Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

ZUHAUSE Wohnen: Schnelle Deko-Tricks


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 20/2018 vom 09.05.2018

Lust auf Veränderung? Mit unseren Top-Ideen können Sie Ihr Zuhause rundum verschönern, ohne in eine neue Einrichtung zu investieren


Artikelbild für den Artikel "ZUHAUSE Wohnen: Schnelle Deko-Tricks" aus der Ausgabe 20/2018 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 20/2018

Grüner wohnen

▀ Die Mitbewohner aus der Natur tun der Seele gut, reinigen die Raumluft und machen mehr aus jeder Wohnung. DennPflanzen können eine dekorative und sogar architektonische Rolle übernehmen – etwa als Raumteiler, als blühender Farbkick oder auch als Kunst-Objekt. Unser Tipp: Kombinieren Sie große und kleine Gewächse, und lassen Sie außergewöhnliche, imposante Exemplare ruhig mal solo wirken

Das Bad aufwerten Grüner wohnen

▀ Zwar spielen Möbel, Waschbecken, Dusche ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 20/2018 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 20/2018 von Aktuell Im Gespräch: News Kurz & Knapp. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell Im Gespräch: News Kurz & Knapp
Titelbild der Ausgabe 20/2018 von Mode News: Diese Woche neu in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mode News: Diese Woche neu in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 20/2018 von Weil’s uns so strahlen lässt: Orange! Orange!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Weil’s uns so strahlen lässt: Orange! Orange!
Titelbild der Ausgabe 20/2018 von MODE Vorher – Nachher: Großes Umstyling von Lea und: „Muster find ich super!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MODE Vorher – Nachher: Großes Umstyling von Lea und: „Muster find ich super!“
Titelbild der Ausgabe 20/2018 von MODE Beratung: Sieben starke Trend-Kombis: Let’s ROCK!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MODE Beratung: Sieben starke Trend-Kombis: Let’s ROCK!
Vorheriger Artikel
ERNÄHRUNG Diät: Die perfekte: Low-Carb-Woche
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel AKTUEL Report: Hilfe, Helikopter-Eltern!
aus dieser Ausgabe

... und Wanne die Hauptrolle, doch erst mit hübschen Accessoires bekommt das Bad eine persönliche Note – und das meist für kleines Geld. Dazu gehören edle Seifenspender und Schalen, dekorative Ablagen und Aufbewahrungskörbe sowie flauschige Handtücher und Teppiche in tollen Farben. Unser Tipp zum Aufpeppen von Minibädern: originelle Hingucker-Duschvorhänge

Hübsche Textilien

▀ Kissen, Decken, Vorhänge sowie Tisch- und Bettwäsche sind wahre Deko-Quickies. Sie bringen im Nu frischen Pep in die Zimmer,werten alte Möbel auf und machen es leicht, auch mal einen neuen Einrichtungstrend auszuprobieren . Unser Tipp: Schaffen Sie sich Basics an, am besten in Natur- und Pastelltönen, die zu allem passen. Dann können Sie hin und wieder auch in richtig Ausgefallenes investieren wie zum Beispiel bunte Grafikmuster oder exotische Blumen- und Blätterdrucke, die in dieser Saison so angesagt sind

Stimmungslicht

▀ Indirekte Beleuchtung taucht unser Zuhause in sanften Schein, macht Räume einladend, weil es kaum Schatten wirft und sich gleichmäßig verteilt. Damit’s nicht zu eindimensional wirkt, sorgtdosiert eingesetztes Akzentlicht, etwa mit schönen Glasleuchten, für Abwechslung: Es betont Möbel, lenkt den Blick auf besondere Details oder die Architektur

▀ Mehrere Stile zu mixen, kann durchaus charmant und sehr spannend wirken. So legt etwa der Metallschrank im Industriedesign gemeinsam mit Ethno-Accessoires einen lässigsommerlichen Auftritt hin. Wer allerdings zu viele Looks mischt, riskiert, dass die Einrichtung unruhig und zusammengewürfelt erscheint. Tipp: Weniger ist mehr. Deshalb maximal zwei Stile in einem Raum kombinieren

Ordnung halten Farbe wagen

▀ Das richtige Maß an Ordnung erspart nicht nur viel lästige Sucherei, es bringt einen Raum erst richtig zur Geltung, lässt ihn größer und klarer wirken. Gute Lösung:offene Regale, die Bücher & Co übersichtlich sortieren und zugleich als Showbühne für Dekoratives dienen. Ansonsten gehören Boxen, Kästen und Körbe zu den besten Aufbewahrungsprofis, weil sie alles sammeln, was nicht lose herumliegen soll

Farbe wagen

▀ Ob einzelne Akzente oder größere Kontraste: Ein frischer Anstrich gibt Räumen ein neues Gesicht. In unserem Beispiel oben ziert ein gelber Kreis die Wand über dem Bett und wirkt so alsdekorativer Eyecatcher . Darunter zaubert derSchwarz-Weiß-Look eine Wow-Atmosphäre. Damit die Wand nicht zu viel Licht schluckt, sind Spiegel und Metalldeko glänzende Partner

Tolle Teppiche

▀ Sie werten jedes Interieur auf und kaschieren unschöne Böden. Damit ein Teppich wirken kann, braucht er Freiraum, es sollte daher nicht mehr als ein Drittel der Fläche abgedeckt sein. Unsere Favoriten jetzt:gemusterte Modelle in Sommerfarben, die zu vielen Stilen passen . Vielleicht legt man erst mal einen Läufer aus, dessen Farben in der Einrichtung auftauchen, bevor man zu einem XXL-Teppich greift

Accessoires gruppieren

▀ Vasen, Kerzen, Fotos, Souvenirs oder Flohmarkt-Schnäppchen … Schönes darf gern zu sehen sein, denn es verleiht der Wohnung einen persönlichen Charakter. Am besten kommen die Accessoires zur Geltung, wenn sie nicht wie zufällig im Regal stehen, sondern ganzbewusst arrangiert werden – idealerweise gruppiert in ungeraden Stückzahlen, das wirkt für das Auge meist harmonischer

Treffpunkt Esstisch

▀ Rechteckig, quadratisch oder rund? Aus Holz, Glas oder Metall? Egal. Ein Esstisch gilt alsDreh- und Angelpunkt für das Leben zu Hause und sollte in keiner Wohnung fehlen. Praktisch sind Modelle zum Aufklappen oder Ausziehen, an denen sich bei genügend Platz auch mal die Großfamilie versammeln kann. Dazu gehören bequeme Stühle und Sitzgelegenheiten, die sich mit Kissen gemütlich aufpolstern lassen. Übrigens: Selbst der allerkleinste Tisch wird zum Kommunikationszentrum, wenn man ihn mithübschem Geschirr und frischen Blumen liebevoll eindeckt

Einladender Flur

▀ Weil der erste Eindruck zählt: Bereiten Sie sich und Ihren Gästen schon in der Diele oder dem Flur einen schönen Empfang. Wichtigste Maßnahmen:helle Wände für mehr Weite und eine Garderobe, die viel Platz bietet. Echte Stauraumwunder sind Kombimöbel mit Ablagen, Haken und einer Klappbank oder mit Schubladen und Fächern. Unser DIY-Tipp: Holzpaletten aus dem Baumarkt, die hochkant an die Wand geschraubt werden. Mäntel und Schals lassen sich prima anhängen, Schuhe einfach dazwischenklemmen


Fotos: Apelt, Depot (2), Esprit, Ikea, Impressionen Living, La Melle, Maisons du Monde (2)

Fotos: Baur (2), Car Möbel (3), Esprit, Ikea, Impressionen Living, Maisons du Monde (2)