Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Wie in alten Zeiten: Selbst gemachte Limonade


LandIDEE Altes Wissen - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 04.06.2019

Ob als ersehnte Abkühlung unter der Mittagssonne oder als Erfrischung auf dem Sommerfest: Selbst zubereitet schmeckt Limonade fruchtig, spritzig und nicht zu süß – der perfekte Sommerbegleiter.


Artikelbild für den Artikel "Wie in alten Zeiten: Selbst gemachte Limonade" aus der Ausgabe 2/2019 von LandIDEE Altes Wissen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: LandIDEE Altes Wissen, Ausgabe 2/2019

Jeder kennt diese Sommertage: Die Temperaturen steigen von Stunde zu Stunde und nichts wäre schöner als eine eiskalte Erfrischung. Doch wer möchte dann noch mal losgehen und Flaschen schleppen? Ein Blick in den Kühlschrank ist dann oft eine gute Idee, denn siehe da: Alles, was man für eine selbst gemachte Limonade ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIDEE Altes Wissen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Genuss pur in der Natur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Genuss pur in der Natur
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Kramladen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kramladen
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Tipps und Kniffe rund ums Zuhause: Heimwerken leicht gemacht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tipps und Kniffe rund ums Zuhause: Heimwerken leicht gemacht
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Haushaltskniffe: Bewährte & kreative Hausmittel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Haushaltskniffe: Bewährte & kreative Hausmittel
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Einfälle statt Abfälle: Leben ohne Plastik. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Einfälle statt Abfälle: Leben ohne Plastik
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von 12 Tipps für die Fahrradpflege. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
12 Tipps für die Fahrradpflege
Vorheriger Artikel
Länger haltbar und leichter verdaulich: Lebensmittel ferment…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Vielfältige Sommerbeeren: Süßsaure Früchtche…
aus dieser Ausgabe

... braucht, ist meistens schon im Haus. Der Klassiker, der sich bereits im 19. Jahrhundert großer Beliebtheit erfreute, braucht nicht mehr als eine Zitrone, Limette oder Orange, etwas Zucker und Wasser. Doch das ist nur die einfachste der schier unendlichen Möglichkeiten, die einem selbst gemachte Limonade bietet. Neben den typischen Zitrusfrüchten kann man auch heimische Obstsäfte probieren, die dann meist weniger zusätzliche Süßung brauchen. Wer es lieber etwas scharf oder herb mag, kann sich an der Zugabe von Ingwer oder Gurke versuchen. Damit die Eigenkreation lange erfrischend kalt bleibt, kühlt man sie mit Eiswüfeln. Diese sind ein Hingucker, wenn man einzelne Beeren oder Kräuterblätter mit einfriert. Am besten dann die Limo mit etwas weniger Sprudel aufgießen, damit sie nicht zu sehr verwässert.

1


2


3


4


1. Für 1,5 Liter braucht man 3 Bio-Zitronen, 400 ml Wasser, 75 g Zucker (oder alternativ Honig) und 1 Liter Mineralwasser. Zuerst die Zitronen waschen und von einer Zitrone die Schale fein abreiben.

2. In einem Topf 100 ml Wasser zum Kochen bringen. Den Zucker und den Zitronenabrieb einrühren und köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Sirup abkühlen lassen.

3. Die abgeriebene und eine weitere Zitrone auspressen und den Zitronensaft in den Sirup einrühren. Wer mag, kann die Flüssigkeit durch ein feines Sieb filtern, um Kerne und Fruchtfleisch zu entfernen. Dann abfüllen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

4. Die übrige Zitrone in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Sirup in einem Krug mit Wasser und Mineralwasser aufgießen. Nach Belieben mit Kräutern wie zum Beispiel hier Estragon verfeinern (siehe auch Guter Rat rechts).

Die hauseigene Limo sieht nicht nur richtig gut aus, sie ist ohne die üblichen Zusatzstoffe auch wesentlich gesünder


Erdbeerlimonade

Rezepte

Zutaten für 1 Liter:

100 g Zucker, Saft von 2 Zitronen und 2 Orangen, 400 g Erdbeeren

Zubereitung:

1. Den Zucker mit 400 ml Wasser aufkochen lassen. Unter Rühren kochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Von der Hitze nehmen, den Zitronen- und Orangensaft unterrühren und im Kühlschrank auskühlen lassen.

2. Die Erdbeeren waschen, putzen und 350 g davon mit ein wenig Wasser fein pürieren (nach Belieben durch ein Sieb streichen). Mit dem Zitruswasser verrühren und in eine vorbereitete Flasche füllen. Bis zum Verzehr kalt stellen. Zum Servieren mit Eiswürfeln, Sprudeloder stillem Wasser aufgießen und mit einigen Erdbeerstückchen anrichten.

Guter Rat:

Limonaden lassen sich wunderbar mit frischen Kräutern verfeinern. Besonders gut eignen sich Minze, Melisse, Estragon, Waldmeister oder Basilikum dafür. Die Blätter waschen und leicht andrücken, damit sie ihr Aroma besser entfalten. Auch Rosmarin und Thymian sorgen für das gewisse Etwas. Einfach einen Zweig zum Umrühren mit ins Glas geben.


Fotos: Shutterstock (6). Illustrationen: Shutterstock (3)