Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Zukunftsfähig wohnen


bauen - epaper ⋅ Ausgabe 11/2021 vom 11.09.2021

WISSEN Nachhaltig bauen

Artikelbild für den Artikel "Zukunftsfähig wohnen" aus der Ausgabe 11/2021 von bauen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Nachhaltig, also mit möglichst kleinem ökologischem Fußabdruck zu bauen und zu wohnen, ist ein sehr komplexes Thema und beginnt mit der Planung des Gebäudes, die Aspekte der Ökologie und eines guten Gebrauchswertes berücksichtigen sollte. Dabei lautet der Grundsatz: Nur so viel Haus wie nötig, mit einer langen Lebensdauer und hohen Nutzungsflexibilität sowie ein ökologischer und ökonomischer Verbrauch von Ressourcen. Die Wahl der Baumaterialien spielt eine zentrale Rolle. Bestehen sie aus ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von bauen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Achtsamkeit für eine gute Zukunft. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Achtsamkeit für eine gute Zukunft
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Versteckt verstaut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Versteckt verstaut
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Hausbau ohne Grundstück leider nicht möglich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hausbau ohne Grundstück leider nicht möglich
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von BEG – kurz erklärt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BEG – kurz erklärt
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Heißes Know-how. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Heißes Know-how
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von NEU IM BESTAND. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEU IM BESTAND
Vorheriger Artikel
Sicher ist sicher
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Energiesparende Bausubstanz
aus dieser Ausgabe

... nachwachsenden Rohstoffen? Sind sie mit niedrigem Energieaufwand hergestellt und binden zusätzlich klimaschädliches CO 2 während ihrer Einsatzzeit? Aber auch da ist nicht alles Gold, was glänzt. Wenn beispielsweise das Holz für den Hausbau aus sibirischen Wäldern stammt, die nicht nachhaltig bewirtschaftet werden und außerdem einen langen Transportweg bedingen, kann die Ökobilanz schlechter ausfallen, als für einen energie intensiver produzierten Ziegel.

„ Nachhaltigkeit nützt jedem von uns. Und jeder Einzelne kann einen Beitrag dazu leisten.“

Erklärung der Bundesregierung zu den Nachhaltigkeitszielen

Für die Bewertung von Bauprodukten darf nämlich nicht nur die Energie herangezogen werden, die sie während ihrer Gebrauchszeit einsparen, auch die sogenannte Graue Energie muss in die Betrachtung mit einfließen. Diese umfasst zusätzlich die Menge, die für die Gewinnung der Rohstoffe, für Herstellung und Verarbeitung, für Transport, den Einbau sowie für die Entsorgung eingesetzt wird.

Ein weiterer Gesichtspunkt ist die Unbedenklichkeit der Materialien, sowohl was ihre Produktion als auch ihre Nutzung für Menschen und Umwelt bedeuten. Nicht außer Acht lassen sollte man hierbei das Lebensende eines Gebäudes. Wie gut lassen sich die Bestandteile wiederverwenden? Am besten unverändert und dadurch mit minimalem Energieeinsatz. Downcycling, das heißt der Einsatz zur Herstellung minderwertiger Produkte, ist dagegen die schlechtere Alternative. Am besten jedoch wir planen und bauen unser Haus so, dass es wie manches Fachwerkhaus Jahrhunderte überdauert.

bs

1 ENERGIEEFFIZIENZ Die Menge an Energie für die Herstellung und den Gebrauch eines Hauses und seiner Technik sollte möglichst gering ausfallen.

Dabei darf der Anteil, der für Transporte aufgewendet wird, nicht außer Acht gelassen werden.

2 LANGLEBIGKEIT Der Einsatz an Ressourcen (Rohstoffe und Energie) muss immer in Bezug auf die gesamte Lebensdauer betrachtet werden.

Je länger diese ausfällt, desto günstiger für die Ökobilanz.

3 VERANTWORTUNG Für eine enkelgerechte Welt, die eine lebenswerte Grundlage bietet, stellen wir heute die Weichen. Es ist deshalb wichtig, bei all unseren Entscheidungen die Auswirkungen auf die Zukunft im Auge zu behalten.

4 SERVICE Regelmäßige Wartungen, rechtzeitige Erhaltungsreparaturen und Sanierungen haben einen wesentlichen positiven Einfluss auf die Nutzungsdauer einer Immobilie und den Erhalt ihres Gebrauchswerts.

5 HANDHABUNG Eine gute Handhabbarkeit trägt ebenfalls zu einem langen Gebrauchswert bei. Dabei sollte man beachten, dass sich Lebensumstände zum Beispiel im Alter wandeln. Eine Wohnumgebung, die dem von vorneherein Rechnung trägt, kann auch geänderten Bedürfnissen gerecht werden.

6 LEBENSENDE Nichts hält ewig. Wenn das Nutzungsende eines technischen Geräts oder eines ganzen Hauses erreicht ist, spielt die Wiederverwendbarkeit seiner Komponenten und die Entsorgungsfreundlichkeit eine wesentliche Rolle.