Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

WENIG SCHNICKSCHNACK FÜR MEHR TEMPO


aktiv Laufen - epaper ⋅ Ausgabe 5/2021 vom 13.08.2021

NEUTRALSCHUHE

Artikelbild für den Artikel "WENIG SCHNICKSCHNACK FÜR MEHR TEMPO" aus der Ausgabe 5/2021 von aktiv Laufen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: aktiv Laufen, Ausgabe 5/2021

S tabilitätsschuhe, Wettkampfschuhe, Trailschuhe, Natural-Running-Schuhe, Trainingsschuhe: Die Auswahl der richtigen Fußbekleidung kann auch die erfahrensten Läufer vor eine echte Herausforderung stellen. Denn für die verschiedenen Trainingsformen gibt es auch immer das passende Schuhwerk. Doch während jedem klar ist, dass man mit einem Rennrad nicht über Waldwege oder Schotterpisten fährt, ist die Differenzierung zwischen den einzelnen Laufschuharten nicht so trennscharf. So ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von aktiv Laufen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2021 von QUO VADIS, LAUF-EVENTS?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
QUO VADIS, LAUF-EVENTS?
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von PRO UND CONTRA. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PRO UND CONTRA
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von AUF INS ABENTEUER!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUF INS ABENTEUER!
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von MIZUNO-KLASSIKER IN JUBILÄUMS-WEISS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MIZUNO-KLASSIKER IN JUBILÄUMS-WEISS
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von KENNEN SIE CANICROSS?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KENNEN SIE CANICROSS?
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von ALLES ZU TRAILRUNNING. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ALLES ZU TRAILRUNNING
Vorheriger Artikel
DAS MESSER IM SCHUH
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel WAS BRAUCHT MAN SCHON?
aus dieser Ausgabe

... kann ein Neutralschuh gleichzeitig ein Lightweight-Trainer sein, ein Lightweight-Trainer kann aber durchaus auch ein Stabilschuh sein. Ein Stabilschuh hingegen ist aber wiederum niemals ein Neutralschuh. Zugegeben: Es klingt durchaus verwirrend. Aber spätestens beim Kauf neuer Joggingschuhe ist es sinnvoll, die Unterschiede zu kennen. So kann man dem Verkäufer nicht nur genau erklären, wonach man sucht. Man verhindert auch, diejenigen Laufschuhe angedreht zu bekommen, die dem Verkäufer die höchste Provision sichern.

AM ANFANG STEHT DIE ANALYSE

Der Kauf neuer Laufschuhe nach reinem Geschmack ist ein beliebter Kardinalfehler. Statt sich für das Modell mit Pronationsstütze zu entscheiden, wird lieber zum optisch ansprechenderen Schuh gegriffen. Doch obwohl der neue Laufschuh schnell und dynamisch anmutet, stagniert die eigene Laufleistung. Und im schlimmsten Fall zwingen Fuß-und Gelenkschmerzen den Läufer zur Verletzungspause. Derartige Beschwerden sind häufig das Resultat falscher Laufschuhe. Statt also fleißig zu trainieren, muss die verletzte Bewegungsmuskulatur erst mal geschont werden.

So haben wir getestet

Die Schuhe wurden knapp zwei Monate lang getestet. Zur Seite standen uns ausgewählte Läufer aller Leistungsniveaus.

Die Ergebnisse wurden später in Bewertungsbögen zusammengefasst und ausgewertet.

Mit einer Laufband- oder Laufstilanalyse lassen sich solche Fehlkäufe vermeiden. Denn hier erkennt das geschulte Personal, welche Schuhart für den Kunden generell infrage kommt. Die Video-Aufnahmen solcher Laufbandanalysen zeigen dann deutlich, ob der Fuß des Läufers während der Abrollbewegung übermäßig nach innen oder außen kippt (Überpronation oder Supination). In aller Regel ist ein Neutralschuh, also ein Schuh ohne stabilisierende Elemente, die richtige Wahl. Diese Laufschuh-Art ist hingegen für stark übergewichtige Sportler oder Läufer mit ausgeprägten Fußfehlstellungen eher ungeeignet.

ZWEITPAAR IST ESSENZIELL

Einer leichten Überpronation, die auf einen untrainierten Fuß und mangelnde Bewegung zurückzuführen ist, können Neutralschuhe positiv entgegenwirken. Denn bei einer regelmäßigen Trainingsbelastung können diese Modelle einen Fuß wieder in Form bringen. Dabei ist jedoch zu beachten, die Trainingsumfänge mit den neuen Laufschuhen erst langsam zu steigern, um den Sehnen- und Bänder-Apparat an die Belastung zu gewöhnen.

Ist der Adaptionsprozess abgeschlossen, offenbaren Neutralschuhe ihr ganzes Potenzial: Ob langsamer Dauerlauf, Intervall-Training oder Longrun – mit diesem Schuhwerk kann nahezu jede Form von Lauftraining absolviert werden. Besonders beliebt sind Neutralschuhe auch als Zweitpaar. Damit sich die Füße nicht an ein bestimmtes Modell gewöhnen, sollte man die Laufschuhe regelmäßig wechseln.