Lesezeit ca. 2 Min.

Weitere Abgänge bei Poggenpohl


Logo von KüchenNews
KüchenNews - epaper ⋅ Ausgabe 7/2022 vom 29.04.2022
Artikelbild für den Artikel "Weitere Abgänge bei Poggenpohl" aus der Ausgabe 7/2022 von KüchenNews. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: KüchenNews, Ausgabe 7/2022

Zhen Huang übernimmt die Aufgaben von Ralf Vahle

Zwar hat der Herforder Küchenhersteller Poggenpohl unseren Bericht aus küchennews 6/22 nicht bestätigt, meldet aber weitere Abgänge aus dem Unternehmen. Während wir von schlechter Stimmung im Hause Poggenpohl berichten, formuliert die Pressemitteilung des Unternehmens wohlfeil. „Gut eineinhalb Jahre nach der Übernahme durch die Jomoo Group präsentiert Poggenpohl, einer der führenden Anbieter luxuriöser Küchenarchitektur made in Germany, weitere der erwarteten organisatorischen Änderungen im Rahmen des Erneuerungskurses. Geschäftsführer Dirk Lange ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von KüchenNews. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2022 von Abschied ohne Trauer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Abschied ohne Trauer
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von IFA 2022: Freude über den Restart durch Abwanderungsgelüste der gfu getrübt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IFA 2022: Freude über den Restart durch Abwanderungsgelüste der gfu getrübt
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von O+F A-Line hat einen neuen Besitzer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
O+F A-Line hat einen neuen Besitzer
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von NRW und OWL: Küchenschwerpunkt sorgt für Umsatzsteigerung 2021. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NRW und OWL: Küchenschwerpunkt sorgt für Umsatzsteigerung 2021
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Joerg Jung führt von Compusoft + 2020
Vorheriger Artikel
Joerg Jung führt von Compusoft + 2020
KüchenTreff strukturiert den Außendienst neu
Nächster Artikel
KüchenTreff strukturiert den Außendienst neu
Mehr Lesetipps

... unterstreicht damit in wesentlichen Geschäftsbereichen die neue Ausrichtung des Unternehmens, das sich als global agierender Hersteller mit deutscher Produktionsexzellenz einen Zukunftsmarkt erschließen wird. Teil des strategischen Strukturpakets sind eine Reihe an personellen Neubesetzungen leitender Funktionen am Firmensitz, die durch das Ausscheiden langjähriger Mitarbeiter anstehen. Die Vakanzen und neu geschaffenen Positionen sind vollständig durch Mitarbeiter aus den eigenen, bisher zweiten Reihen besetzt. Damit bekennt sich das Unternehmen zu seinem Engagement, Talente und Erfahrungen innerhalb der Belegschaft gezielt zu fördern und als neue Führungskräfte für die anstehenden Jahre des Wachstums zu gewinnen“, heißt es in der Meldung. Der Bereich Customer Service wird um die Abteilungen Disposition und Export erweitert. Michael Schwarze übernimmt zum 1. Mai 2022 die Leitung des neu geschaffenen Bereichs und löst damit Philipp Schutte ab, der als bisheriger Leiter Einkauf das Unternehmen im Juni dieses Jahres auf eigenen Wunsch verlassen wird. Auch hier wieder eine wunderbare Formulierung in der Pressemitteilung: „In der Besetzung Michael Schwarzes gelingt es Lange, zwei markenprägende Merkmale zu verbinden: Schwarze hat seit seiner Ausbildung bei Poggenpohl Anfang der 2000er­ Jahre das Key-Account-Geschäft in nahezu allen Ländern betreut und seine Position bis zum Exportleiter und nun Head of Customer Service stetig weiterentwickeln können. Es ist eine große Freude, dass Herr Schwarze seinen Karriereweg so zielstrebig innerhalb unseres Unternehmens beschritten und weiterverfolgt hat.“ Dirk Lange betont in der Pressemitteilung weiter: „Poggenpohl schöpft aus der langjährigen Geschäftserfahrung seiner Mitarbeiter.

Michael Schwarze kennt nicht nur die Küchenwelt, er versteht die nationale und internationale Dynamik, die unser Marktsegment zurzeit erlebt.“ Mit Schwarze soll Jan Brinkmann, ebenfalls ein Poggenpohl-Gewächs, den weiteren Ausbau und die Verbesserung der Prozesse innerhalb der Kundenbetreuung verfolgen. Vincent Kuiper, seit beinahe 17 Jahren für Poggenpohl tätig, leitet seit kurzem die neu gegründete Poggenpohl Academy. Nach dreißig Jahren verlässt zudem Ralf Vahle, der bisherige Leiter des Bereichs Finanzwesen, das Unternehmen in diesem Sommer und beendet seine berufliche Karriere. „Mit Herrn Vahle verabschieden wir eine hochgeschätzte, integre Persönlichkeit des Hauses Poggenpohl.

In seiner 18-jährigen Führungstätigkeit hat er die Ausrichtung des Unternehmens aktiv mitgestaltet und hinterlässt seine klare Handschrift. Dafür danken wir Herrn Vahle herzlich und wünschen ihm von der gesamten Belegschaft nur das Beste für die Zeit nach dem aktiven Berufsleben“, wird Dirk Lange zitiert. Die Aufgaben Herrn Vahles übernimmt Zhen Huang, der seit letztem Jahr den Finanzbereich verstärkt hat. Gebürtig aus Schanghai, bringt der seit über 30 Jahren in Deutschland ansässige und in Bayreuth promovierte Betriebswirt weitere kaufmännische Fachkenntnis ins Team.