Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Wer hat den Titel „Tierschutz-Engel 2021” verdient?


Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 34/2021 vom 20.08.2021

Reportage

+ + + Werden Sie Teil unserer Leser- Jury und belohnen Sie außergewöhnliches Engagement + + +

Artikelbild für den Artikel "Wer hat den Titel „Tierschutz-Engel 2021” verdient?" aus der Ausgabe 34/2021 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
LETZTE RETTUNG Eine Schulter zum Anlehnen, sich sicher und geborgen fühlen ? leider ist das nicht allen Tieren vergönnt. Nach Kräften bemühen sich unsere Tierheime darum, vergessenen Fellnasen wie dem süßen Freddy zu helfen, nehmen jährlich 80.000 Hunde und 130.000 Katzen auf

Traurig schauen die dunklen Knopfaugen durch die Gitterstäbe. Freddy wurde während des Corona-Lockdowns angeschafft, nun hat der Mischling ausgedient – und landete im Tierheim. Nach einigen Wochen, in denen er kaum jemanden an sich heranlassen mochte, haben es die Pf leger geschafft, dass er wieder Vertrauen fasst. Ganz vorsichtig geht er nun auf die Menschen zu, schmiegt sich an die kleine Angelina. Längst hat er das Herz der Vierjährigen erobert. Ihre Eltern haben einen Bauernhof im Allgäu, auf dem sie sich um viele Tiere kümmern, die einsam und verlassen auf ein neues Zuhause hoffen. Um Tierfreunde wie sie für ihr außergewöhnliches Engagement zu belohnen, verleihen FUNK UHR, Super TV, der Deutsche Tierschutzbund sowie die Marken Whiskas und Pedigree den Deutschen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Funk Uhr. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 34/2021 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 34/2021 von DIE VIELLEICHT BESTE NACHRICHT DIESES SOMMERS: UNSEREN ROBBEN geht es super!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE VIELLEICHT BESTE NACHRICHT DIESES SOMMERS: UNSEREN ROBBEN geht es super!
Titelbild der Ausgabe 34/2021 von Kreieren Sie Ihre eigene Foto- und Videoshow!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kreieren Sie Ihre eigene Foto- und Videoshow!
Titelbild der Ausgabe 34/2021 von „Tatort “-Herbst 2021:So SPANNEND wird die neue Saison. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Tatort “-Herbst 2021:So SPANNEND wird die neue Saison
Titelbild der Ausgabe 34/2021 von WANDERN ist der Weg zum Glück. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WANDERN ist der Weg zum Glück
Titelbild der Ausgabe 34/2021 von Mini-Entzundungen im Körper: Wer sie heilt, lebt 10 Jahre länger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mini-Entzundungen im Körper: Wer sie heilt, lebt 10 Jahre länger
Vorheriger Artikel
LEBENS-HELDEN !
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Einfach märchenhaft, die Uckermark!
aus dieser Ausgabe

... Tierschutzpreis. Nun dürfen Sie wieder Teil der Jury sein! Wählen Sie aus fünf Projekten den Tierschutz-Engel aus, den wir in Ihrem Namen mit unserem Leserpreis und 1.000 Euro auszeichnen dürfen.

1 Retter von Samtpfoten

Wenn die Miezekatze alt wird und ihren Menschen überlebt, leiden die armen Geschöpfe. Damit sie wieder eine liebevolle Familie finden, wird „Seniorenkatzen Amelie“ (www.senioren katzen-amelie.de) aktiv. Tierheime und Katzenhilfen aus dem Münsterland haben sich zu dieser Initiative zusammengeschlossen und ein Netzwerk für Pf legestellen und Patenschaften aufgebaut. Mit Erfolg. Viele Seniorenkatzen haben so die Chance auf einen ruhigen, schönen Lebensabend.

Tierschutz-Engel 1

2 Paradies für vergessene Nutztiere

Nichts ist erfüllender, als einem Tier das Leben zu retten! Simone Staatz vom gleichnamigen Tierschutzhof in Priestewitz- Blattersleben bewahrt Nutztiere wie Hühner, Pferde, Enten und Lämmer vor dem sicheren Tod und gibt ihnen die Chance auf einen glücklich Lebensabend. Sobald die Corona-Maßnahmen es zulassen, sollen hier auch Kindergruppen mehr über Tiere lernen. (Kontakt unter Tierschutzhofstaatz@aol.com).

Tierschutz-Engel 2

3 Hilfe für Straßenkatzen

Als liebevolle Katzenmutti kümmert sich Renate Hütter vom Tierschutzverein Ostprignitz-Ruppin e.V. (Infos: www. tiere-opr.de) aufopferungsvoll um Streuner. Sie maunzen vor Hunger oder haben Verletzungen. Ohne Hilfe wären sie verloren. Und auch das ist Tierschutz: Renate Hütter setzt sich für die Kastration von Straßenkatzen ein. 2019 gründete sich aus ihrem Tierschutzverein auch die Gruppe der Tierschutz-Kids, die voller Tatendrang als nächste Generation ein Herz für Streuner beweisen.

Tierschutz-Engel 3

4 Tierflüsterer mit Herz

Kleine Hasenkinder aufpäppeln, kranke Eulen gesund pf legen und sie dann wieder ganz behutsam in die Wildnis

entlassen – für den 21-jährigen Jaden Ernst ist das die Erfüllung. Der tiermedizinische Fachangestellte verbringt jede freie Minute ehrenamtlich bei „seinen“ Tieren in Lüneburg und Umgebung. Sein großes Fachwissen im Bereich Wildtiere und Artenschutz soll demnächst auch eine eigene Webpräsenz bekommen.

Tierschutz-Engel 4

5 Neues Glück für kleine Hundeseelen

Es sind winzige, kranke Hündchen – und einige der Welpen haben leider keine Chance. Doch viele schaffen es auch zurück ins Leben. Dank Tierheimleiterin Elena Iva Čujić aus Lübeck (www.tierschutz-luebeck. de). Mit ihrem Team kümmert sie sich um gerettete Vierbeiner aus dem illegalen Welpenhandel. Im Kampf gegen die Welpenmafia gibt sie nicht auf!

Tierschutz-Engel 5

ABSTIMMEN und Tierschützer belohnen!

Wissen Sie schon, wer Ihr Tierschutz-Herz erobert hat? Wenn Sie Ihren Favoriten ausgewählt haben, schreiben Sie uns doch per Post an: FUNK UHR, Kennwort „Deutscher Tierschutzpreis 2021“, Rotweg 8, 76532 Baden-Baden, oder per E-Mail an: tierschutzpreis@funkuhr.de mit der Tierschutz-Engel-Nummer des jeweiligen Kandidaten. So entscheiden Sie mit, wer unseren Leserpreis bekommen soll! Einsendeschluss: 9. 9. 2021

Eine gemeinsame Aktion von:

Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten nutzen wir zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Die Verarbeitung der Daten erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung: www.klambt.de/de/datenschutz-kpz

Mit Ihren Einsendungen erklären Sie sich mit einer Veröffentlichung in unseren Zeitschriften (FUNK UHR und Super TV) einverstanden. Sollte das nicht der Fall sein, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis in Ihrer Zuschrift.