Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Waschbärenhilfe


Gecko - epaper ⋅ Ausgabe 80/2020 vom 01.11.2020
Artikelbild für den Artikel "Waschbärenhilfe" aus der Ausgabe 80/2020 von Gecko. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Gecko, Ausgabe 80/2020

Nachts um halb drei tapsen Pippa und Blitz und Maxi durch die Straßen. Sie lieben die Zeit, wenn die meisten Menschen schlafen und die Stadt den Tieren gehört. Da können Waschbären und Mäuse ungestört ihren neugierigen Nasen nachgehen. Heute darf Maxi die Richtung bestimmen. Sie will in die Kauf-Mich-Straße. Dort wohnt ihr Amselfreund Caruso, direkt über einem Schuhgeschäft.

Gemütlich dunkel ist es auf dem Weg. Über ihnen sind nur die Sterne.
»Ich kann nicht versprechen, dass Caruso schon wach ist«, plappert Maxi aufgeregt. »Er ist zwar Frühaufsteher, aber so früh?«
An der nächsten Ecke hüpft Maxi ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Gecko. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 80/2020 von Liebe kleine und große Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe kleine und große Leser!
Titelbild der Ausgabe 80/2020 von Der vergessene Weihnachtsbaum. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der vergessene Weihnachtsbaum
Titelbild der Ausgabe 80/2020 von Hörnchen-Alarm. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hörnchen-Alarm
Titelbild der Ausgabe 80/2020 von Gecko. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gecko - epaper
Vorheriger Artikel
Liebe kleine und große Leser!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Der vergessene Weihnachtsbaum
aus dieser Ausgabe

... voraus. Mitten in ein Lichtermeer. Straßenlaternen, Blinkeampeln, Neonröhren, Glitzerschilder und Funkeldeko.

»Voll Disco, diese Kauf-Mich-Straße«, japst Blitz und kramt nach seiner Sonnenbrille. »Nur dass kein Mensch tanzt.« »Geschweige denn etwas kauft«, wundert sich Maxi. »Seltsam«, murmelt Pippa. »Sehr seltsam.«
»Sag ich ja«, kichert Maxi.
Dabei meint Pippa den Himmel. Er sieht plötzlich aus wie in Milch gebadet.
»Das kommt vom Licht«, erklärt Maxi. »Es macht hier nie Pause. Ich frage mich, wie Caruso das aushält.« Wie auf Kommando geht im nächsten Haus ein Fenster auf und jemand trällert: »Aaalle Vöglein sind gagaaa, aaalle Vöglein aaalle …«
Pippa, Blitz und Maxi blinzeln in knallbunte Leuchtbuchstaben: S.C.H.U.H.H.A.U.S. S.P.I.T.Z.N.A.G.E.L. Im zweiten H von links singt eine Amsel.

»Ciao, Caruso!«, brüllt Maxi, als müsste sie den Rest der Stadt aufwecken. Caruso unterbricht sein Morgenlied und winkt. »Könnt ihr auch nicht schlafen?«, gähnt er. »Kommt rauf, es gibt Lavendeltee!«
»Wir schlafen nie um diese Zeit«, schnauft Blitz, als sie in Carusos Wohnung ankommen. »Wir sind nämlich Nachttiere. Du hingegen solltest noch in den Federn liegen.«

»Ich weiß«, antwortet Caruso. »Und gleichzeitig weiß ich gar nichts mehr. Ist es Tag oder Nacht? Früh oder spät? Hell oder grell?« »Du armer Piepmatz«, sagt Pippa. »Schaff dir doch Vorhänge an.« »Oder Rollos«, sagt Maxi. »Oder Fensterläden.«
Caruso seufzt: »Hilft alles nichts, das Licht ist stärker.« Er setzt sich mehrere Schlafmasken übereinander auf und lässt sich aufs Sofa fallen. Pippa stupst Blitz in die Rippen. »Blitz!«, zischt sie. »Sag was!«

Blitz rückt seine Sonnenbrille zurecht und schlendert lässig zum Fenster. »Ich sage: Was man einschalten kann, kann man auch ausschalten. Alte Waschbärenweisheit.«
Pippa und Maxi ahnen Gefährliches. Mit einem Satz sind sie zur Stelle. Pippa kriegt gerade noch Blitz’ Füße zu fassen. Maxi hält Pippa. Und Caruso hält sich die Augen zu.
»Alles in Ordnung?«, fragt Caruso, während Blitz kopfüber aus dem H baumelt.

»Mal sehen«, murmelt Blitz. Er tastet sich die Buchstaben entlang. Er pfriemelt und prüft. Verliert seine Sonnenbrille, macht mit zusammengekniffenen Augen weiter. Irgendwo muss er sein, der Schalter für das Lichtermeer.
Wenn nur Pippas und Maxis Kräfte reichen! Blitz kann ihr Zittern spüren, das mit jeder Sekunde stärker wird. Schnell, Blitz, schnell!

Blitz kriegt einen der Punkte zu fassen und hält sich an ihm fest. Die Schrift rundum beginnt zu flackern. Hurra! Blitz drückt auf den Punkt, und aus dem S.C.H.U.H.H.A.U.S wird ein A.U.S.

»Potzblitz«, lacht Caruso ins plötzliche Dunkel hinein. »Du bist eine echte Leuchte.« Er schleudert die Schlafmasken von sich und hilft, den mutigen Blitz zurück in die Wohnung zu ziehen.
»Puh«, grinst Blitz. »Kann ich jetzt einen Lavendeltee …? Für die Nerven?«

Und so beginnt eine weitere tierische Freundschaft mitten in der Stadt.

Melanie Laibl, geboren in Linz, studierte ursprünglich Translationsund Kommunikationswissenschaften. Seit sie ihre Schwäche für kauzige Charaktere und kreative Sprachspielereien entdeckt hat, schreibt sie Kinderliteratur. Meistens in ihrem Haus mit Geschichte im Wienerwald. www.melanielaibl.at

Katharina Sieg fühlt sich bei Möwengesang und Seeluft besonders wohl und hat aus diesem Grund in Hamburg Illustration studiert. Seither zeichnet sie fleißig Bilder für Kinderbücher und bastelt auch hin und wieder mal eine Laterne. www.katharina-sieg.de


Illustrationen: Katharina Sieg