Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Wir feiern das neue Jahr


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 52/2021 vom 23.12.2021

Süße Knaller-Rezepte

Cappuccino-Krapfen

Artikelbild für den Artikel "Wir feiern das neue Jahr" aus der Ausgabe 52/2021 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 52/2021

Zutaten für 40 Stück

500 g Mehl

80 g Zucker

9 EL Cappuccino-Pulver

1 Prise Salz

200 ml Milch

1 Würfel Hefe (42 g)

80 g Butter oder Margarine

2 Eier

1 kg weißes Pflanzenfett

340 g Hagebuttenkonfitüre

Puderzucker zum Bestäuben

Mehl für die Arbeitsfläche

Nährwerte pro Stück: 140 kcal, 2g E, 6g F, 15 g KH, 1,5 BE

Zubereitungszeit: 60 Min. Wartezeit Preis pro Stück: 0,20 Euro

1 Mehl mit Zucker, 6 EL Cappuccino-Pulver, Salz mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Milch lauwarm erwärmen. Die Hefe zerbröckeln, mit 100 ml Milch glatt rühren. Hefemilch in die Mulde gießen, mit etwas Mehl vom Rand verrühren, zugedeckt ca. 15 Min. gehen lassen.

2 Butter schmelzen, vom Herd nehmen. Eier, Butter und restliche Milch zum Mehl geben, zu Teig ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 52/2021 von „Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr! “. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr! “
Titelbild der Ausgabe 52/2021 von LEUTE heute. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LEUTE heute
Titelbild der Ausgabe 52/2021 von „Der GLAUBE schenkt mir KRAFT“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Der GLAUBE schenkt mir KRAFT“
Titelbild der Ausgabe 52/2021 von Sein geheimes DOPPELLEBEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sein geheimes DOPPELLEBEN
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Die besten Fingerfood-Rezepte
Vorheriger Artikel
Die besten Fingerfood-Rezepte
Fondue zu Silvester
Nächster Artikel
Fondue zu Silvester
Mehr Lesetipps

... verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

3 Teig durchkneten, auf bemehlter Arbeitsfläche zur Rolle (ø ca. 6 cm) formen, in 40 Stücke schneiden, zu Kugeln formen, auf zwei mit Mehl bestäubte Backbleche geben, zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.

4 Frittierfett auf 160–170 Grad erhitzen. Je 5–6 Krapfen mit der Schaumkelle hineingleiten lassen. Unterseite goldbraun backen, drehen (insgesamt 6–8 Minuten). Krapfen mit der Schaumkelle herausnehmen, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

5 Keinen Spritzbeutel mit Berli-onfitüre (z. B. von Maintal) in ner-Tülle oder kleiner Lochtülle füllen. Krapfen mit Konfitüre füllen, etwas abkühlen lassen, dann mit Puderzucker und 3 EL Cappuccino-Pulver bestäuben.

Extra-Tipp: Geben Sie etwas Rum mit in den Teig, dadurch geht er besser auf und nimmt auch noch weniger Fett auf.

Fotos: Maintal Konfitüren, Eat Club, Dr. Oetker Versuchsküche

Tipp Etwas Kefir oder Buttermilch macht den Teig schön fluffig

Bunte süße Austern

Zutaten für 30 Stück

All-in-Teig:

200 g Weizenmehl

1 gestr. TL Backpulver

125 g weiche Butter

125 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 Eier

1 EL Zitronensaft

Für die Füllung:

125 g weiche Butter

175 g Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 EL Zitronensaft

Außerdem:

○1 Dekorier-Set Meerjungfrau

Backpapier

Nährwerte pro Stück: 250 kcal, 1g E, 8g F, 24 g KH, 2 BE

Zubereitungszeit: 30 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,20 Euro

1 All-in-Teig: Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Die restlichen Zutaten zufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Zuletzt etwa 1 TL petrolfarbene Lebensmittelfarbe (liegt dem Dekorier-Set, z. B. von Dr. Oetker, bei) unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (ø etwa 12 mm) geben. Insgesamt 60 Tuffs (ø etwa 4 cm) aufs Blech mit Backpapier spritzen.

2 Backblech in den heißen Backofen schieben und bei 180 Grad ca. 12 Minuten backen. Mit dem Backpapier auf ein Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

3 Füllung: Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft mit den Rührstäben des Handrührgeräts kurz auf niedrigster Stufe verrühren und dann auf höchster Stufe aufschlagen. Zuletzt etwa 1 TL lilafarbene Lebensmittelfarbe unterrühren. Die Füllung dann in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (ø etwa 12 mm) geben. Die Hälfte des Gebäcks auf der glatten Seite mit der Creme bestreichen.

4 Verzieren: Mit Gold Gloss (liegt dem Deko-Set bei) auf der anderen Hälfte des Gebäcks 3–4 Konturen einer Muschel nachmalen. Nach Belieben bei einigen Austern Seepferdchen und Seesterne (liegen dem Set bei) aufstreuen. Aus Fondant (liegt dem Set bei) 30 ca. 1 cm große Kugeln formen. Kugeln als Perlen auf die Creme legen. Die vorbereiteten Muschel-Deckel jeweils auf die Creme mit der Perle legen.

Mini-Regenbogen-Cupcakes

100 g weiche Butter

125 g + 2 EL Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

2 Eier

250 g Mehl

2 TL Backpulver

Zutaten für 40 Stück

○ 300 g griechischer Joghurt

200 g Sahne

1 Päckchen Sahnefestiger

○ 20 bunte saure Fruchtgummibänder

○ 40 kleine Papierbackförmchen

Nährwerte pro Stück: 90 kcal, 1g E, 5g F, 10 g KH, 1 BE

Zubereitungszeit: 60 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,20 Euro

1 Butter, 125 g Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver separat mischen und anschließend abwechselnd mit 200 g Joghurt unterrühren. Etwa 3/4 Teig auf die gefetteten Mulden eines 24er-Mini-Muffinblechs verteilen. Die Muffins im heißen Backofen bei 160 Grad für etwa 15 Minuten backen. Die Küchlein herausnehmen, kurz abkühlen lassen und dann vorsichtig aus den Mulden lösen.

2 Das Muffinblech anschließend gut säubern, erneut mit etwas Butter einfetten und den restlichen Teig auf ca. 16 Mulden verteilen. Die Muffins bei gleicher Temperatur und Zeit im heißen Backofen backen. Ebenfalls aus den Mulden lösen und auskühlen lassen. Anschließend alle Mini-Muf-fins in die kleinen Papiermanschetten setzen.

3 Die Sahne steif schlagen. 2 EL Zucker und den Sahnefestiger mischen und unter die restlichen 100 g griechischen Joghurt rühren. Die geschlagene Sahne unterheben. Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Dicht an dicht Tupfen auf die Cupcakes spritzen. Fruchtgummibänder halbieren. Als Regenbogen auf die Cupcakes setzen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Tipp Wer es frischer mag, verziert die Cupcakes mit Früchten

E = Eiweiß, F = Fett, KH = Kohlenhydrate, BE = Broteinheiten