Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Von drauß’ vom WALDE


Logo von Zuhause Wohnen
Zuhause Wohnen - epaper ⋅ Ausgabe 12/2021 vom 03.11.2021

Natur-Look

Artikelbild für den Artikel "Von drauß’ vom WALDE" aus der Ausgabe 12/2021 von Zuhause Wohnen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Zuhause Wohnen, Ausgabe 12/2021

IM FESTGEWAND Zur Vorweihnachtszeit hat die Stimmung schon fast etwas Poetisches. Die lange Tafel ist mit edlem Porzellan von Royal Copenhagen gedeckt

TIPP

Früchte wie Äpfel oder Orangen eignen sich hervorragend als Weihnachtsdeko

„Wir kaufen jedes Jahr den größten Baum, den wir finden können. Die hohen Decken können das vertragen“

TIPP

Mit einem Tonin-Ton-Farbkonzept strahlt das Interieur Harmonie aus

TIPP

Akzente setzen: Ein schwarzer Türanstrich erzeugt Spannung

„Die Tischdeko ist mir wichtig, denn das Essen schmeckt noch besser, wenn man sich beim Anrichten Mühe gibt“

Ein perfekter Feiertag beginnt für Pernille Arlien-Søborg mit einer Runde Schlittschuhlaufen im Park und endet mit einem ganz bestimmten traditionellen Weihnachtslied, das ihr Vater unter dem Christbaum ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Zuhause Wohnen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Brauchen wir noch einen CHRISTBAUM?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Brauchen wir noch einen CHRISTBAUM?
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von ALLE JAHRE WIEDER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ALLE JAHRE WIEDER
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von im Gespräch Erlesene Auswahl. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
im Gespräch Erlesene Auswahl
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von IN JEDER LAGE ENTSPANNT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IN JEDER LAGE ENTSPANNT
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Auf die Lieblingsplätze, fertig, los!
Vorheriger Artikel
Auf die Lieblingsplätze, fertig, los!
Wie bei der Schneekönigin
Nächster Artikel
Wie bei der Schneekönigin
Mehr Lesetipps

... anstimmt. Dass alles so entspannt verläuft, könnte mit daran liegen, dass sie ihr Haus bereits in der letzten November woche dekoriert: „So habe ich viel Zeit für meine Lieben. Wir kochen zusammen mit meinem Bruder und dessen Familie, hören Charles Aznavour und genießen einfach, dass wir zusammen sind.“

Für ihre Dekoration bedient sich Pernille gerne in der Vorratskammer der Natur

Pernille wohnt mit ihrem Mann Christian und den Kindern Ulrika (19) und William (16) in einem 1895 erbauten Haus in Charlottenlund bei Kopenhagen, umgeben von Wald und Wiesen. In allen Räumen sind Wände, Holzverkleidungen und Heizkörper in Weiß oder einem hellen Grauton gestrichen. Das taucht die Räume in ein sanftes Licht und bildet eine harmonische Kulisse für die natürlichen Materialien und Farbtöne, die die Einrichtung bestimmen. Das Spiel zwischen drinnen und draußen ist der Innenarchitektin besonders wichtig, nicht nur zur Adventszeit: „Ich liebe es, mit Dingen aus dem Garten zu dekorieren. Ich pflücke Zweige, fülle Schalen mit Äpfeln von den Bäumen hinterm Haus und schmücke die Tafel mit selbst getrockneten Zitronenscheiben“, erklärt die 51-Jährige. In Kombination mit feinem Porzellan verschönern die Mitbringsel aus Wald und Flur den in diesem Jahr besonders eleganten Festtagstisch.

TIPP

Geringe Deckenhöhe? Ein Bett ohne Kopfteil optimiert das Raumgefühl

„Ich mag alles, was Bäume und Sträucher hergeben: hier ein Ästlein in der Vase, dort ein Fensterkranz aus Zapfen“

Salzteigsterne und Lokomotive: Geliebte Rituale wiederholen sich von Jahr zu Jahr

Vom Essplatz aus blickt man in den Wintergarten und auf den Weihnachtsbaum. „Ich halte ihn schlicht, damit dem Grün nichts die Schau stiehlt“, betont Pernille. „In meiner Schatzkiste befinden sich Stücke, die ich jedes Jahr wieder hervorhole, wie die Salzteigsterne aus Ulrikas Kindertagen.“ Pernille liebt Traditionen. „An den Wochenenden im Dezember fährt hier immer eine uralte Dampfeisenbahn vorbei. Sobald die Pfeife am Bahnhof ertönt, stürmt die ganze Familie in den Wintergarten, denn von hier aus können wir sie sehen“, freut sie sich. Auch der Polar-Express gehört zu den Bräuchen, die Weihnachten so zauberhaft machen.