Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

Wally Wuff-Zack lässt sich verzaubern


Logo von Servus Kinder
Servus Kinder - epaper ⋅ Ausgabe 4/2021 vom 25.11.2021

MAGISCHER BERUF

Artikelbild für den Artikel "Wally Wuff-Zack lässt sich verzaubern" aus der Ausgabe 4/2021 von Servus Kinder. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Servus Kinder, Ausgabe 4/2021

In dieser Kiste sitzt Amélie. Thommy sticht von allen Seiten Stäbe durch. Wie dieser gefährliche Trick ausgeht? Blättere weiter!

Heute bin ich in der Zaubershow von Thommy Ten und Amélie van Tass. Die beiden sind berühmte Zauberkünstler aus Österreich. Thommy wollte schon als Kind Magier werden. Als er zehn Jahre alt war, bekam er seinen ersten Zauberkasten geschenkt – aber seine Freun de und Freundinnen hatten den gleichen. Mit den Tricks aus dem Kasten konnte er sie also nicht mehr überraschen. So begann Thommy, selbst Tricks zu erfinden. Und das macht ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Servus Kinder. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Dieses Heft ist wie verhext!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dieses Heft ist wie verhext!
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Magische Orte & ihre Bewohnerinnen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Magische Orte & ihre Bewohnerinnen
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Test: Welche übersinnliche Eigenschaft brauchst du?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Test: Welche übersinnliche Eigenschaft brauchst du?
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Test : Die Auflösung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Test : Die Auflösung
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Das ist doch kaum zu glauben
Vorheriger Artikel
Das ist doch kaum zu glauben
Abrakadabra, Simsalabim!
Nächster Artikel
Abrakadabra, Simsalabim!
Mehr Lesetipps

... er noch heute so! Amélie war eigentlich Tänzerin. Dann hat sie Thommy kennengelernt. Er hat sie das Zaubern gelehrt. Seit zehn Jahren treten die beiden in Zaubershows in auf.

100.000 Menschen haben die letzte Show von Thommy und Amélie gesehen, mit der sie durch viele Länder gereist sind. Aber vor Hunden treten sie selten auf. Ich sitze jedenfalls ganz vorn in der ersten Reihe. Kannst du mich sehen? Übrigens darf manchmal jemand aus dem Publikum bei den Tricks mitmachen.

Die Spezialität von Amélie und Thommy ist das Gedankenlesen. Das führen sie jetzt vor. Thommy hat einen Zuschauer um dessen Kreditkarte gebeten. Auf der steht eine lange Zahl. Thommy konzentriert sich und denkt an die letzten drei Ziffern. Amélie kann nichts hören, weil sie in einem Wassertank schwimmt.

Schummeln geht also nicht! Trotzdem schreibt sie die richtigen Zahlen an die Glasscheibe. Das muss Gedankenübertragung sein! Wie sie das machen? Ich weiß es nicht.

Thommy schiebt eine Kreissäge auf die Bühne. Normalerweise schneiden Tischler mit diesem Gerät dicke Bretter. Das Sägeblatt aus Stahl hat scharfe Zähne und dreht sich sehr schnell. Jetzt kommt mein Auftritt! Ich muss meinen Kopf ins Gestell stecken. Siehst du den Kübel vor mir auf dem Boden? Fällt da mein Kopf rein, falls der Trick schiefgeht? Mein Hundeherz schlägt bis zum Halsband. Thommy fragt: „Wally, bist du bereit?“ Ich winsle. Noch geht’s – mein Kopf ist ja noch dran.

Gott sei Dank sitzt Koni Hundini bei mir auf der Bühne! Als Hund von Thommy und Amélie scheint er selbst Gedanken lesen zu können. Denn als Thommy die Kreissäge anwirft, knurrt mir Koni Hundini leise zu: „Mein Herrchen weiß schon, was es tut!“ Er hat recht: Die Säge berührt meinen Nacken. Aber es kitzelt nur. Das ist Zauberei!

Jetzt muss Amélie in diese kleine Kiste steigen, die nicht größer als eine Hundehütte ist. Thommy durchbohrt die Wände mit Holzstäben. Wie ein Nadelkissen sieht die Kiste jetzt aus. Wie es Amélie da drinnen geht? Gut! Sie steigt unversehrt wieder heraus.

Das Publikum applaudiert am Ende der Vorstellung. Ich frage mich: Können die beiden wirklich Gedanken lesen, hellsehen und zaubern? Amélie und Thommy verraten mir kein Wort. Auch Koni Hundini hält still: „Es ist doch schön, sich manche Dinge nicht erklären zu können. Findest du nicht?“, bellt er zum Abschied. Vielleicht hat er recht.