Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

WILDEN WESTEN


Holiday & Lifestyle - epaper ⋅ Ausgabe 2/2021 vom 19.05.2021

ARIZONA

Artikelbild für den Artikel "WILDEN WESTEN" aus der Ausgabe 2/2021 von Holiday & Lifestyle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
SPEKTAKULÄRE Canyons und eine einzigartige Natur begeistern die Reisenden beim Blick aus dem Zugfenster. Und das, während draußen die Sonne sengt, und es im Wagon angenehm klimatisiert ist.

Man glaubt es kaum: Wir sitzen im Zug, genauer gesagt, in der GRAND CANYON RAILWAY, die zwischen März und Oktober von der Stadt Williams und der South Rim des wohl berühmtesten Naturdenkmal der USA, dem Grand Canyon verkehrt. Gute zweieinhalb Sunden hat man uns gesagt, würde die Fahrt über die rund 100 Kilometer lange Strecke dauern. Gebucht hatten wir mit authentisch restaurierten Salonwagen Nostalgie pur. Und dann dies: Plötzlich wird der Zug auf abenteuerliche Weise zum Stehen gebracht – durch Banditen, so unser erster Eindruck. Doch dann wird ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Holiday & Lifestyle. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2021 von REISE-REKORDE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REISE-REKORDE
Titelbild der Ausgabe 2/2021 von COCO BODU HITHI, TRAUMRESORT AUF DEN MALEDIVEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
COCO BODU HITHI, TRAUMRESORT AUF DEN MALEDIVEN
Titelbild der Ausgabe 2/2021 von FRÜHLINGS- GEFÜHLE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FRÜHLINGS- GEFÜHLE
Titelbild der Ausgabe 2/2021 von NEUSEELAND TRAUMLAND AM ENDE DER WELT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEUSEELAND TRAUMLAND AM ENDE DER WELT
Titelbild der Ausgabe 2/2021 von Holiday & Lifestyle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Holiday & Lifestyle - epaper
Vorheriger Artikel
FRÜHLINGS- GEFÜHLE
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel NEUSEELAND TRAUMLAND AM ENDE DER WELT
aus dieser Ausgabe

... schnell klar: Es handelt sich um einen inszenierten Überfall. So kommt schnell auf. Und das goutiert der Fahrgast mit den Annehmlichkeiten unserer Zeit; so hat jeder Wagon seinen eigenen Fahrgastbetreuer, der sich mit großen Engagement um seine Reisegruppe kümmert.

Zum Beispiel mit frischen Früchten, Gebäck, gekühlten Softdrinks und Kaffeespezialitäten. Angeboten werden mehrere Reisevarianten. Zum Bespiel eine mit der VERDE CANYON RAILROAD und Ausblicken auf die imposante Natur Arizonas. In diesem Zusammenhang steht die Empfehlung: Um die Umgebung voll und ganz genießen zu können, bietet sich an, erster Klasse zu reisen. Die Gäste können sich dann auf bequeme Sessel und kostenfreie Snacks sowie einen hervorragenden Bar- service freuen. Die Economy Class ist mit Möbeln im Vintage-Stil ausgestattet.

WOHIN MAN AUCH IN ARIZONA REIST, ständig begeistert den Besucher eine beeindruckende Kombination aus Sonne und blauem Himmel. Dazu dunkelrote und schwarze Felsgiganten, die teilweise wie von Gotteshand mitten in der Landschaft zwischen Kakteen platziert sind und die Kulisse für ein Lichtund Schattenspiel bilden, das auf den Besucher wie ein Animationsspiel aus den Hollywoodstudios wirkt.

BEI ALLEN DIESEN VIELEN TOU- RISTISCHEN ATTRAKTIONEN: Die Kombination von Fahrten mit dem Nostalgie-Zug und dem Besuch des Grand Canyon mit seiner 1,8 Milliarden Erdgeschichte und seinem riesigen Bestand an Pflanzen-und Tierarten ist einmalig.

34

DER WILDE WESTEN UND SEINE ZUGHISTORIE

Im historischen Eisenbahndepot von Tuscon lernen Besucher die aufregende Vergangenheit des Wilden Westens kennen. So etwa die berühmte Schießerei von 1882 am O.K. Corral, in der die Revolverhelden Wyatt Earp und Doc Holiday involviert waren, und die hier den Besuchern auf spannende Weise nähergebracht wird. Außerdem beherbergt das Museum – neben einer als Personenzug gestalteten Eingangshalle – ein Restaurant. Das Southern Arizona Transportation Museum vermittelt weitere Informationen über die Entwicklung des Transportwesen in den USA. Wer noch mehr erfahren möchte, sollte in Phoenix das Arizona Railway Museum mit seinen Eisenbahnartefakten, alten Passagierwagen, einer echten Kombüse und einem Souvenirshop besuchen.