Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Wurzeln, Rüben, Knollen


LandIDEE - epaper ⋅ Ausgabe 5/2021 vom 11.08.2021

ESSEN

Klassischer bayerischer Kartoffelsalat

Artikelbild für den Artikel "Wurzeln, Rüben, Knollen" aus der Ausgabe 5/2021 von LandIDEE. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: LandIDEE, Ausgabe 5/2021

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

750 g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 2 EL Essig (eventuell mehr), 4 EL Öl, Salz, Pfeffer, 125 ml Rinderbrühe, Schnittlauch oder Petersilie

1 Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die klein gehackte Zwiebel, Essig, Öl, Salz, Pfeffer und die heiße Rindssuppe darübergeben und durchmischen.

2 Mit klein geschnittenem Schnittlauch oder Petersilie überstreuen.

TIPP: In München darf der Kartoffelsalat ruhig etwas „batzig“ (feucht) und noch warm sein.

Zubereitungszeit: circa 20 Minuten Kochzeit: 15–20 Minuten

FAMILIEN- BANDE

Gisela Sengl (li.), Tochter Johanna und Hans Dandl: Die Arbeiten am ökologisch betriebenen Gemüsehof gehen alle Hand in Hand, auch die Tochter wirkt kräftig mit

Es summt und brummt auf den großen Blumenfeldern zum Selbstpflücken: Sonnenblumen, Ringelblumen und prächtiger Mohn, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIDEE. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Leben mit Tieren. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leben mit Tieren
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Herbstfärbung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herbstfärbung
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von GUT & SCHÖN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GUT & SCHÖN
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Früchte der Erde. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Früchte der Erde
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Natürliche Schönheit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Natürliche Schönheit
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Natur erleben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Natur erleben
Vorheriger Artikel
Natürliche Schönheit
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Natur erleben
aus dieser Ausgabe

... Cosmea und zarte Ziergräser wiegen sich in der sonnig warmen Herbstluft und locken die letzten Hummeln und Bienen an. Wir befinden uns auf dem Demeter-Biohof der Familie Dandl-Sengl, die neben Bioblumen auch köstliches Gemüse und Beeren anbaut.

Chiemgauer Erde und Kochkunst

Hier dürfen wir Hans Dandl bei der Ernte zusehen (und ein wenig auf seinem alten Eicher-Bulldog fahren) und erfahren von seiner Frau Gisela Sengl, Grünen-Landtagsabgeordnete und Hofladenbetreiberin, welche klassischen Gerichte man im idyllischen Chiemgau, aus den Hackfrüchten, Salaten und dem Gemüse zaubert. Kati Hofacker

Buntes Blechgemüse vegetarisch

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN (ALS BEILAGE Z. B. ZU LAMMBRATEN)

800 g Möhren (Bundmöhren, gelbe und violette Möhren), 4 Bundmöhren, 2 blaue Kartoffeln, 1 Gelbe Bete (300 g), 3 Schalotten, 30 g Butter, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle

1 Backofen auf 190 Grad vorheizen. Möhren und Kartoffeln putzen, schälen und in circa 6 cm lange Sticks schneiden. Das zarte Möhrengrün von 3 bis 4 Bundmöhren abzupfen und fein schneiden. Die Gelbe Bete schälen und in 1 cm dicke Spalten (oder Scheiben) schneiden. Schalotten fein würfeln.

2 Gelbe Bete in wenig kochendem Salzwasser 10 Minuten vorgaren, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen. 30 g Butter in einem Topf zerlassen. Schalotten darin glasig dünsten. Gelbe Bete in Sticks schneiden.

3 Alles zusammen auf ein Backblech geben, mit 2 EL Olivenöl begießen und mit den Händen durchwalken. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei 190 Grad für 15–20 Minuten ins Backrohr geben. Das Gemüse auf einer Platte anrichten.

Zubereitungszeit: circa 20 Minuten, Backzeit: 15–20 Minuten

Rote Bete heißt hier Rana

Bayerischer Rana-Salat

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN (ALS BEILAGE)

450 g Rote Bete (Rana), 1 Zwiebel, 20 ml Rotwein, 35 ml Essig, 4 ganze Nelken, 5 Pfefferkörner, ½ TL Koriandersamen, gemahlen oder gerebelt, 5 EL Gemüsebrühe, 10 ml Rapsöl, Salz, Pfeffer

1 Rote Bete in einem Topf mit Wasser 30-40 Minuten gar kochen. Abkühlen lassen und schälen. Anschließend in feine Scheiben hobeln. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

2 Die gehobelte Rote Bete zusammen mit der Zwiebel, Rotwein, Essig und den Gewürzen in einer Salatschüssel über Nacht durchziehen lassen. Am nächsten Tag mit Brühe und Rapsöl fertig anmachen.

Nach Geschmack salzen und pfeffern. Zubereitungszeit: circa 10 Minuten Kochzeit: 30–40 Minuten Ziehzeit: über Nacht

Rübensuppe (Bayerisch: „Dotschn-Supp’n“)

ZUTATEN FÜR 1 GROSSEN TOPF SUPPE

1 Zwiebel, 1,6 kg Steckrüben, 400 g Kartoffeln, 300 g Karotten, 1 Sellerieknolle, 100 g Lauch, 2 EL Butter, 3l Gemüsebrühe, 1 Lorbeerblatt, Majoran, 3 Wacholderkörner, Salz und Pfeffer aus der Mühle

1 Zwiebel, Steckrüben und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Karotten und Sellerie schälen, in kleine Würfel schneiden, Lauch in Ringe schneiden.

2 Zwiebel in einem großen Topf in Butter anschwitzen, Karotten, Sellerie, Lauch zugeben und etwas anbraten, Rüben und Kartoffeln zugeben, mit der Brühe aufgießen. Die Gewürze zugeben.

3 60 Minuten kochen lassen. Zum Schluss noch kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Wunsch kann man auch Kassler hineinschneiden.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: circa 60 Minuten

Walnuss-Pastinaken-Orangenkuchen

ZUTATEN FÜR EINE SPRINGFORM (CIRCA 22–27 CM DURCHMESSER)

100 g ganze Walnüsse, 250 g Pastinaken, 1 Bio-Zitrone, 180 Dinkelmehl Type 630, 2 TL Backpulver, 80 g Zucker, 125 g Bio-Süßrahmbutter, 2 Eier, 1 Bio-Orange, 175 g Bio- Frischkäse Doppelrahmstufe, 75 g Puderzucker, 60 g Crème fraîche, 1 TL gemahlener Anis

1 Walnüsse grob hacken. Pastinaken schälen, waschen, fein raspeln. Zitrone heiß waschen, trocknen, Schale abreiben, halbieren, Saft auspressen.

2 Mehl und Backpulver mischen. Zucker und Butter mit dem Schneebesen circa 5 Minuten schlagen. Die Eier circa 2 Minuten schlagen, dann langsam in die Butter-Zucker-Masse einrühren. Pastinaken und Walnüsse, den Mehlmix und den Zitronenabrieb und -saft unterrühren.

3 Eine Springform fetten und mit etwas Mehl ausstäuben. Teig einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 35–45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Danach 5 Minuten im abgeschalteten Ofen nachziehen lassen.

4 Kuchen in der Form abkühlen, aus der Form nehmen und ganz auskühlen lassen. Für das Topping die Orange heiß waschen und die Schale abreiben. Frischkäse mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Puderzucker und Crème fraîche zugeben und circa 2 Minuten weiterrühren. Anis und 1 TL Orangenschale unterheben. Das Topping auf dem Kuchen verstreichen und mit den übrigen Orangenschalen bestreuen.

Zubereitungszeit: circa 20 Minuten Backzeit: 35–45 Minuten

KONTAKT

Bio- und Hofladen Sengl & Biohof plus Bio-Gärtnerei Dandl Chieminger Str. 8 83365 Nußdorf-Sondermoning www.bioladen-chiemgau.de