wieder ihren Arm. Sie trägt noch eine Art Verband und stützt die verletzte Hand mit ihrer anderen ab. Doch auch ihr Lächeln macht Mut


Artikelbild für den Artikel "Verschweigt der Hof ein Drama ?" aus der Ausgabe 18/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Wenn das Training gut wirkt, kann Silvia bald wieder ohne Bandage mit Carl Gustaf spazieren gehen


Fotos: dana press (3), dpa/pa, Sara Friberg/Kungl. Hovstaterna (4)

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 18/2021 von Royale Momente mit Adelsexpertin Frauke von Rinken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Royale Momente mit Adelsexpertin Frauke von Rinken
Titelbild der Ausgabe 18/2021 von Rätselhaftes Versteckspiel!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rätselhaftes Versteckspiel!
Titelbild der Ausgabe 18/2021 von 10. Hochzeitstag mit bitteren Tränen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10. Hochzeitstag mit bitteren Tränen!
Titelbild der Ausgabe 18/2021 von Warum dieser Königstag ganz besonders ist!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Warum dieser Königstag ganz besonders ist!
Titelbild der Ausgabe 18/2021 von Was Sie noch nicht über die Königin wussten …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was Sie noch nicht über die Königin wussten …
Titelbild der Ausgabe 18/2021 von Ihre Ehe war zum Scheitern verdammt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihre Ehe war zum Scheitern verdammt
Vorheriger Artikel
Royale Momente mit Adelsexpertin Frauke von Rinken
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Rätselhaftes Versteckspiel!
aus dieser Ausgabe