Lesezeit ca. 6 Min.
arrow_back

Wandern liegt im Trend


Logo von Holiday & Lifestyle
Holiday & Lifestyle - epaper ⋅ Ausgabe 3/2022 vom 13.07.2022

WANDERN

Artikelbild für den Artikel "Wandern liegt im Trend" aus der Ausgabe 3/2022 von Holiday & Lifestyle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
AUF DEM SPEICHERSEE am Zinsberg wird sogar gesegelt, was für eine Gaudi!

.

Malerisches Brixental

Yachtclub am Berg ermöglicht Segeln in 1634 Meter Höhe

Das wunderschöne Brixental liegt mitten im Herzen der Kitzbüheler Alpen. In den drei Orten Brixen im Thale, Kirchberg in Tirol und Westendorf leben rund 10.500 Einwohner. Ein Schmankerl der besonderen Art ist der Rundwanderweg Jochstub’nsee: Nach der bequemen Auffahrt mit der Gondelbahn Hochbrixen geht es über mehrere Almen und einen kleinen Waldweg bis zur Jochstub’n auf 1634 Metern. Hier lockt neben der Einkehr ein Segeltörn am Berg. Der Blick schweift über den Wilden Kaiser, die Loferer und Leoganger Steinberge bis zu den Hohen Tauern. Und natürlich über den hauseigenen Speichersee. Mittlerweile gibt‘s zwei Boote und acht Kapitäne, die Gäste mit gültiger Liftkarte jeden Sonntag und Dienstag kostenlos mit auf einen Segeltörn in 1600 Meter Höhe nehmen. Nach dem Segeln Anschließend zurück auf der Forststraße und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Holiday & Lifestyle. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2022 von TRAVEL NEWS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TRAVEL NEWS
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von DAS TRAUMSCHIFF DER SUPERLATIVE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DAS TRAUMSCHIFF DER SUPERLATIVE
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
DAS TRAUMSCHIFF DER SUPERLATIVE
Vorheriger Artikel
DAS TRAUMSCHIFF DER SUPERLATIVE
SOMMER TRENDS
Nächster Artikel
SOMMER TRENDS
Mehr Lesetipps

... über die kleine und große Holzalm bis zur Liftstation Brixen im Thale. Schwierigkeitsgrad: mittel, Dauer: drei Stunden, Länge: acht Kilometer, Höhenmeter: 380 Meter) kitzbueheler-alpen.com/brixental

Lieblicher Staffelsee

Einfach mal blaumachen: Wandern im Blauen Land

Rund um den Staffelsee laden Bergtouren, Wander- und Sinneswege dazu ein, sich das bayerische Voralpenidyll zu erlaufen und in kunstvolle Welten einzutauchen. Mit seinem moorhaltigen und milden Wasser zählt er zu den wärmsten Badeseen Bayerns. Wer ihn nicht gerade mit Ruderboot, Paddelboard oder Motorboot quert, der sollte ihn einfach zu Fuß erkunden. Der Staffelsee-Rundweg beginnt in Murnau und führt auf einer Strecke von immerhin 20 Kilometern dafür ohne nennenswerte Höhenunterschiede um das Gewässer herum. Dabei laden kleine Buchten zum Baden ein, waldige Abschnitte sorgen für Schatten und Restaurants wie der „Alpenblick“ in Uffing für genussvolle Momente. Übrigens: Unterwegs sieht man immer wieder kleine blaue Schilder, die mit einem gelben brennenden Herzen bedruckt sind. Sie kennzeichnen den „Meditationsweg“, der sich auf einer Länge von rund 200 Kilometern durch das Blaue Land und die Nachbarregion Ammergauer Alpen schlängelt. Den Wegesrand säumen Stelen, die zu Meditationsübungen und zum Innehalten anregen. Sie alle wurden an besonderen Kraftorten aufgestellt dasblaueland.de

Eggental

Die Dolomiten rufen

Bis weit in den Herbst hinein können Gäste das Dolomiten UNESCO Welterbe mit erfahrenen Guides erleben – von der Blumenwanderung bis zum Gipfelsturm. Mehr als 20 geführte Wanderungen werden angeboten: Mal zum Sonnenuntergang mit Südtiroler Jause aufs Weißhorn, mal in Südtirols Canyon – die Bletterbachschlucht – oder auf historischen Spuren von Kaiserin Sissi. Die sieben Orte des Eggentals liegen nur 20 Kilometer von der Autobahnausfahrt Bozen Nord. Das Gebiet erstreckt sich über 200 Quadratkilometer, davon sind 70 Prozent Waldfläche. Wanderer haben mit den Dolomitengebirgszügen Rosengarten und Latemar gut 500 Kilometer markierter Wege zur Auswahl. Von Deutschnofen aus finden noch bis zum 27. Oktober jeden Donnerstag geführte Fackelwanderung statt. Los geht es um 20.30 Uhr vom Oberkofl Hof. Die drei Kilometer lange einfache Tour dauert rund eineinhalb Stunden. eggental.com

Hohe Salve

Auf dem Gipfel belohnt ein 360°-Panoramablick

Die Seen-Wanderung auf die Hohe Salve bietet so manche Überraschung. Wer entspannt beginnen möchte, startet in Hopfgarten mit der Gondel und fährt bis zur Mittelstation. Von dort geht es zum Speicherteich, den man in einer Dreiviertelstunde bequem über einen Forstweg erreicht. Danach wird es steiler. Als nächstes Juwel lockt der Salvensee und schon bald rückt der weiße Glockenturm des Salvenkirchleins ins Blickfeld. Die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs in 1829 Meter Höhe ist nach insgesamt 2,5 Stunden Gehzeit erreicht.

hohe-salve.com

Spannedes Murnau

Spezielle Ortsführungen für Kinder

„Große Geschichten für kleine Entdecker“: Das erleben Kinder, ganzjährig immer samstags in den bayerischen Schulferien bei der neuen, einstündigen Ortsführung durch Murnau am Staffelsee. Junge Forscher zwischen fünf und zehn Jahren begeben sich an der Seite einer erfahrenen Gästeführerin auf eine Reise in die Vergangenheit und tauchen ganz nebenbei in die spannende Orts- und Kunstgeschichte ein. Gleich bei der ersten Station, vor dem Murnauer Rathaus, wird es aufregend: Wie beim Aufschlagen eines Bilderbuches begrüßen die bunten Fresken an der Fassade die kleinen Gäste und berichten von der fesselnden Drachensage, die sich bis heute im Ortswappen zeigt. Spätestens beim Blick auf das farbenfrohe Münter-Haus bekommen sie eine Idee vom Leben des Künstlerpaares Wassily Kandinsky und Gabriele Münter. Und wer weiß, vielleicht ist unterwegs noch irgendwo ein Schatz versteckt. Mit Kurkarte kostet die Führung sieben Euro für Erwachsene bzw. drei Euro für Kinder ab sechs Jahren (begleitet durch eine Aufsichtsperson).

murnau.de

Idyllisches Lenggries

Luftkurort und Wanderparadies in Oberbayern

Vom Alm-Ausflug mit Kindern bis zum Gipfelsturm: Lenggries bietet mehr als 350 Kilometer Wanderwege. Die Region bietet anspruchsvolle Bergtouren ebenso wie reizvolle Fußmärsche für alle Ansprüche, darunter leichte Routen entlang der Isar oder auf bewirtschaftete Almen. Die urige Aueralm (1299 Meter) erreicht man beispielsweise nach einem rund dreistündigen Marsch durch das wildromantische Hirschbachtal erreicht. Nach einer Stärkung in der ganzjährig bewirtschafteten Almhütte lohnt sich ein Abstecher auf die andere Seite des Berges, wo man nach rund 1,5 Stunden Gehzeit in Bad Wiessee am Tegernsee ankommt. Während der Ausflug auf die Aueralm zur leichten Kategorie zählt und vor allem Genusswanderer begeistert, wagen Trittsichere und Schwindelfreie von Lenggries aus den Sturm auf die drei Kampen. Nach rund sechs Stunden hat man vier Gipfel auf einen Streich erklommen: Ochsen-, Auer-, Spitzkamp- und Seekargipfel. TIPP: Beim Wanderherbst von 26. September bis 7. Oktober 2022 nehmen erfahrene Guides ihre Gäste mit auf die schönsten Gipfel, Hütten und Almen der Isarwinkler Bergwelt. Es gibt sowohl sportliche als auch genüssliche Wanderungen. lenggries.de

.

Bienenfreundliches Bad Kohlgrub

Neuer Bienenweg im Naturpark Ammergauer Alpen

Sie sind ein Paradies für Bienen: die Ammergauer Wiesmahd-Wiesen. Klee zählt zu deren Leibspeisen, Tanzen ist ihre Sprache und über ihre Work-Life-Balance haben sie sich noch nie beschwert. Auf dem neuen Bienenweg in Bad Kohlgrub tauchen Gäste in den Alltag des fleißigen Insekts ein. Neun liebevoll gestaltete Info- und Mitmachstationen verteilen sich auf dem 5,2 Kilometer langen, kinderwagenfreundlichen Rundweg zu Füßen des Hörnles. Wie viele Blüten-Flüge stecken in einem Glas Honig? Wie können wir die Bienen schützen? Wie wurde aus dem Bad Kohlgruber Martin Lindauer einer der bekanntesten Bienenforscher? Diese und weitere Fragen werden zwischen den blütenreichen und naturbelassenen Wiesmahdhängen des Naturparks Ammergauer Alpen geklärt. Wer die facettenreiche Welt durch die Augen der Bienen erleben möchte, plant für den Spaziergang über den Bienenweg circa 1,5 Stunden Gehzeit ein. Start und Ziel der Tour ist der Kurgarten von Bad Kohlgrub. Die komplette Routenbeschreibung sowie GPX-Daten zum Herunterladen gibt es unter www.ammergauer-alpen.de

Starnberger See

Unterwegs auf Ludwigs Spuren

Zusammen mit seiner Großcousine Sisi, der späteren Kaiserin von Österreich, zählt er zu den wohl bekanntesten Persönlichkeiten, die einst am Starnberger See lebten: König Ludwig II. Auf dem Ludwig II.-Spazierweg am Starnberger See lassen kurze Hörspiele die Geschichte des Königs lebendig werden. Der Themenweg von Starnberg nach Leoni erstreckt sich über 7,3 Kilometer (einfach) und führt malerisch am Seeufer entlang. Wer die QR-Codes mit dem Smartphone einscannt, lauscht Anekdoten von Zeitzeugen, die durch Schauspieler zum Leben erweckt werden, authentisch aufbereitet mit Hintergrundgeräuschen und -musik. Die Audio-Stücke sind in deutscher und englischer Sprache verfügbar und so aufbereitet, dass sowohl Kulturliebhaber als auch Kinder Spaß am Zuhören haben und reichlich Neues erfahren. Ohne die Audio-Tracks sollten Spaziergänger für die Wanderung etwa zwei Stunden einplanen. Wer zwischendurch eine Pause braucht, kann mit Bus und/oder Schiff abkürzen.

starnbergammersee.de

sisiundludwig-starnbergammersee.de

Ötztal

Wasserläufer sind ein Garant für echte Sommerfrische

Mit 67 Gletschern weist das Ötztal die größte Vergletscherung der Ostalpen auf. Das Süßwasser sprudelt über gigantische Felsmassive zu Tal, hat im Laufe der Jahrtausende tiefe Schluchten gegraben und sanfte Seen geschaffen. Es gibt sechs zertifizierten Wasserläufer. Darunter auch der Waalweg Mooserstegle. Er inszeniert die Waale (ausgehöhlte Baumstämme), in denen das Wasser seit Jahrhunderten portionsgenau auf Felder und Wiesen geleitet wird.

oetzal.com

Lesetipp

ALPINE HÜTTEN3

Der Bildband zeigt die eindrucksvollsten Herbergen und Wege im Alpenraum. Er enthält Rundwanderungen, Höhenwege und Überschreitungen in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz.