Lesezeit ca. 6 Min.
arrow_back

Weihnachtsgebäck mit Tradition


Logo von Landbäckerei Spezial
Landbäckerei Spezial - epaper ⋅ Ausgabe 3/2021 vom 15.10.2021

Artikelbild für den Artikel "Weihnachtsgebäck mit Tradition" aus der Ausgabe 3/2021 von Landbäckerei Spezial. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landbäckerei Spezial, Ausgabe 3/2021

Mohnstollen

Für Mohnfans: Durch die Füllung mit Mohn ist der Stollen nach Schlesischer Art schön saftig.

Rezept auf Seite 58 www.weihnachtsmenue.de

Stollentorte

Ein Topping aus Zitronensaft und Frischkäse verleiht dem Gebäck Frische und Fruchtigkeit.

Rezept auf Seite 58

Mohnstollen

Zutaten für 20 Stücke

500 g Weizenmehl

1/2 Würfel frische Hefe

125 ml Milch

150 g Zucker

1 Prise Salz

125 ml Sonnenblumenöl

4 Eier

Schalenabrieb einer Biozitrone

250 g ge mahlener Mohn

125 g ge mahlene Mandeln

5 EL Sonnenblumenöl

2 TL Zimtpulver

Bittermandelaroma

4 EL Rum

Puderzucker

1. Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde formen und die Hefe mit der leicht angewärmten Milch verrühren. Die Hälfte des Zuckers, Salz, Sonnenblumenöl, 2 Eier und abgeriebene Zitronenschale zugeben. Zu einem glatten Hefeteig verkneten. 15 Mi nuten gehen lassen.

2. Mohn, Mandeln, 5 EL Öl, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Landbäckerei Spezial. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Es duftet wieder nach Plätzchen .... Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Es duftet wieder nach Plätzchen ...
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Auf die Plätzchen fer tig los .... Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Auf die Plätzchen fer tig los ...
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Kernig und mit viel Liebe gebacken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kernig und mit viel Liebe gebacken
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Keksglück mit Fruchtaromen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Keksglück mit Fruchtaromen
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Festliches Gebäck im handlichen Format
Vorheriger Artikel
Festliches Gebäck im handlichen Format
O du herrliche Weihnachtsbäckerei!
Nächster Artikel
O du herrliche Weihnachtsbäckerei!
Mehr Lesetipps

... restliche Eier, den restlichen Zucker, Zimtpulver, Bittermandelaroma und Rum zu einer glatten Masse verarbeiten. Den Teig kurz ankneten, rechteckig ausrollen und die Mohnmasse darauf verteilen. Teig über die Füllung bis knapp zum Rand der anderen Seite schlagen, leicht andrücken und den Teig zur anderen Seite zurückschlagen, so dass er die Form eines Stollens erhält.

3. Den Stollen auf ein Backblech setzen. Nochmals leicht gehen lassen und bei 180 °C ca. 60 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Stollentorte

Zutaten für 16 Stücke

100 g Marzipanrohmasse

75 g Butter

50 g Zitronat

100 g getrocknete Kirschen

5 Eier

125 g Zucker

Salz

25 g Biskuithilfe

150 g Mehl

2 gestrichene TL Backpulver

50 g Speisestärke

1 gestrichener TL Stollengewürz

1 Zitrone

500 g Doppelrahmfrischkäse

200 g Puderzucker

Silberperlen zum Verzieren

1. Marzipan ca. 20 Minuten in das Gefrierfach legen. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Zitronat und Kirschen klein hacken. Marzipan in kleine Würfel schneiden.

2. Eier, 6 EL Wasser, Zucker, 1 Prise Salz und die Biskuithilfe mit den Schneebesen des Handrührgeräts auf höchster Stufe ca. 5 Minuten luftig aufschlagen. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, über die Masse sieben und kurz unterrühren. Marzipan, Kirschen, Zitronat und Stollengewürz mischen und unterheben. Die Butter zum Schluss einrühren.

3. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C;Gas: Stufe 2) 25-35 Minuten backen.Eventuell nach 20 Minuten mit Alufolie abdecken. Biskuit herausnehmen, kurz abkühlen lassen und vom Rand lösen.Backpapier entfernen und Biskuit auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Frischkäse, 3 EL Zitronensaft und Puderzucker cremig aufschlagen.Torte mit der Frischkäsecreme rundherum einstreichen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Torte vor dem Servieren mit silbernen Zuckerperlen verzieren.

Stollenkugeln

Zutaten für 30 Stück

500 g Mehl

1/2 Würfel frische Hefe

80 g Zucker

125 ml lauwarme Milch

1 EL Vanillezucker

200 g Margarine

1 Ei

1 Prise Salz

einige Tropfen Rumaroma

200 g gehackte Mandeln

30 g Orangeat

30 g Zitronat

50 g Rosinen

1 Msp. Kardamom

1 Msp. gemahlene Muskatnuss

1 Msp. gemahlene Nelken

1. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe hineinbröckeln, mit 1 TL Zucker bestreuen, mit etwas Milch verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2. Restlichen Zucker, Milch, Vanillezucker, Margarine, Ei und Salz dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Anschließend weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.

3. Rumaroma, 50 g Mandeln, Orangeat, Zitronat, Rosinen und Gewürze zufügen und verkneten. Den Teig zu einer Rolle formen, in 30 Portionen teilen und zu Kugeln formen. Die Kugeln in den restlichen Mandeln wälzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Weitere ca. 20 Minuten gehen lassen.

4. Die Stollenkugeln im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 4) 15-20 Minuten backen. 5. Stollenkugeln auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

Cranberry-Stollen-Happen

Zutaten für 40 Stück

Für den Teig:

500 g Mehl

1 Würfel frische Hefe

150 ml lauwarme Milch

100 g Zucker

225 g weiche Butter

150 g Magerquark

100 g getrocknete Cranberrys

Zum Verzieren:

250 g gesiebter Puderzucker

2-3 EL Zitronensaft

40 g getrocknete Cranberrys

Puderzucker zum Bestäuben

1. Für den Teig: Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. Mit der Milch und 1 TL Zucker verrühren. Abgedeckt 10-15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Restlichen Zucker, 175 g Butter und Quark zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt 1 Stunde gehen lassen. Die Cranberrys unterkneten.

2. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 2-3 cm dick ausrollen. Aus dem Teig Quadrate (6 x 6 cm) ausschneiden und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2-3) ca. 15-20 Minuten backen. Restliche Butter schmelzen und die Stollenhappen damit bepinseln. Auskühlen lassen.

3. Zum Verzieren: Puderzucker mit Zitronensaft und 2-3 EL Wasser verrühren. Stollenhappen damit bestreichen und mit Cranberrys verzieren. Leicht mit Puderzucker bestäuben.

Marzipanstollen

Zutaten für 15 Stücke

350 g Rosinen

100 ml Apfelsaft

575 g Mehl

2 EL Backpulver

125 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Schuß Strohrum

1 kleines Päckchen Stollenoder Lebkuchengewürz

350 g Soja-Joghurtalternative Natur

1 Ei

1 Eigelb

250 g Soja-Brotaufstrich

100 g Zitronat

200 g geschälte gemahlene Mandeln

150 g Marzipan

Puderzucker zum Bestäuben

1. Rosinen über Nacht im Apfelsaft einlegen. Am nächsten Tag überschüssigen Saft abgießen.

2. In einer großen Schüssel das Mehl mit Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Strohrum, Stollengewürz, Soja-Joghurtalternative, Ei, Eigelb und 150 g Soja-Brotaufstrich ca. 5 Minuten verkneten. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und Rosinen, Zitronat und die gemahlenen Mandeln unterarbeiten und zu einem glatten Teig verkneten. Falls der Teig zu sehr klebt, noch etwas Mehl dazugeben.

3. Den Teig zu einem Rechteck (20 x 30 cm) ausrollen. Marzipan zu einer 25 cm langen Rolle formen, auf den Teig legen und den Teig von einer langen Seite aufrollen. Gerollten Teig mit der Nahtstelle nach unten legen und zu einem Stollen formen. Stollen auf ein Backblech legen und bei 140 °C (Umluft) ca. 70 Minuten backen. Falls der Stollen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken. Stollen nach dem Backen aus dem Ofen nehmen.

4. Restlichen Soja-Brotaufstrich schmelzen. Stollen damit großzügig bepinseln. Mit viel Puderzucker bestäuben.

Ein Prachtexemplar für die festliche Kaf feetafel!

Schokoladen-Erdnuss-Stollen

Zutaten für 20 Stücke

150 ml Milch (1,5 %)

500 g Mehl

1 Würfel Hefe

75 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Jodsalz

175 g Butter

100 g Erdnussbutter mit Erdnussstückchen

75 g Zartbitterkuvertüre

75 g Vollmilchkuvertüre

75 g weiße Kuvertüre

100 g ungesalzene Erdnüsse

50 g Puderzucker

1. In einem kleinen Topf die Milch lauwarm erwärmen. Mehl in eine große Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröseln, 25 g Zucker und Milch dazugeben.Mit etwas Mehl vom Rand verrühren.Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

2. Restlichen Zucker, Vanillezucker, Salz, 100 g Butter und Erdnussbutter zugeben, zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.

3. Alle Kuvertüren sowie Erdnüsse hacken und unter den Teig kneten.Den Teig auf einer bemehlten Arbeits fläche rechteckig ausrollen (ca. 30 x 35 cm). Die lange Seite bis zur Mitte einklappen, die andere Seite überlappen und zum Stollen formen. Backblech mit Backpapier belegen und Stollen daraufsetzen. Stollen nochmals 15 Minuten gehen lassen.

4. Den Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Stollen 40-45 Minuten backen. Eventuell abdecken, falls er zu dunkel wird.

5. Restliche Butter schmelzen. Heißen Stollen mehrmals mit Butter bestreichen. Auskühlen lassen. Mit Puderzucker dick bestäuben.

Schweizer Adventsbrote

Zutaten für 4 Brote

400 g Mandeln

100 g Walnüsse

200 g Zartbitterschokolade

100 g Vollmilchschokolade

5 Eier

500 g Puderzucker

1 Prise Jodsalz

je 1 TL Hirschhornsalz und Zimtpulver

je 1 Msp. gemahlene Nelken und Kardamom

Schalenabrieb einer Biozitroneund -Orange

500 g Weizenmehl (Type 405)

200 g Haferflocken

Puderzucker zum Bestäuben

1. Mandeln, Walnüsse und Schokolade grob hacken. Eier, Puderzucker sowie Salz in einer großen Rührschüssel cremig rühren und Gewürze, Zitronen-und Orangenschale, Mandeln, Walnüsse sowie Schokolade unterrühren. Ofen auf 200 °C (Umluft: 170 °C) vorheizen.

2. Mehl und Haferflocken zunächst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen unter den Teig kneten und gut zusammendrücken. Teig zu 4 länglichen Broten formen, dabei die Schokoladenstückchen nach innen drücken.

3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.