Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

VORM VALENTINSTAG FEIERN WIR UNS, LADYS!


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 8/2020 vom 13.02.2020

Der Galentine’s Day wird immer beliebter. Mädels treffen sich am 13. Februar, um ihre Freundschaft zu zelebrieren. Braucht man dafür wirklich den x-ten Feiertag? Unbedingt!


Artikelbild für den Artikel "VORM VALENTINSTAG FEIERN WIR UNS, LADYS!" aus der Ausgabe 8/2020 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Grazia, Ausgabe 8/2020

Das Tamtam am 14. Februar fand unsere Kollegin Mirja Jochum schon immer doof


THEMA DER WOCHE

8

IST FREUNDSCHAFT EINE NETTE BEILAGE, während Liebe die Hauptspeise ist? Absolut nicht, sage ich! Mit wem nämlich teilen wir das viel zu kleine Zelt auf dem Festival und unsere schlimmsten Selbstzweifel? Mit unseren Mädels. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2020 von FEIERN SIE MIT UNS DIE LIEBE!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FEIERN SIE MIT UNS DIE LIEBE!
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von BERAUSCHT VON EINEM 22-JAHRIGEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BERAUSCHT VON EINEM 22-JAHRIGEN
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Oscar-Verleihung 2020: TJA MANNER, DA GUCKT IHR…. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Oscar-Verleihung 2020: TJA MANNER, DA GUCKT IHR…
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Der Bachelor: Dann lieber Tinder, Leute!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Bachelor: Dann lieber Tinder, Leute!
Vorheriger Artikel
»MANCHMAL DENKE ICH: WARUM ICH?«
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel So klappt’s mit der ewigen Liebe!
aus dieser Ausgabe

IST FREUNDSCHAFT EINE NETTE BEILAGE, während Liebe die Hauptspeise ist? Absolut nicht, sage ich! Mit wem nämlich teilen wir das viel zu kleine Zelt auf dem Festival und unsere schlimmsten Selbstzweifel? Mit unseren Mädels. Genau die, die uns nach der nervenaufreibenden Trennung Obdach gewähren oder unser ramponiertes Selbstbewusstsein aufpäppeln wie die beste Hühnersuppe der Welt, wenn wir beim Vorstellungsgespräch nur halb so souverän aufgetreten sind, wie wir es uns ausgemalt hatten. Freundschaft unter Frauen ist empowernd, magisch – und muss gefeiert werden! Genau dafür gibt es den Galentine’s Day.

Der Name ist eine Kombi aus Valentine’s Day und dem englischen Wort „Gal“, also eine Art weiblicher Kumpel. Die ein oder andere wird sich zu Recht fragen: Was zum Geier ist das denn schon wieder? Nun, dieser noch recht junge Feiertag begann seinen Siegeszug vor genau zehn Jahren, als Leslie Knope (gespielt von Amy Poehler, 48) ihn in der herrlich ironischen Comedyserie „Parks and Recreation“ erfand. Der stets perfekt gelockte Blondschopf verkündete in der zweiten Staffel: „Jedes Jahr am 13. Februar lassen meine Freundinnen und ich unsere Ehemänner und Partner zu Hause, hängen zusammen ab und feiern uns!“ Die Idee, einen ausgedehnten Brunch mit den Girls und massig Deko und Cocktails zu feiern, traf den Zeitgeist- Nerv wie „Sex and the City“ Anfang der Nullerjahre. Viele Ladys ließen sich von der Serie inspirieren und machen sich seither einen schönen Tag mit ihren „Gals“. Albern? Keineswegs.

Es ist nur konsequent, neben unserer besseren Hälfte auch die wunderbaren Frauen hochleben zu lassen, die in allen möglichen (und unmöglichen!) Lebenslagen an unserer Seite sind. Denn seien wir mal ehrlich: Die wirklichen Konstanten in unserem wuseligen, von Umzügen und Jobwechseln ständig durcheinandergewirbelten Leben sind oft gar nicht so sehr Paarbeziehungen – sondern unsere Freundinnen! Trotzdem genießt die Liebe ein gewisses Vorfahrtsrecht: Wer ein potenzielles „Love Interest“ kennenlernt, zusammenzieht, sich verlobt oder heiratet, darf mit regem Interesse, Enthusiasmus oder gar Glückwünschen rechnen – aber haben Sie je erlebt, dass Derartiges passiert, wenn Sie von Ihren Freundinnen erzählen? Eben. Die sind häufig tatsächlich schon so lange ein Teil unseres Lebens, dass wir sie selbst fast als selbstverständlich wahrnehmen … Ein Grund mehr, sie an einem besonderen Tag mal gebührend zu feiern. Natürlich kann man nun mit den Augen rollen wegen des x-ten „Irgend so ein Gedöns“-Tags. Man kann aber auch die Gelegenheit nutzen und es sich mit seinen Mädels einfach mal wieder so richtig nett machen. Ob im Restaurant, in einer Bar, zu Hause auf der Couch im Schlabber-Look oder im Club, in dem man schon mit 19 abgetanzt hat: Macht es euch fein, freut euch über die tollen Frauen in eurem Leben. Ihr seid die Hauptspeise! Und zwar ohne Blumen-Pralinen- Overkill wie am Valentinstag …


TEXT: MIRJA JOCHUM; FOTOS: GETTY IMAGES