Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

WINTER-ZARTES Silberblatt


Logo von Blooms Deco
Blooms Deco - epaper ⋅ Ausgabe 6/2021 vom 02.11.2021

Artikelbild für den Artikel "WINTER-ZARTES Silberblatt" aus der Ausgabe 6/2021 von Blooms Deco. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Blooms Deco, Ausgabe 6/2021

Mondviole, Silbertaler, Nacht viole oder Judas-Silberling – das Silberblatt ist unter vielen verschiedenen Namen bekannt. Dabei sind es die silbrigglänzenden Samenstände in Taler- oder Mondform, die der Pflanze ihren Namen geben. Und natürlich ist auch die botanische Bezeichnung Lunaria nicht ganz unschuldig daran. Immerhin leitet sie sich von dem lateinischen Wort „luna“ für „Mond“ ab. Doch egal, wie man die zarte Pflanze auch nennen mag, sie zieht gerade in der kalten Jahreszeit mit ihren semitransparenten Scheidenblättern, die wie pergamentartige, filigrane Taler wirken, alle Blicke auf sich.

Die Staude gehört zur Familie der K reuzblütler (Brassicaceae) und kommt ursprünglich aus dem europäischen Mittelmeerraum, ist aber mittlerweile ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 5,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Blooms Deco. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Weihnachtliche Deko-Lust. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Weihnachtliche Deko-Lust
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Geschenke für alle!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschenke für alle!
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Thomas Rath. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Thomas Rath
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Sternstunden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sternstunden
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Des Weihnachtssterns neue Kleider
Vorheriger Artikel
Des Weihnachtssterns neue Kleider
VOM ZARTEN PFL ÄNZCHEN ZUM STOLZEN CHRISTBAUM
Nächster Artikel
VOM ZARTEN PFL ÄNZCHEN ZUM STOLZEN CHRISTBAUM
Mehr Lesetipps

... fast in ganz Europa heimisch. Je nach Sorte und Witterung bringt sie zwischen April und Juni weiße oder violette Blüten her vor. Dabei verströmt sie besonders nachts einen wohlriechenden Duft und lockt so vor allem Bienen und Schmetterlinge an. Zudem wächst das Silberblatt krautig und aufrecht und erreicht etwa eine Höhe von einem Meter sowie eine Breite von etwa 30 Zentimetern. Es fühlt sich an einem absonnigen bis halbschattigen Standort mit sandigem oder lehmigem Boden äußerst wohl.

NACH DER BLÜTE KOMMT DIE SCHOTE

Die Blätter sind hellgrün und herzförmig. Sie können bis zu 15 Zentimeter lang werden. Bei den Blüten gibt es allerdings eine Besonderheit: Im ersten Jahr bildet die Pflanze lediglich Blattrosetten aus, erst im zweiten Jahr entstehen hieraus die kleinen Blüten. Nach der Befruchtung der Blüten durch die Insekten entwickeln sich dann die sogenannten Samenschoten. In ihnen bef inden sich einige wenige Samen. Zunächst ist die Schote von einer braunen Hülle umgeben, doch sobald diese abfällt, zeigen sich die filigranen, pergamentartigen, silbrig-glänzenden Scheidenblätter, die uns gerade in der kalten Jahreszeit erfreuen. Übrigens: Sollten zu viele Samen an der Pflanze zurückbleiben, kann es passieren, dass sie sich selber immer wieder aussät. Dann neigt sie auch zum Wuchern. Ein Grund mehr, die Samenschoten als dekoratives Element nicht nur im Garten zu belassen, sondern auch ins heimische Wohnzimmer zu holen. Sie sind auch im Rahmen des momentan angesagten Trockenblumen-Trends ein wunderschönes Dekorationselement und als solches in vielen Kranzvariationen, Sträußen und Gestecken äußerst beliebt, geben sie doch den K reationen ein sehr zartes, aber dennoch frostiges Aussehen.

SAMENFRUCHTSTÄNDE GIBT ES AUCH BEIM FLORISTEN

Wer das pf legeleichte Silberblatt in seine Winter-K reationen einbinden will, aber keine eigenen Pflanzen im Garten oder Kübeln auf Balkon und Terrasse hat, kann sich an seinen Floristen vor Ort wenden. Er hat die Samenfruchtstände der Staude bestimmt vorrätig oder kann sie besorgen. Und wer sich im kommenden Jahr am Anblick des Silberblattes in seinen eigenen Beeten erfreuen will, sollte die Jungpf lanzen erst nach den Eisheiligen im kommenden Mai einpf lanzen. Aber Achtung: Lasst etwas Platz zu den benachbarten Pf lanzen, dann fühlen sie sich besonders wohl.

1

2

3

DAS BRAUCHT IHR:

Holztablett, Folie, Montagekleber, Heißkleber, batteriebetriebene LED-Lichterkette, Sterne, Wachs, Holzplatte, Topf sowie Silberblatt, Federgras, Brunien, Papierknöpfchen, Hasenschwanzgras und Trockenblumen

SO WIRD’S GEMACHT:

Zunächst aus Draht einen Kranz formen. Dann ein Tablett mit Folie auslegen und Wachs in einem Topf zum Schmelzen bringen. Das flüssige Wachs auf das Tablett gießen (1) und den Drahtkranz so auflegen, dass er leicht ins flüssige Wachs einsinkt (2) und so Halt hat. Dann die Floralien nach und nach einstecken (3). Sterne mit Heißkleber befestigen. Nach dem Trocknen die Wachsplatte vorsichtig vom Tablett lösen und mithilfe von Montagekleber auf einer Holzplatte fixieren.

1

2

3

DAS BRAUCHT IHR:

Holztablett in Sternform, Sterne, Wachs, Zierdraht, Pergaminpapier, batteriebetriebene LED-Lichterkette, Heißkleber, Schere, Tacker, Pinsel, Topf sowie Flechtenzweige, Silberblatt, getrocknete Hortensienblüten und Papierknöpfchen

SO WIRD’S GEMACHT:

Die Lichterkette auf das Tablett tackern (1). Dabei darauf achten, dass die kleinen Lämpchen nicht beschädigt werden. Pergaminpapier darüber legen, in Form schneiden und festkleben (2). Zierdraht kreuz und quer um den Stern wickeln.Dann die Floralien und die Sterne einschieben, andrahten oder festkleben. Kerzenwachs in einem Topf zum Schmelzen bringen. Diesen mithilfe eines Pinsels vorsichtig auf den Stern und die Floralien streichen (3).

BUCHTIPP

Weitere weihnachtliche Deko-Ideen zwischen Trend und Tradition bietet das Buch „Geliebte Weihnacht“. Mehr Informationen dazu gibt es im BLOOM‘s DECO-Shop im Internet unter blooms.de/shop oder ab Seite 117.