Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Wertvolle Hagebutte


LandApotheke - epaper ⋅ Ausgabe 4/2021 vom 08.09.2021

Mit Haut & Haaren schön

Artikelbild für den Artikel "Wertvolle Hagebutte" aus der Ausgabe 4/2021 von LandApotheke. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: LandApotheke, Ausgabe 4/2021

Überall schmücken sie nun Parks, Wald- und Wegränder. Die Früchte der Wildrose (Rosa canina) liefern nicht nur ein effektives Juckpulver und schmecken als fruchtiger Aufstrich, sondern stecken auch voller Inhaltsstoffe, die dem Körper guttun. Für die kalten Monate sind sie perfekt, denn ihr hoher Gehalt an Vitamin C stärkt zum Beispiel als Tee das Immunsystem. Aber auch in der Hautpflege spielen die leuchtend roten Hagebutten eine wichtige Rolle. Das Öl, das aus ihren Samen gewonnen wird, enthält Provitamin A und Vitamin E und hilft unter anderem gegen Akne, Falten und bei der Hautregeneration. Zudem schützen diese Antioxidantien die Haut vor Schäden durch Sonnenstrahlen. Auch trockenes Haar profitiert von den vielen Wirkstoffen im Hagebuttenkernöl oder im Wildrosenöl.

Rosige Aussichten

1 Die Intensive Care Day Face Cream von Uoga Uoga wurde speziell für Mischhaut und fettige ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandApotheke. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Essen als Medizin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Essen als Medizin
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Gesundes Frühstück im Herbst. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gesundes Frühstück im Herbst
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Kraftvolle Kartoffel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kraftvolle Kartoffel
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von 12 heilende herbstliche Früchte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
12 heilende herbstliche Früchte
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von 10 Tipps für weniger Cholesterin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 Tipps für weniger Cholesterin
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Starke Abwehr Sonnenhut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Starke Abwehr Sonnenhut
Vorheriger Artikel
Altes Wissen: Medizin im Mittelalter
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Tipps zur Pflege
aus dieser Ausgabe

... Haut entwickelt. Aprikosenkern-, Hagebutten-, Haselnuss-, Jojoba-und Arganöl nähren, ohne die Haut zu überfetten (über Ecco Verde, ca. 23 Euro).

2 Falten, Altersflecken, kleine Narben: Das Bioprotettiva Wildrosenöl von Bioearth aus den Samen der Moschusrose ist die Lösung für viele Hautprobleme (über Ecco Verde, um 26 Euro).

3 Das Hagebuttenkernöl von Junglück stärkt die Hautbarriere und beruhigt gereizte, trockene wie auch zu Unreinheiten neigende Haut (ca. 20 Euro).

4 Mehr Pflege geht nicht: Die Rich Moisture Cream von GGs Natureceuticals spendet Feuchtigkeit und verbessert das Hautbild (etwa 30 Euro).

Rosiges Handbalsam

Drei Handvoll frische Hagebutten entstielen und der Länge nach aufschneiden. Mit einem Löffelstiel die Kerne entfernen und die Hagebutten kurz mit Wasser ausschwemmen. Dafür am besten Handschuhe verwenden (Juckreiz!). Hagebutten klein hacken und mit 100 ml Mandelöl im Wasserbad vorsichtig erhitzen. Eine Stunde bei etwa 60 Grad ziehen lassen. Noch warm durch einen Kaffeefilter abseihen. Das fertige Hagebuttenöl mit je 4,5 g Sheabutter und Bienenwachs erneut im Wasserbad erwärmen und alles schmelzen. In Tiegel füllen und aushärten lassen. Nach Bedarf die trockenen Hände damit eincremen. Auch für Füße, Ellenbogen und die Lippen geeignet.

Herbsttee

Hagebutten, Apfelschalen, Zwetschgenstückchen, Aroniabeeren, Thymian, marokkanische Minze, Zimt, Sternanis (alles getrocknet) zu gleichen Teilen mischen und anmörsern. 1 EL mit etwa 250 ml kochendem Wasser übergießen. Den Tee 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen, dann abseihen. Stärkt das Immunsystem und lässt die Haut von innen strahlen.

Hagebutten-Handseife

70 g Natriumhydroxid mit 250 ml Wasser vermischen. Dafür Schutzhandschuhe tragen und die Augen mit einer Schutzbrille schützen. Umrühren, bis sich das Natriumhydroxid gelöst hat. 500 ml Olivenöl mit 10 ml Hagebuttenkernöl mischen und im Wasserbad langsam auf 50 Grad erhitzen. Das Öl langsam in die Natronlauge rühren und mit einem Mixstab pürieren, bis eine milchige Masse entstanden ist. Etwa 10 ml ätherisches Lavendelöl und 50 g Aloe vera Gel hinzugeben und zu einer homogenen Paste verrühren. In vorbereitete Seifenformen gießen und einen Tag lang abkühlen lassen. Aus den Formen nehmen und 4–6 Wochen ziehen lassen.

Sauber und gepflegt

1 Die Mischung aus Vitaminen und Antioxidantien von Sanddorn, Preiselbeeren und Hagebutte kombiniert mit Hyaluronsäure macht das Duschgel „Nordic Berries“ von Urtekram zur reichhaltigen Feuchtigkeitspflege für trockene Haut (ca. 6 Euro).

2 Auch strapazierten Haaren kommen die Inhaltsstoffe dieser Herbstfrüchte zugute: Der Spray Conditioner mit fruchtigem Duft schenkt ihnen wieder mehr Glanz (ca. 7 Euro).

3 Ein milder Reinigungsschaum, der die Haut gründlich reinigt, ohne sie auszutrocknen: der Gentle Cleansing Foam von GGs Natureceuticals (18 Euro).

4 Das feste Waschgel von Tukiki mit Hagebuttenkernöl und Tonerde ist sanft zu empfindlicher Gesichtshaut (über Ecco Verde, ca. 8 Euro).

Anti-Aging- Gesichtsöl

Fünf Tropfen ätherisches Karottensamenöl in eine 30 ml Braunglas-Tropfflasche geben. Dann ½ TL pures Vitamin-E-Öl, 15 ml Wildrosenöl und 10 ml Jojobaöl dazugeben, die Flasche verschließen und zwischen den Handflächen hin- und herrollen. Als natürliche Anti-Aging-Pflege täglich 3–4 Tropfen des Serums in die Gesichtshaut einmassieren. Alternativ die gleiche Menge mit der täglichen Gesichtspflege mischen und wie gewohnt eincremen. Wer zu Altersflecken neigt, reibt das Öl täglich in die betroffenen Stellen ein – auch hier wirkt das Serum Wunder. So macht man das Wildrosenöl selbst: Hagebuttensamen im Ofen trocknen und in ein Glas geben. Mit Oliven- oder Mandelöl bedecken und eine Woche ruhen lassen. Danach filtern und verschlossen aufbewahren. Zur Narbenpflege geschlossene Wunden zweimal täglich einreiben.

Reichhaltige Körperbutter

85 g Sheabutter im warmen Wasserbad schmelzen, 28 g Hagebuttenkernöl, ½ EL Pfeilwurzelstärke zum Eindicken, ¼ TL Vitamin E sowie jeweils 8 Tropfen ätherisches Bergamotten-, Orangen- und Rosenöl einrühren und alles so lange verrühren, bis eine cremige Körperbutter entstanden ist. Nach der Dusche in die noch leicht feuchte Haut einmassieren. Reduziert die Anzeichen vorzeitiger Hautalterung, macht die Haut geschmeidig und versorgt sie mit jeder Menge Feuchtigkeit und Nährstoffen.

Sinnliche Lippenpflege

2 TL Hagebuttenpulver (Reformhaus oder Apotheke) in einen Teebeutel füllen. 10 g Kokosöl, 6g Kakaobutter und 16 g Mandelöl im warmen Wasserbad schmelzen. Den Teebeutel hineinhängen, dabei darauf achten, dass er mit Öl bedeckt ist, und mindestens eine Stunde bei geringer Hitze ziehen lassen. Dabei darauf achten, dass das Wasser im Wasserbad nicht verkocht. Den Teebeutel anschließend gut mit einem Teigspatel ausdrücken und 8g Bienenwachs in den Ölen schmelzen. In befüllbare Lippenstifthülsen füllen und aushärten lassen. Fertig ist die selbst gemachte Lippenpflege mit rosigem Schimmer.

Über-Nacht- Intensivpflege für die Haare

Für gesunde, voluminöse Haare eine kleine Menge Hagebuttenkernöl zwischen den Handflächen verreiben und sanft in die Haarlängen und -spitzen einmassieren. Eine Duschhaube aufsetzen, damit keine öligen Flecken auf dem Kopfkissen zurückbleiben, das Öl aber über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag mit einem milden Shampoo ausspülen. Repariert bei mehrmaliger Anwendung trockene Spitzen und beruhigt gereizte Kopfhaut.

Hagebutten-Haarspülung

Zwei Handvoll Hagebutten halbieren, vorsichtig die Kerne entfernen (dafür Handschuhe tragen) und die Hagebutten im Ofen trocknen. Nun 40 g getrocknete Hagebutten mit 150 ml Wasser aufbrühen und 15–20 Minuten ziehen lassen. Abseihen und abkühlen lassen. Nach dem Waschen die Haare damit einreiben und die Spülung einige Minuten einwirken lassen. Anschließend ohne Shampoo auswaschen. Die Hagebuttenspülung verhindert schnelles Rückfetten.

Für strahlende Augen

1 Die Eye Contour Cream von GGs Natureceuticals pflegt die sensible und feuchtigkeitsarme Augenpartie mit Holunderkernöl, Holunderblütenextrakt und Rosenöl (ca. 28 Euro).

2 Intensive Feuchtigkeit spendet die Rosehip & Plantain Intensive Eye Cream von Kivvi. Sie reduziert Augenringe, Schwellungen und kleine Fältchen und schützt die Haut vor der Sonne (über Ecco Verde, ca. 30 Euro).

3 Beruhigt und reduziert Fältchen: die Glättende Augenpflege von Weleda mit Wildrosenöl und dem Duft der Damaszener Rose (ca. 14 Euro).

Schnelle Gesichtsmaske

Hagebuttenpulver aus dem Bioladen oder Reformhaus mit Speisequark und etwas Mandelöl zu einer streichfähigen Paste verrühren. Auf das Gesicht auftragen, 15 Minuten einwirken lassen und anschließend mit lauwarmem Wasser abwaschen. Die Maske versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und wertvollen Vitaminen. Anschließend sehr trockene Haut mit ein wenig Hagebuttenkernöl pflegen.

TEXT: ANJA SCHALLENMÜLLER