Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Wie das duftet!: Im Waffelparadies


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 6/2020 vom 31.01.2020

Ob klassisch mit leckerer Kirschsoße und Zimtsahne, als opulente Torte oder trendy als Bubble-Tüte süß gefüllt: Wenn die zarten Knusperstücke frisch aus dem Eisen kommen, ist das Naschglück perfekt


Artikelbild für den Artikel "Wie das duftet!: Im Waffelparadies" aus der Ausgabe 6/2020 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 6/2020

Himbeer-Waffeltorte

Zutaten (für ca. 12 Stücke)

• 350 g TK-Himbeeren
• 200 g weiche Butter
• 200 g Zucker, Salz
• 3 Eier (M)
• 250 g Magerquark
• abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
• 450 g Mehl
• 2 TL Backpulver
• 350 ml Milch
• 2 Päckchen Sahnefestiger
• 250 g Speisequark (20 % Fett)
• 600 g Schlagsahne
• frische oder gefrorene Himbeeren und Schokoraspel zum Verzieren

1Himbeeren auftauen lassen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Sandra Immoor, Chefredakteurin: Tiere sind keine Maschinen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sandra Immoor, Chefredakteurin: Tiere sind keine Maschinen
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von +++GOLD-NEWS+++. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
+++GOLD-NEWS+++
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von 8 ausgefallene Steuer-Tipps: Jetzt mehr Geld zurück. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
8 ausgefallene Steuer-Tipps: Jetzt mehr Geld zurück
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von DIE TUN WAS! Und BILD der FRAU ist dabei: Warum er ein echtes Glücksschwein ist. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE TUN WAS! Und BILD der FRAU ist dabei: Warum er ein echtes Glücksschwein ist
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Die wichtigsten Trends des Jahres auf einen Blick: Darauf freuen wir uns. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die wichtigsten Trends des Jahres auf einen Blick: Darauf freuen wir uns
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Die wichtigsten Trends der nächsten Saison auf einen Blick: So schön wird der Frühling. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die wichtigsten Trends der nächsten Saison auf einen Blick: So schön wird der Frühling
Vorheriger Artikel
Wunderbar cremig: Risotto für alle
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Lasso werfen, im Tipi schlafen – und tierisch viele Knopfau…
aus dieser Ausgabe

... Butter, 125 g Zucker und 1 Prise Salz hellcremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Magerquark und Zitronenschale unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, nach und nach unterrühren. Milch unterrühren. Ein Herzwaffeleisen vorheizen und leicht fetten. Teig darin portionsweise zu 10 Waffeln backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

2Sahnefestiger mit 75 g Zucker mischen. Speisequark und Sahne steif schlagen, Zuckermischung dabei einrieseln lassen. Etwas Creme in einen Spritzbeutel mit französischer Sterntülle füllen. Himbeeren unter die restliche Creme heben. 7 Waffeln mit Himbeercreme bestreichen und aufeinanderschichten. Torte mit restlicher Creme am Rand einstreichen. Restliche Waffeln in einzelne Herzen teilen und am Tortenrand andrücken. Sahnetuffs auf die Torte spritzen. Mit Himbeeren und Schokoraspeln verzieren. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen.

Zubereitung: ca. 45 Min. o. Wartezeit.

Backzeit: ca. 20 Min.

Pro Stück: ca. 550 kcal, 33 g F, 50 g KH, 13 g E.

Bubble-Waffeln

• 100 g Butter
• 300 g Mehl
• 50 g Speisestärke
• 1 Päckchen Backpulver
• 200 g Zucker
• Salz
• 4 Eier (M)
• 300 ml Milch
• 1 Apfel
• 1 EL Zitronensaft
• 4 Schokoriegel mit Milch-Haselnuss-Creme
• 1 Erdnuss-Krokantriegel
• 400 g Schlagsahne
• 2 Päckchen Vanillezucker
• 100 g Granatapfelkerne
• 1 EL gehackte Pistazienkerne
• Süßigkeiten zum Verzieren (z. B. Lutscher, Pralinen, Zuckerkugeln)


Bubble heißt ins Deutsche übersetzt „Blase“. Bubble-Waffles oder auch Egg-Waffles stammen aus Hongkong. Geräte dafür gibt es im Fachhandel oder online zu bestellen.


1Butter in einem Topf schmelzen, abkühlen lassen. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zucker und 1 Prise Salz mischen. Mit Eiern, Milch und flüssiger Butter zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 20 Minuten ruhen lassen.

2Apfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Schokoriegel halbieren. Erdnussriegel klein schneiden.

3 Waffeleisen (Bubble- oder Herzwaffeleisen) erhitzen und leicht fetten. Teig portionsweise darin zu ca. 8 Waffeln backen. Im Waffeleisen vorsichtig zu Tüten aufdrehen, in Gläser oder Ähnliches stellen und auskühlen lassen.

4Sahne und Vanillezucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Waffeltüten spritzen. Mit Apfelspalten, Schoko- und Erdnussriegel, Granatapfelkernen, Pistazienkernen und Süßigkeiten verzieren.

Zubereitung: ca. 1 Std. o. Wartezeit.

Pro Stück: ca. 685 kcal, 37 g F, 75 g KH, 13 g E.

Knusperwaffeln mit Zimtsahne

Zutaten (für ca. 15 Stück)

• 200 g Mehl
• Salz
• 1 Glas Kirschen (720 ml)
• 1 Päckchen Vanillesoßenpulver
• 3 EL Zucker
• 800 g Schlagsahne
• 2 TL Zimt
• Puderzucker zum Bestäuben

1Mehl, 1 Prise Salz und 275 ml kaltes Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei in einem Topf auffangen. Soßenpulver mit 1 EL Zucker mischen und mit wenig Wasser glatt rühren. Kirschsaft aufkochen, angerührtes Soßenpulver einrühren und kurz köcheln lassen. Topf vom Herd ziehen und Kirschen in den angedickten Saft rühren. Abkühlen lassen.

2Nun 400 g Sahne, 2 EL Zucker und Zimt steif schlagen, kalt stellen. Übrige 400 g Sahne steif schlagen und in 2 Portionen unter den Waffelteig heben. Ein Herzwaffeleisen vorheizen und gut fetten. Ca. 2 EL Teig hineingeben und zu einer goldbraunen Waffel backen. So weitere ca. 14 Waffeln backen. Waffeln mit Zimtsahne und Kirschsoße servieren. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Zubereitung: ca. 1 Std. o. Wartezeit.

Pro Stück: ca. 255 kcal, 16 g F, 18 g KH, 3 g E.


Produktion: Eat Club; Fotografie: Isabell Triemer; Food Styling: Myriam Banderob; Prop Styling: Mona Litke