Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

We love Camping


Camping, Cars & Caravans Kaufberater - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 09.12.2018

Alle wollen Freiheit, Abenteuer, Ungezwungenheit. Das findet

man nur auf einem Campingplatz – am besten im Caravan. Mit

ein wenig Planung wird alles zum ultimativen Urlaubsvergnügen .


Artikelbild für den Artikel "We love Camping" aus der Ausgabe 1/2019 von Camping, Cars & Caravans Kaufberater. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Potzblitz. In diesem Jahr verzeichnete das Statistische Bundesamt zum ersten Mal mehr als 30 Millionen Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Da spielt ein wenig Abenteuerromantik mit rein, die unmittelbare Nähe zur Natur und die Tatsache, dass man keinen strikten Essenszeiten unterworfen ist und Kinder sofort Anschluss zu Gleichgesinnten finden. Außerdem: Das Mitmachangebot auf Campingplätzen ist unvergleichlich attraktiver und vielfältiger als in jedem Hotelresort.

Allerdings sollte man sich niemals kopflos in einen solchen Urlaub stürzen – dies gilt in erster Linie dann, wenn man in diesem Bereich noch nicht allzu erfahren ist. Dadurch kommt es unter Umständen schnell zu unangenehmen Überraschungen.

Zunächst überlegen Sie sich, welche Ansprüche Sie an den Komfort im Campingurlaub haben und welche finanziellen Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Es gibt Camps für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack.

Caravanern stehen Flächen mit unterschiedlicher Gestaltung und Aufmachung zur Verfügung. Personen, die einen Abenteuerurlaub starten wollen, sollten sich nach naturbelassenen Plätzen umsehen. Diese beinhalten neben Sanitäranlagen keine weitere nennenswerte Ausstattung. Mittlerweile gibt es aber auch Camps mit einem nahezu luxuriösen Ambiente. Man findet große Swimmingpools mit Wasserrutschen, Wellnessabteilungen und gehobenen Restaurants.

Doch wie orientiert man sich? In Deutschland und vielen weiteren Ländern gibt es ein offizielles Bewertungssystem für Campingplätze, ähnlich den Sternen in der Hotellerie. Allerdings gibt es in Europa keine einheitlichen Bewertungskriterien, die Klassifizierungen sind also nicht direkt miteinander vergleichbar.Dennoch gilt: Je mehr Sterne ein Platz hat, desto besser sind seine Ausstattung und Infrastruktur, desto teurer ist er aber auch.Der Durchschnittspreis für eine dreiköpfige Familie liegt derzeit in Deutschland pro Tag unter 30 Euro, im Ausland ist es oft das Doppelte.

Ausführliche Informationen über Campingplätze erhält man gewöhnlich von einschlägigen Campingführern (ACSI, ADAC, DCC, ECC, BVCD). Dabei handelt es sich um mehrere Hundert Seiten starke Wälzer, in denen Tausende von Campingplätzen gelistet sind. Jeder dieser Anbieter hat aber auch eine eigene Plattform im Internet. Immerhin liefert das World Wide Web eine Fülle an Informationen und sorgt so dafür, dass man mehrere Campingplätze problemlos miteinander vergleichen kann. Tatsächlich gibt es mittlerweile mehrere Webseiten, die sich der Bewertung von Orten, an denen man in Zelt oder Wohnwagen seine Ferien verbringen kann, widmen – zum Beispiel www.camping.info.

Artikelbild für den Artikel "We love Camping" aus der Ausgabe 1/2019 von Camping, Cars & Caravans Kaufberater. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Wer nach einem Campingplatz sucht, darf auch dessen Lage nicht außer Acht lassen. Eine unangenehme Geräuschkulisse oder ein dauerhaft feuchter Untergrund können einem den Urlaub nämlich schnell vermiesen. Einen zusätzlichen Vorteil bieten zudem Büsche, die den Platz nicht nur vor Wind, sondern auch vor Lärm schützen. Wichtig ist auch die Stromversorgung. Die Versorgungssäulen sind abgesichert zwischen drei und 16 Ampere. Das heißt: Je mehr Elektrogeräte im Wohnwagen angeschlossen sind, desto höher sollte die Absicherung sein, um einfach zu vermeiden, dass die Sicherung durchknallt.

Für Hundebesitzer sei angemerkt: Nicht auf allen Plätzen sind Haustiere erlaubt. Und wenn doch, sollte man die Regeln beachten – Leinenzwang, Notdurft in Säckchen eintüten, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Jetzt müssen Sie nur noch den eigenen Wohnwagen anhängen, losfahren, Standplatz finden, den Caravan mit der Stromsäule verbinden, gegebenenfalls ein Vorzelt aufbauen, sich auf den Campingstuhl fallen lassen und ein kühles Pils unter freiem Himmel zischen. We love Camping.

Artikelbild für den Artikel "We love Camping" aus der Ausgabe 1/2019 von Camping, Cars & Caravans Kaufberater. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@@Mehr als 20.000 Campingplätze gibt es in Europa – mit unterschiedlichen Standards. Die einen stehen auf Luxus, die anderen auf verträumte Plätze ohne jeglichen Komfort.


Fotos: Fotolia, Gitzenweiler Hof, Via Claudia Camping

Reservierung des Platzes im Vorfeld

Auf den meisten Camps ist eine Reservierung nicht vorgeschrieben, dennoch sollte man nicht versäumen, den geplanten Aufenthalt rechtzeitig anzumelden.Denn gerade in den Sommerferien und an langen Wochenenden sind die freien Standplätze schnell besetzt. Aber nun geht es los mit der Suche nach dem richtigen Caravan.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Urlaubsspaß für alle!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Urlaubsspaß für alle!
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Welcher Caravan passt zu mir?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Welcher Caravan passt zu mir?
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Vorstufe zum Kauf. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vorstufe zum Kauf
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Nagelneu oder secondhand?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nagelneu oder secondhand?
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Barzahlung oder Kredit?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Barzahlung oder Kredit?
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Vertrauen schaffen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vertrauen schaffen
Vorheriger Artikel
Urlaubsspaß für alle!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Welcher Caravan passt zu mir?
aus dieser Ausgabe