Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Versteckt in iOS 15


Smartphone - epaper ⋅ Ausgabe 4/2021 vom 03.09.2021

VERSTECKT IN IOS 15

Artikelbild für den Artikel "Versteckt in iOS 15" aus der Ausgabe 4/2021 von Smartphone. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Smartphone, Ausgabe 4/2021

Alle Jahre wieder. So lautet nicht nur der Titel eines allseits beliebten Weihnachtsliedes, diesen Slogan könnte man auch dem mobilen Betriebssystem von Apple verpassen. Denn jedes Jahr im Juni wird zur WWDC das adaptierte iOS-Betriebssystem vorgestellt, welches Jahr für Jahr zahlreiche Neuheiten auf weist. In diesem Artikel soll es aber nicht um die großen Brocken gehen, die in den letzten Monaten bereits von den zahlreichen Technikmedien großflächig durchgekaut wurden. Wir möchten Ihnen vielmehr kleine Tipps und Tricks zeigen, die Ihnen vielleicht noch nicht bekannt sind, die die Bedienbarkeit von iOS 15 unserer Meinung nach jedoch deutlich verbessern. So hat Apple etwa seinem Safari-Browser zahlreiche Neuerungen verpasst, die Kamera-App wurde intelligenter und außerdem lassen sich diverse Apps und Menüs immer präziser personalisieren. Die finale Version von iOS 15 können Sie ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Smartphone. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2021 von VIEL TECHNIK - MIT SICHERHEIT!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VIEL TECHNIK - MIT SICHERHEIT!
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von TOP NEWS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TOP NEWS
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von SAMSUNG ENTHÜLLT NEUE GALAXY-PRODUKTREIHE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SAMSUNG ENTHÜLLT NEUE GALAXY-PRODUKTREIHE
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Jetzt zum Testsieger wechseln!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt zum Testsieger wechseln!
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von NETZE-NEWS DEUTSCHLAND. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NETZE-NEWS DEUTSCHLAND
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von NETZE-NEWS ÖSTERREICH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NETZE-NEWS ÖSTERREICH
Vorheriger Artikel
SCHLUSS MIT WERBUNG!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel SO SUCHEN SIE SICHER!
aus dieser Ausgabe

... vermutlich ab der zweiten Septemberwoche herunterladen. Wer nicht mehr so lange warten will, hat auch die Möglichkeit, eine Beta-Version herunterzuladen. Diesen Schritt empfehlen wir allerdings nur für Zweitgeräte.

TEXT VON FOTOS ERKENNEN

Diese Funktion können Sie in mehreren Anwendungen benutzen. In unserem Beispiel haben wir die Notizen-App gewählt. Öffnen Sie eine neue Notiz und halten Sie den Finger länger auf der freien Notizenfläche gedrückt. Es öffnet sich ein Untermenü, in welchem Sie das mittlere Symbol (siehe unten) drücken müssen. Dann öffnet sich die Kamera und Sie können den zu erkennenden Text in den Bildausschnitt bringen. Handelt es sich um gedruckten Text, so wird dieser zumeist problemlos erkannt. Bei Handschriften ist es erforderlich, dass diese gut lesbar sind. In unserem Beispiel klappte das Erkennen des Textes ohne große Probleme.

TEXTÜBERSETZUNG

Die Erkennung von Text, wie im Tipp oben beschrieben, ist nicht nur auf Fotos möglich. Sie können diesen auch aus Screenshots ziehen, wie in unserem Beispiel. Dort lässt sich der Text auf Wunsch sogar in eine beliebige Sprache übersetzen, wie etwa hier mit einem Screenshot der englischsprachigen Apple-Webseite. Die Übersetzung selbst können Sie dann kopieren und bei Bedarf in einer anderen App einfügen.

ADRESSZEILE IN SAFARI NEU POSITIONIERT

Kleine Änderung, große Wirkung. Mit iOS 15 wandert die Adresszeile im Safari-Browser von der Ober- an die Unterseite. Bereits nach wenigen Tagen konnten wir uns sehr gut an dieses Feature gewöhnen, da keine Handgelenk-verrenkende Geste mehr nötig wird, um die Adresszeile anzuwählen. Könnte durchaus sein, dass sich diese Änderung mittelfristig auch bei der Konkurrenz durchsetzt.

Ausgeschaltetes iPhone wiederfinden

Die „Wo ist?“-App in iOS 15 bekommt ein sehr nützliches Feature. Damit lassen sich nämlich selbst bereits ausgeschaltete und sogar zurückgesetzte iPhones aufspüren, was etwa dann nützlich ist, wenn das Device geklaut wurde oder verloren ging. Möglich ist diese Funktion dank dem U1-Chip, der ab dem iPhone 11 verbaut wurde.

Schneller Wechsel zwischen Tabs

Im neu gestalteten Safari-Browser können Sie fortan mit einer simplen Wischgeste über die Adresszeile zwischen den verschiedenen Browsertabs hin und herwechseln.

Foto-Infos anzeigen lassen

Informationen zu den Bildern in der Fotos-App wie etwa der Geotag, also der Aufnahmeort, konnten auch bislang bereits aufgerufen werden. Erweitert wird diese Funktion fortan um die Beschreibung des Aufnahmegerätes, die ISO- Einstellungen oder die Art der Kamera (in unserem Beispiel die Telefotoknipse).

ANKUNFTSZEIT IN KARTEN EINGEBEN

Eine Funktion, die wir bereits seit längerer Zeit von Google Maps kennen, findet nun auch ihren Weg in die Karten-App von Apple. Nachdem Sie eine Route ausgewählt haben, können Sie durch einen Tipp auf das Feld „Jetzt los“ die Abfahrts- und Ankunftszeit anpassen.

Die Karten-App berechnet dann, wann Sie spätestens wegfahren müssen, damit Sie rechtzeitig am Ziel ankommen. In der Tourenvorschau wird schließlich die geplante Abfahrtszeit angeführt.

TEXTGRÖSSE FÜR APPS EINZELN FESTLEGEN

Im Kontrollzentrum können Sie die Textgröße für einzelne Apps separat festlegen. Dies hat den Vorteil, dass jede Anwendung nach den individuellen Bedürfnissen angepasst werden kann. Dazu müssen Sie lediglich die jeweilige App öffnen, das Kontrollzentrum aufrufen und im Punkt Textgröße den Schieber unten auf die einzelne App legen.

ERWEITERUNGEN FÜR SAFARI-BROWSER

Vielen Menschen dürften Browser-Erweiterungen vom Computer durchaus ein Begriff sein. Damit können etwa lästige Werbeeinblendungen geblockt oder diverse Medien heruntergeladen werden. Mit iOS 15 bekommt auch der mobile Safari-Browser eine solche Erweiterungs- Möglichkeit. In den Einstellungen unter Safari können Sie solche Erweiterungen über den App Store hinzufügen. In den nächsten Monaten werden dort nach und nach neue Möglichkeiten zu finden sein.

APP-SPEZIFISCHE EINSTELLUNGEN

Ebenfalls als sehr nützliches Feature hat sich die Möglichkeit erwiesen, spezifische Einstellungen nur für bestimmte Apps vorzunehmen. So können Sie in Einstellungen > Bedienungshilfen > App-spezifische Einstellungen für alle auf dem iPhone installierten Anwendungen diese Schritte anwenden. Egal ob Sie fetten oder größeren Text anzeigen lassen wollen, Bewegungen (also Animationen) reduzieren oder den Kontrast erhöhen möchten, alles können Sie in diesem Menü einstellen. Außerdem lassen sich Farben umkehren, also dunkle Bereiche hell darstellen, oder die automatische Videovorschau aktivieren bzw. deaktivieren. Der Vorteil: Da diese Einstellungen nur bei bestimmten Apps greifen, werden alle anderen nicht verändert.

E-MAIL-POSTEINGANG ALS WIDGET ANZEIGEN

Viele iPhone-Nutzer haben diese Möglichkeit herbeigesehnt und in iOS 15 werden die Wünsche der Community erhört - Apple bringt ein E-Mail-Widget auf das iPhone.

In diesem lassen sich, je nach Größe, die letzten zwei oder vier E-Mails anzeigen, die man gesendet bekommen hat. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sollten Sie mehrere E-Mail-Adressen in Verwendung haben, den Posteingang auszuwählen, von welchem Ihnen die neuesten Mails angezeigt werden. Sie können aber auch die noch ungelesenen Mails oder die gesendeten anzeigen lassen. Durch Antippen der jeweiligen Mail wird diese direkt geöffnet. Mit einem Wisch von unten nach oben (oder einen Tipp auf den Homebutton) gelangen Sie dann wieder auf den Homescreen.

FACE TIME ANPASSEN

Viele von Ihnen werden bestimmt in den letzten Monaten das eine oder andere Mal mittels Face Time ihre Freunde oder Familienmitglieder kontaktiert haben. Der beliebte Videotelefoniedienst kann jetzt noch besser angepasst werden. So lassen sich durch Soundprofile Verbesserungen bei der Audioaufzeichnung erzielen und im Videomodus lässt sich der eigene Hintergrund unter Verwendung des Porträt-Modus ausblenden.

DRAG & DROP KANN JETZT NOCH MEHR

Die Drag & Drop-Funktionalitäten wurden in iOS 15 weiter verbessert. Jetzt können Sie etwa einen Screenshot fertigen und diesen direkt in eine neue Nachricht der Nachrichten-App hineinziehen. Jetzt müssen Sie diese nur noch abschicken - einfacher geht es nicht!

Wetter-App mit Temperaturkarte

Apple hat auch die hauseigene Wetter-App einem Relaunch unterzogen. Die Grundfunktionen, sprich die stündliche Darstellung des kommenden Wetters, wurde zwar beibehalten, allerdings bekam die Anwendung zahlreiche Details spendiert.

So lassen sich etwa die Luftqualität, der UV-Index oder die Windgeschwindigkeit anzeigen. Außerdem gibt Apple die Luftfeuchtigkeit, den Luftdruck, die Sichtweite und die gefühlte Temperatur an. Neu ist auch eine Heatmap, welche die aktuelle Temperatur grafisch aufschlüsselt.