Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

VIELFÄLTIGE GERANIEN


g&v Gestalten & Verkaufen - epaper ⋅ Ausgabe 6/2020 vom 02.06.2020
Artikelbild für den Artikel "VIELFÄLTIGE GERANIEN" aus der Ausgabe 6/2020 von g&v Gestalten & Verkaufen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: g&v Gestalten & Verkaufen, Ausgabe 6/2020

In der Waben-Vase

Schnell und praktisch lässt sich dieses Gefäß durch seine vielen Öffnungen mit verschiedenen Geranien bestücken. Vielfältige Sorten mit unterschiedlichen Bewegungsformen machen das Arrangement lebendig.

Tipp: Sollten Sie viele große Geranienpflanzen im Sortiment haben, zwacken Sie einfach mal hier oder da eine tolle Blüte ab und integrieren Sie diese in Ihre Gefäße. Es wird kaum auffallen bei einer zahlreichen Blütenpracht. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 9,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von g&v Gestalten & Verkaufen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2020 von KOLUMNE DAUTZ‘ SICHT: In Fehlern eine Chance sehen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOLUMNE DAUTZ‘ SICHT: In Fehlern eine Chance sehen
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von DIE ALLMACHT DER FARBE BL AU. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE ALLMACHT DER FARBE BL AU
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Verführung pur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verführung pur
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von EINE RUNDE SACHE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EINE RUNDE SACHE
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von VERMEIDEN, VERRINGERN, VERBESSERN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VERMEIDEN, VERRINGERN, VERBESSERN
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Floristik für den schmalen Geldbeutel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Floristik für den schmalen Geldbeutel
Vorheriger Artikel
Verführung pur
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel EINE RUNDE SACHE
aus dieser Ausgabe

Tipp: Sollten Sie viele große Geranienpflanzen im Sortiment haben, zwacken Sie einfach mal hier oder da eine tolle Blüte ab und integrieren Sie diese in Ihre Gefäße. Es wird kaum auffallen bei einer zahlreichen Blütenpracht.

In der Bodenvase

Eine geschwungene Bodenvase lässt den fertigen Strauß (dieser war ein abgebrochener Hochstamm) in Kombination mit dem Pampasgras und den Pfauenfedern elegant und ausdrucksstark wirken. Setzen Sie ein Pampasgras ruhig mal verkehrt herum an – dadurch erzielen Sie eine moderne Wirkung.

Tipp: Von der Geranie ruhig einige Blätter entfernen – so verlängern Sie die Haltbarkeit (14 Tage und noch länger bei guter Pflege).

Auf Holz-Fundament

Die Holzscheibe dient als Fundament, in dieses mit einem Bohrer in verschiedenen Abständen Löcher bohren (gerne großzügig). Die Glasröhrchen an einem Aludraht befestigen und zusammen mit den Gräsern in die Löcher kleben. Nun die mit Wasser aufgefüllten Röhrchen mit diversen Blüten bestücken, wie Geranien, Freesien und Schneeball.

Tipp: Auch hier von den Geranien den größten Teil der Blätter entfernen, da diese am meisten Wasser ziehen. Und: Es lohnt sich, auch einfach mal einige Gräser in der Natur zu schneiden.

Im Korb

Eine tolle Geranienbepflanzung ist schon etwas Schönes . Der geflochtene Korb ist mit verschiedenen Geranien bepflanzt (wie Edelgeranien und Hängegeranien). Selbst wenn der Korb mit Folie ausgelegt ist, eine Drainage einarbeiten, um Staunässe zu vermeiden. Auch hier komplettieren das Pampasgras und getrocknete Holunderzweige die Pflanzung und lassen sie noch ausdrucksstärker wirken.

Tipp: Für die Drainage eignen sich bestens kaputte Gefäße, Scherben und Kies.

Geranien als Strauß

Ganz besonders: Für so einen Strauß benötigen Sie zwei verschiedene Sorten Edelgeranien und zwei Hängegeranien. Bei allen Pflanzen den Erdballen säubern (auswaschen) und auch hier die Pflanzen etwas ausputzen, damit die Blätter alle genug Wasser bekommen. Es ist erstaunlich, wie lange dieser Strauß hält.

Tipp: Nach der Nutzung die Pflanzen wieder einpflanzen, sie entwickeln sich noch einmal und bekommen wieder Blüten.

Filigraner Blütentanz

Die Blüten neigen sich hier schon fast kunstvoll von Gefäß zu Gefäß (von WMG). Die wasserdichten Schalen sind mit kleinen Nasssteckschaum-Würfeln gefüllt. Vereinzelte Geranien von den Blättern befreien und in den Schaum stecken. Als Verbindung dienen trockene Zweige und verschiedene Ranken. Zum Abdecken des Schaums eignen sich größere Geranienblätter, diese sind ausgereifter und halten besser.

Tipp: Nur zwei Gefäße mit Blumen füllen, und in die anderen ein Teelicht einsetzen – eine schöne sommerliche Tischdekoration.


Fotos: Jörg Manegold