Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Wohnen unterm Dach: Kreative Ideen für Räume mit Dachschrägen


Logo von LandIDEE Wohnen & Deko
LandIDEE Wohnen & Deko - epaper ⋅ Ausgabe 6/2020 vom 07.10.2020

Viele nennen das schiefe Obergeschoss liebevoll „Dach-Juchhe“ und finden es dort besonders gemütlich. Wer ganz nach oben will, muss auch mal improvisieren, denn genau das macht den Charme aus.


Artikelbild für den Artikel "Wohnen unterm Dach: Kreative Ideen für Räume mit Dachschrägen" aus der Ausgabe 6/2020 von LandIDEE Wohnen & Deko. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: LandIDEE Wohnen & Deko, Ausgabe 6/2020

Arbeitsplatz Warum den Schreibtisch nicht am Geländer platzieren? Sonst eher ein verlorener Platz, der mit dem dekorativen Mini-Sekretär ideal genutzt wird. Super Idee: Hängeregale in der Gaube, die auch zum idealen Wohnort für eine lichtliebende Pflanze werden


Schlafzimmer Für kleine Räume muss man nicht nur nach filigranen Möbeln suchen. Im Gegenteil: Gerade hier bringen voluminöse Stücke Ruhe hinein, so wie ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIDEE Wohnen & Deko. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Die Macht der Gewohnheit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Macht der Gewohnheit
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von 7 Bäume, die nicht nadeln. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
7 Bäume, die nicht nadeln
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Viel Liebe zum Detail. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Viel Liebe zum Detail
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von KREATIVE KAFFEEZEIT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KREATIVE KAFFEEZEIT
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Shabby Chic im Försterhaus
Vorheriger Artikel
Shabby Chic im Försterhaus
Achtmal Adventszauber
Nächster Artikel
Achtmal Adventszauber
Mehr Lesetipps

... dieses Holzbett mit Kassetten im Landhausstil. Der aufgeräumte Charakter wird durch das klassisch nordische Farbkonzept noch verstärkt: Grau, Weiß und Naturfarben geben ein gutes Gefühl


Fantasievoll Altrosa, weißes Holz und die Zauberwald- Tapete sorgen für süße Träume (Tapete „Magic Forest“ von Boråstapeter, 10-m-Rolle, ca. 60 Euro)


Elegant Ein stilvolles Eckchen mit Mini-Tisch, Gold-Akzenten und der zarten Rosen-Tapete „Borosan Linen Rose“ von Boråstapeter, 11-m- Rolle, ca. 35 Euro


Schräge Räume mit Stil und Charakter

Jeder, der mal ein Möbelstück im Dachgeschoss aufstellen wollte, weiß, dass man hier schnell an seine Grenzen stößt - und eben auch an die schräge Decke. Die Architektur unterm Gebälk ist eigensinnig und folgt eigenen Regeln. Und genau das ist das Schöne: Man muss frisch und neu denken. Möbel müssen nicht an der Wand kleben, man kann sie auch einfach mitten in den Raum stellen, wenn sonst kein Platz ist. Und um ins Bett zu steigen, kann man seinen Kopf auch mal einziehen, es muss nicht immer alles perfekt sein. Bei der Farbgestaltung ist Weiß immer eine gute Wahl, damit die Schrägen nicht erdrückend wirken. An den geraden Wänden kann man dann mit Farbe und Tapeten um so besser schöne Akzente setzen

Diese Möbel mögen es schräg Kommoden und Truhen mit geringer Höhe rutschen tief in jeden Winkel. Ebenfalls praktisch: Möbel mit Rollen, die man auch vor einer Heizung oder einem Fenster aufstellen kann, da sie bei Bedarf unkompliziert Platz machen

1


2


3


4


5


1 Rollenspieler Heute Raumtrenner, morgen Sideboard - und übermorgen rollt das Stahl-Regal vors Gaubenfenster. Aus der „Råvaror“-Serie von Ikea, 100 x 115 cm, ca. 100 Euro

2 Naturschönheit Die Truhe aus geflochtenem Bambus bietet Stauraum für Deko, Akten, Decken etc. und dient auch als Beistelltisch. Von Ib Laursen, 34,5 x 42,5 x 59,5 cm, über Car-Moebel. de für ca. 175 Euro

3 Ordnungshelfer Sorgt für Ruhe: Box aus Birkensperrholz, die man auch sehr gut in Wandfarbe anmalen kann. Aus der „Råvaror“- Serie von Ikea, 53 x 33 cm, ca. 25 Euro

4 Stauraumwunder Sideboard mit Lamellentür, das mit etwa einem halben Meter Höhe gut unter schräge Decken passt. Aus Kiefernholz, von Car-Moebel.de, 54 x 40 x 120 cm, ca. 295 Euro

5 Tiefstapler Als Sitzbank, TV-Regal, Raumtrenner oder Regal einsetzbar: Bank mit Rollen aus der „Råvaror“- Serie von Ikea, 120 x 34 cm groß, für ca. 78 Euro

Gesellige Lounge-Ecke Unter der Dachschräge sind die niedrigen Stühle und die Cocktail-Sessel mal wirklich sinnvoll. Dazu noch eine gemütliche Lichterkette am Balken und eine Deckenlampe, die für fröhliche Boho-Stimmung sorgt


Orientalisches Glück Ein Sitzpolster und ein gemütlicher Teppich wie im Beduinen-Zelt. Als Tisch dient hier ein mobiles Klapp-Tablett („Nomad“ von Skagerak, ca. 170 Euro)


Freiraum Unter dem hohen Mansardendach hat dieser Raum spektakulären Loft-Charakter. Da heißt es: groß denken. Ein überlanger Tisch, eine klobige Deckenlampe im Industriestil und die maßgeschreinerte Bücherwand mit Leiter füllen den Raum stilvoll


Einbauregale nach Maß nutzen den Stauraum unter der Schräge optimal. Eine kostengünstige Alternative sind Stufenregale, die man aus Modulen selbst online oder per App zusammenstellen kann. Übrigens auch mit sehr schönen Farben, z. B. von Tylko, Cubit oder Mycs

1


2


3


STYLING: ANNA NORRMAN (1), LIVING4MEDIA (3). HERSTELLER (11).

1 Polsterglück Lässiger Baumwollstoff und feste Rückenstütze: Sitzelement „Corbinian“ gibt es in verschiedenen Farben, 40 x 80 x 80 cm groß, von Wayfair.de, ca. 235 Euro.

2 Tischlein Klein, aber fein: das Tischgestell aus FSC-zertifiziertem Meranti-Holz mit abnehmbarem Rattantablett. 50 cm hoch, von H&M Home für ca. 100 Euro.

3 Leder-Lounge Schicker Klappstuhl aus Teakholz und Rindsleder, 62 x 80 x 72 cm, von Zara Home, ca. 340 Euro

Wer hoch hinaus will, muss auch am Boden bleiben

Es muss nicht immer ein Sofa sein: Niedrige Sitzkissen, Hocker, Poufs und kleine Sessel sind ideale Sitzmöglichkeiten fürs Dachgeschoss. Nicht nur, weil man sie leichter die Treppe nach oben bekommt, sondern auch, weil man so jedes Eckchen besser nutzen kann. Das nestige Höhlen-Gefühl stellt sich unter der Dachschräge auch ohne viele Möbel schnell ein. Ein kuscheliger Teppich und ein paar große Bodenkissen, ein kleines Beistelltischchen und vielleicht eine Laterne oder ein Tablett mit Kerzen – fertig ist der gemütliche Lese- und Siesta-Platz unterm Himmel. Besonders schön macht sich so eine Sitzecke unter einer Gaube oder einem schrägen Fenster, wenn man abends von hier aus auch noch in die Sterne blicken kann.


FOTOS: HOUSE OF PICTURES/MIKKEL ADSBOL.