Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Zeit für Leben: Annekathrin, 49, kämpft gegen den Müll-Wahnsinn: „Ich mach aus ollen Klamotten neue Trendteile!“


Zeit für mich - epaper ⋅ Ausgabe 11/2020 vom 30.09.2020

Schluss mit der WegwerfMentalität! Mit ihrem tollen Design-Talent tut Annekathrin Metzler unserer Umwelt viel Gutes


Artikelbild für den Artikel "Zeit für Leben: Annekathrin, 49, kämpft gegen den Müll-Wahnsinn: „Ich mach aus ollen Klamotten neue Trendteile!“" aus der Ausgabe 11/2020 von Zeit für mich. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Zeit für mich, Ausgabe 11/2020

Stoff-Träume Annekathrin Metzler möchte mit ihren Kreationen die Seele der Dinge neu hervorheben


Cleverer Kreislauf „Viele Firmen kommen auf uns zu, damit wir für sie neue Produkte aus Resten ihrer alten Produktion designen und fertigen“


Doppelte Passion Als studierte Designerin ist Annekathrin Metzler gleichzeitig mode- und umweltbewusst


KreativSchmiede 2012 eröffnete Annekathrin Metzler ihr Ladenatelier „Planet Upcycling“ in Düsseldorf


Upcycling“ heißt Annekathrin Metzlers ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,29€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Zeit für mich. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Zeit fürs bunte Leben: Goldener Herbst im Wald. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zeit fürs bunte Leben: Goldener Herbst im Wald
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Zeit für Stars: Inka Bause, 51: „Jetzt bin ich mal dran!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zeit für Stars: Inka Bause, 51: „Jetzt bin ich mal dran!“
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Zeit für Mode: Kuschelteile selbst gemacht: Voll unsere Masche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zeit für Mode: Kuschelteile selbst gemacht: Voll unsere Masche
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Zeit für Mode: News: 1 Trendteil - 2 x anders gestylt: Der Steppmantel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zeit für Mode: News: 1 Trendteil - 2 x anders gestylt: Der Steppmantel
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Zeit für Mode: Unsere neue Lieblingsfarbe: Romantik in Rosenholz. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zeit für Mode: Unsere neue Lieblingsfarbe: Romantik in Rosenholz
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Zeit für Leben: Diese Rentnerinnen denken nicht an Ruhestand: Mit 70 plus ist noch lange nicht Schluss!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zeit für Leben: Diese Rentnerinnen denken nicht an Ruhestand: Mit 70 plus ist noch lange nicht Schluss!
Vorheriger Artikel
Zeit fürs bunte Leben: Goldener Herbst im Wald
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Zeit für Stars: Inka Bause, 51: „Jetzt bin ich mal dra…
aus dieser Ausgabe

... große Leidenschaft. Ein altes Herrenhemd, ausrangierte Bettbezüge oder sogar Fahnen - es gibt eigentlich nichts, aus dem die studierte Modedesignerin nicht etwas Schickes und Nützliches zaubern kann. Ihr originelles Motto lautet: Recycling steht für „aus Alt mach Neu“, Upcycling für „aus Alt mach was viel Besseres“.

Die Geburt ihrer Idee

Annekathrin Metzler, 49, lebt den Trend bereits seit 15 Jahren. „Als mein erster Sohn auf die Welt kam, wurden für mich plötzlich Themen wie Ökologie, Ernährung und Nachhaltigkeit wichtig.“ Sie erklärt den verhängnisvollen Kreislauf, der sie damals zum Nachdenken brachte: „Wir haben einen Planeten, der überquillt mit immer neuen Produkten, die schnell benutzt, noch schneller weggeworfen werden und dann auf dem Müll landen. Um dann wieder neu produziert zu werden und so weiter …“ Ihre Lösung dafür fand Annekathrin im Upcycling: „Ich schaue mir gebrauchte Kleidungsstücke an. Daraus entsteht zuerst eine Idee - und dann ein neues Unikat.“

Frischer Glanz für „Altes“

In Düsseldorf eröffnete Annekathrin mit ihrem Mann Frank, 55, 2012 eine Kombination aus Geschäft und Modeatelier: „Planet Upcycling“. Hier zeigt sie ihren Kundinnen, was sie und andere Upcycler aus „alten“ Gegenständen machen können: modische Taschen, stylishe Schmuckstücke und schicke Fashion-Teile. Im hinteren Teil des Shops befindet sich ihr Atelier. „Zuerst werden in meinem Kopf die kreativen Einfälle geboren. Danach geht es an die Nähmaschine“, erklärt die Modedesignerin. Sie sucht Kleidungsstücke aus, zerlegt, kombiniert und fügt neu zusammen. Die Ergebnisse lassen die Herkunft - zum Beispiel einer Tasche, eines Rocks oder eines Kleids - noch erkennen. Doch war deren ursprüngliche Funktion nicht selten eine ganz andere. Annekathrin hängt sich eine Tasche aus Jeansstoff um, die sie entworfen hat. „In ihrem vorherigen Modeleben war das eine Jeansjacke aus einer Fehlproduktion und sollte schon ausgemustert werden.“ Während der Corona-Krise entwirft sie Mode, die auch praktische Taschen für den Mund-Nasen-Schutz haben. Inklusive der Bedeckung aus demselben Stoff. „Die Basis dafür waren Jeans, Herrenhemden oder Bettwäsche, die sonst weggeworfen worden wären.“ Oft ist es verblüffend, wie alte Klamotten in neuem Glanz erstrahlen. Annekathrin möchte die Seele der Dinge neu hervorheben. „In jedem Haushalt gibt es Erinnerungsstücke, die mit Geschichten, vielleicht von schon verstorbenen Familienmitgliedern, verbunden sind. So wird dann aus dem Herrenhemd des Großvaters ein hübsches Kleid für die Enkelin. Gehen wir doch mal mit diesem Blick durch unseren Alltag. Jeansstoffe eignen sich übrigens besonders gut für Upcycling.“ Ihre Ideen gibt sie auch in Workshops weiter: „Es macht mir immer mehr Spaß, wenn ich beobachten kann, wie meine Begeisterung auf die Teilnehmer überspringt und sie selbst kreativ werden.“ Bestimmt inspiriert das noch mehr Menschen, aus alten Stücken schicke Unikate zu zaubern.


„Viel zu schade für die Tonne“

Upcycling-Workshops

Wer auch Lust bekommen hat, hübsche Einzelstücke aus gebrauchten Stoffen und Materialien zu entwerfen:

■ Annekathrin Metzler liebt es, ihre Do-it-yourself-Ideen mit Interessierten zu teilen

■ Sie bietet Kurse und Seminare für Jugendliche und Erwachsene an.

Alle Infos unter: planet-upcycling.de


Fotos: Alpha STORYTELLING by Kai Kapitän