Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Wo Schadstoffe und Allergene lauern können: Wie gesund ist Ihre Wohnung?


Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 52/2018 vom 21.12.2018
Artikelbild für den Artikel "Wo Schadstoffe und Allergene lauern können: Wie gesund ist Ihre Wohnung?" aus der Ausgabe 52/2018 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Funk Uhr, Ausgabe 52/2018

Kopfweh, Schwindel, Hustenreiz – das könnte auf das Konto von Wandfarben, Fußbodenbelag oder Möbeln gehen. In manchen davon stecken Schadstoffe und Wohngifte, die uns schleichend krank machen und Allergien auslösen. Auch niedrige Luftfeuchtigkeit kann uns zusetzen. Machen Sie mal eine kleine Inventur in den eigenen vier Wänden:

Luftfeuchte

Wird falsch gelüftet, kann sich gerade jetzt im Winter in Ecken und an Decken Schimmelpilz bilden. Atmet ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Funk Uhr. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Diese Woche: Unser liebster Silvester-Sketch wird 55!: Acht verblüffende Fakten rund um: Dinner for One. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche: Unser liebster Silvester-Sketch wird 55!: Acht verblüffende Fakten rund um: Dinner for One
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von TV-Aktuell 2019 magisch begrüßen! rüßen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-Aktuell 2019 magisch begrüßen! rüßen!
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Extra: Die heimlichen: Helden des Winters. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Extra: Die heimlichen: Helden des Winters
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Reportage: Sascha Hehn: Abrechnung mit dem „Traumschiff“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Reportage: Sascha Hehn: Abrechnung mit dem „Traumschiff“
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Backen: Mit Apfelsinen, Kirschen, Ananas …: Winterträume zum Vernaschen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Backen: Mit Apfelsinen, Kirschen, Ananas …: Winterträume zum Vernaschen
Vorheriger Artikel
TV-Aktuell 2019 magisch begrüßen! rüßen!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Extra: Die heimlichen: Helden des Winters
aus dieser Ausgabe

... man die Sporen ein, kann das Allergien und Infektionen auslösen. Um vorzubeugen, sollte die Luftfeuchtigkeit zwischen 40 Prozent und 60 Prozent betragen (ggfs. mit einem Hygrometer überprüfen), wobei sie in Küche und Bad etwas höher liegt. Und regelmäßig Stoß lüften. Fenster erst schließen, wenn das Kondenswasser verschwunden ist.

Pflanzen

Schimmel, dessen Sporen auf die Atemwege gehen, gedeiht auch in Blumentöpfen – wenn die Erde zu nass ist. Daher weißlichen Belag sofort entfernen und die befallene Pflanze am besten umtopfen. Damit die Sporen nicht übertragen werden, entweder neuen Blumentopf verwenden oder den alten gründlich scheuern.

Möbel

Hände weg von neuen Möbeln, wenn sie merkwürdig riechen. Schadstoffe verstecken sich häufig in Spanplatten, Klebern und Lack-Beschichtungen. Am besten Möbel länger ausdünsten lassen oder gegebenenfalls auch umtauschen. Bevorzugen Sie Möbel aus Massivholz! Schadstoffarm sind die mit Öko-Siegel.

Wände und Böden

Vinyl- und aufgeschäumte Struktur- und Glasfasertapeten dampfen Lösungsmittel oder Konservierungsstoffe wie Formaldehyd aus. Lieber auf Papiertapeten setzen. Wer streichen will: Besonders umweltfreundlich sind Silikat(dispersions-) und Kalkfarben, die auch Schimmel keinen Nährboden bieten. Achten Sie beim Renovieren auf Umweltzeichen wie den Blauen Engel! Auch Bodenbeläge sind nicht ohne – gerade kleinere Kinder, die in Bodennähe spielen, sind gefährdet. Verbannen Sie PVC-Böden mit ihren schädliche Weichmachern und Teppiche, deren Rückseiten bedenkliche Kleber enthalten, ganz aus der Wohnung. Allergiker sollten zumindest auf Teppiche mit langen Fasern verzichten und Kurzflor nehmen – oder gleich auf Parkett setzen. Gegen Feinstaub hilft es, den Boden feucht zu wischen.

Kissen, Decken & Co

Hausstaubmilben lieben es warm und feucht und nisten sich gern in Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen ein. Um sie loszuwerden: auf atmungsaktive Materialien achten und Bettwäsche zum Beispiel mit Lösungen auf der Basis von Neemsamenöl (Mahalin-Extrakt) besprühen (z. B. Milbopax, in der Apotheke).

Wie oft muss ich die Wäsche wechseln?

■ Handtücher Wird ein Handtuch zum Händeabtrocknen von einer ganzen Familie benutzt: täglich wechseln, sonst alle 2 bis 3 Tage.

■ Geschirrhandtücher Hier können sich E.coli-Bakterien tummeln. Daher mindestens einmal in der Woche austauschen.

■ Bettbezüge Wenn man viel schwitzt oder bei Hausstaub-Allergie: Bezüge wöchentlich wechseln.


Fotos: AdobeStock (2)